Rennen 8 @ Elkhart Lake

U

User 291

Plakat-Classic%20Endurance%20Elkhart%20Lake.jpg


Am 24. Mai findet das achte Rennen der Classic Endurance in Elkhart Lake statt.


Wir wünschen allen Teilnehmern viel Spass!
 
U

User 2888

Sorry ans Team - Ca. Null Training und geistig kaputt sind keine guten Voraussetzungen für ein CE-Rennen. Ersten zwei Runden waren gut, hab's dann nach 20 Minuten sein gelassen, nur noch im Kies (und die Führenden kamen...), das bringt nix - und im Zweifelsfall Kleinholz.

Kurt, für Donington kann meine Position gerne für Ersatzfahrer ausgeschrieben werden - die Strecke kenne ich zwar sehr gut, weiß aber nicht, ob ich da unbedingt konzentrierter drauf bin (und dann effektiv 8 Wochen ohne Fahrpraxis...).
 
U

User 2140

:hops: :hops: Jeah, endlich wieder die Zielflagge gesehen. :hops: :hops:

Ansonsten eher unspektakulär, aber in Ordnung. Und nichtmal ne Rechnung für neue Scheinwerfer war fällig :)
 
U

User 450

Hatte das falsche Setup geladen und daher eine zu kurze Getriebeübersetzung, was mich in den ersten Runden etwas aus dem Konzept gebracht hat und es ne Weile dauerte bis ich meinen Rhytmus gefunden habe. Rennen lief dann aber doch noch ganz gut und ich bin 2. in der TC65 geworden.

Fürs letzte Race meld ich mich schon mal ab, dann gibts Langstrecke im TV - 24 du Mans :)
 
U

User 426

So, das kürzeste Rennen für mich. Leider hat sich meine Soundkarte verabschiedet, nicht aber ohne noch einen schönen Kreischton zu produzieren. Ein Fahren war somit nicht mehr möglich. Neue Karte gestern noch geholt und nun hoffe ich auf ein schönes Abschlussrennen.
 
U

User 1534

War wieder ein wirklich gutes Rennen für mich, Probleme gab's eigentlich nur in den ersten Runden nach'm Start. Ich kam erst in Tritt nachdem mir Jochen kräftig in den Arsch getreten hat. ;-)
Insgesamt nur ein gröberer Schnitzer und am Ende Klassensieg mit 'ner Runde Vorsprung auf den zweiten.
 
U

User 101

Grats ans Team
da haben wir das Optimum herausgeholt

Bei mir wars spannend bis zum Schluß.
Warum Christian plötzlich vor mir auftaucht war mir ein Rätsel.


Grats Chergo und Martin

CU in GB
 
U

User 420

So, das kürzeste Rennen für mich. Leider hat sich meine Soundkarte verabschiedet, nicht aber ohne noch einen schönen Kreischton zu produzieren. Ein Fahren war somit nicht mehr möglich. Neue Karte gestern noch geholt und nun hoffe ich auf ein schönes Abschlussrennen.

so ein pech, udo. :(

aber nachdem nun in den letzten drei rennen bei jedem von uns einmal die technik streikte, kann das abschluß rennen ja nur gut werden :)

mein rennen war gut, auch wenn ulf mich durch einen schubser leider um ne halbe stunde spass gebracht hat ;) - nach dem ersten pitstop wär ich ohnehin 7. gewesen, aber bis dahin hätte ich gern weiter porsches geärgert ;)

nachdem ich im ersten sektor mit 0.5 secs vorsprung die beste zeit im rennen gefahren habe, plädiere ich übrigens dafür, das letzte rennen nach indianapolis zu verlegen (oval - versteht sich) :D
 
U

User 6

3 gröbere Schnitzer - da kann ich nicht zufrieden sein, auch wenns insgesamt nichts an den Positionen geändert hätte und ich die Runde Rückstand so oder so kassiert hätte. Insgesamt aber ein tolles Teamergebnis und auf nach Donington!

... und sorry nochmals an Martin!
 
U

User 969

Grats an alle Finisher.

Zu Beginn war es ein sehr ereignisreiches Rennen mit vielen Fehlern (inkl. eigenen). Dadurch erbte ich zwar P1, aber die Fahrt wurde immer einsamer - jedoch nicht langweiliger. Es war immer ein Kampf gegen die Uhr und da eine Katastrophe in jedem Rennen passiert, kann der Abstand nach hinten nicht groß genug sein.
Apropos Katastrophe ... ein Verbremser mitten im Rennen kostete mich den Splitter und einen Scheinwerfer ... und sicher wieder ein paar Lebensmonate.

Grats an Martin für den Klassensieg.
Ich möchte mich jetzt bereits bei Thorsten bedanken, der uns im letzten Rennen leider fehlen wird.

Cu auf der sicherlich anstrengendsten Strecke im Kalender.
 
U

User 2340

Zu meinem Rennen und meiner Leistung kann man nur sagen: grottenschlecht
So viele Konzentrationsfehler hatte ich noch nie und trozdem hab ich noch nie ein heileres Auto nach Hause gebracht. Ansonsten fällt mir nur ein: Der Speed war da :happy: wie aber im TS schon festgestellt wurde ist der Fahrer wohl überaltert ;(

Zur Teamleistung sag ich mal nur : Guten Morgen liebe Kollegen :o seid ihr wieder wach ?
Kommt ihr mir mal nach Hause :nudelholz:
 
U

User 784

Ja Cheffe. Anwesend. :wall:
Werde in Donington meinen Terminkalender besser einteilen und die Prioritäten dementsprechend verteilen. :teufel:
 
Oben