Rennbericht Memorial 2

U

User

HI!

Ein Rennen als Memorium zu setzen ist eventuell auch nicht die ideale Lösung. IMHO wäre es "schöner" anzusehen einfach ein paar Runden im Pacecarspeed zu drehen. Alle Fahrzeuge schön aufgefädelt um ein beeindruckendes "Abschiedsbild" zu finden ;(

Aber egal... der Wille zählt... und ausserdem sind die Erinnerungen an Daniel jetzt wohl das Wichtigste! In unseren Herzen darf er nie sterben.....
 
U

User 83

Das Ziel ist erreicht

Original von Viktor Deri

Aber egal... der Wille zählt... und ausserdem sind die Erinnerungen an Daniel jetzt wohl das Wichtigste! In unseren Herzen darf er nie sterben.....

Ja. Zum Glück ist dieses Ziel erreicht worden. ;(
 
U

User 214

Hab mir den Rennbericht durchgelesen...
Schade, das es nicht geklappt hat... wirklich schade...
Das war nicht so passend...
 
U

User

man sollte sich nicht drüber aufregen, dass bringt nix.
Wenn sich ein Haufen Leutz auf dem Server treffen die sich nicht kennen wird das immer so sein.
Da muss nichtmal fahrlässige Absicht dahinterstecken.
Lassen wir es so stehen wie es ist......
 
U

User 23

So viel rumgegurke hab ich auch selten erlebt. Daß das in Lap 17 nen Chaos wird war eigentlich klar. Es wär besser gewesen am Anfang zwei Pacecarrunden oder so hinzulegen. Aber ohne Yellows und mit so vielen Leuten die sich nicht kennen und noch dazu auf dem wohl schwierigsten Oval - irgendwie wunderts mich nicht. Hinterher ist man immer schlauer....

Wirklich taurig fand ich nur das chatten in der Schweigeminute und das irgendwer noch vor Ablauf der Minute ins Warmup gestartet ist.

Hauptsache die Kohle kommt rüber und dann schnell Schwamm drüber.

Malle
 
U

User 100

Original von Detlev Rueller
Wie ein brauner Faden zieht sich die 400 durch meine Sichtung.

So, jetzt hab ich mal 5 Minuten durchgeschnauft, Blutdruck ist wieder halbwegs auf "Normallevel".

Deine "Sichtung" war wohl etwas "sehr" fokusiert. Wenn du jemanden schon ans Bein pissen willst, dann machs aber bitteschön etwas objektiver. Mag sein, daß ich an einem oder zwei Crashes mitschuldig war, aber mich hinzustellen, als ob ich das ganzer Race lang nur abgeräumt hätte, ist schon ne armselige Angelegenheit. Ich bin in diesem Race so oft abgeschossen worden und in drehende Wagen gerasselt, daß ich nach 31 Runden links ranfuhr und Ausstieg. Deine persönlichen Rachegelüste behältst in Zukunft besser für dich. Auch ich wollte ein sauberes Race, worauf ich im Chat vorm Start nochmal hinwies.

Aber was solls, hat halt nicht geklappt, Schwamm drüber. Mir liefs trotzdem in den 4(!) 17ten Runden kalt den Rücken runter.
 
U

User 54

In Darlington, mit gemischtem feld hatte ich nix anderes erwartet !

Aber:

Ich wollte Daniel gedenken, und wie Smokey schon sagt:

Die 4 17. Laps waren dazu eine gute Gelegenheit.

Außerdem:

JEDER der auf dem Server war, hatte einen bestimmten Grund dafür !
JEDER hat seinen Teil beigetragen !

Und dieses Wissen allein reicht mir schon !

Wir sind halt nicht der Schützenverein aus dem Dorf, der seit 75 Jahren jedes Jahr eine Beerdigung durchzieht, und da selbstverständlich Routine drin hat !!

OK, da haben welche gechattet, ok, da ist einer 10 Sekunden zu früh losgefahren !
Was solls ?

Es ist in niemandes Sinne, wenn wir hier aufeinander losgehen !

Gruß

SloMo
 
U

User 83

Original von Smokey
Wenn du jemanden schon ans Bein pissen willst, dann machs aber bitteschön etwas objektiver. Mag sein, .

Ich habe die entsprechenden Stellen geändert. :P

Den Spruch da oben kann ich nicht erfüllen. Wenn ich mir einen aussuchen würde, dem ich ans Bein pinkeln möchte, kann ich das nicht objektiv machen. Denn ich hätte ihn mir ja als Opfer ausgesucht.

Aber in der Sache , nicht im Tonfall , hast du Recht und darum hab ich das geändert. X(

Im übrigen leben wir in Deutschland und da hab ich Pressefreiheit und ich kann nur berichten was ich seh. Ich hab das Carbild da nicht hinterher eingebaut. Das war im Replay drin. Die Situation hat sich so dargestellt. X(
Ich hab keine Zeit mir vor dem Bericht ein Opfer auszusuchen um es fertig zu machen. So ein Bericht dauert ca. 2 Stunden. Da müsste ich mir ja erstmal im Schnelldurchlauf ein Race ansehen um zu sehen, ob ein Opfer zum "Fertigmachen" und "Vorführen" da ist. Sorry. Aber für sowas hab ich keine Zeit.
Lap 1 Crash. Du warst drin. Lap 2 Crash. Du warst wieder drin. Und als du später in einem Crash wieder drin warst , bot sich die Formulierung an.
Nix mehr und nix weniger.

Und ausserdem: Was kann ich dafür, dass du in Worte etwas reininterpretierst, was ich nicht geschrieben habe. 8o
Mit dem Problem musst du allein fertig werden. :]
 
U

User 100

Original von Detlev Rueller
Lap 1 Crash. Du warst drin. Lap 2 Crash. Du warst wieder drin. Und als du später in einem Crash wieder drin warst , bot sich die Formulierung an.

Oh Mann, ich war noch viel, viel öfter in Crashes involviert. Aber da gings mir so, wie 20 anderen Fahrern auch.

Im übrigen leben wir in Deutschland und da hab ich Pressefreiheit

Du Glücklicher :happy:

Mit dem Problem musst du allein fertig werden.

Fertig! :P
 
U

User 23

Ich wollt übrigens niemandem was vorwerfen. Ich wollt nur sagen, daß ich das gechatte merkwürdig fand, weil das nun wirklich einfach hinzukriegen war - im Gegensatz zum langsamfahren in Runde 17.
 
U

User

weil das nun wirklich einfach hinzukriegen war

das ist grundsätzlich einfach hinzukriegen.
Aber das ist wie in der Schule, da meinen der oder die Klassenkaspers imma das sie ihre Klappe offen haben müssen und andere das auch noch besonders cool finden.
Ich finds traurig...... aber so ist es nun mal im Leben,
kommen 10 Kinder in nen Sandkasten iss immer eins dabei das garnicht so richtig weiss was es überhaupt hier will. Alles, nur nicht im Sand zu spielen.
 
U

User 160

Original von Carsten Maluche
Daß das in Lap 17 nen Chaos wird war eigentlich klar.

Hinterher ist man immer schlauer! :rolleyes:


Ansonsten hatte ich extra Autochat 10 SLOWING FOR CAUTION ausgerufen, was für einen Grund das wohl hatte bei einem Rennen ohne Yellow!? 8o :rolleyes: ;)

EDIT:
Aber den Sinn hat das Rennen ja erfüllt!
Ich bin nach LAP17 ausgestiegen, weil ich noch zu einem Geburtstag musste!
 
U

User 331

Es war wirklich ein Disaster, aber am Ende ging es doch noch einigermaßen.

Das mein CAR (#6) da so quer steht lag nicht an mir sondern an einem Schubser.

Ich habe diese wirklich nicht leichte Strecke lange geübt und habe ein sicheres Setup gefunden. War auch nötig, denn mein CAR hätte nach dem Rennen in die Schrottpresse gekonnt.

Zur Schweigeminute ging ich davon aus, daß sich alle Fahrer durch KLICK in der Boxengasse einfinden und dann eine Schweigeminute eingelegt wird. Irgenwie kam das nicht ganz ´rüber.
Auch die langsame Runde für DANIEL war völlig unklar. Einer drehte behende seine Runden weiter und andere gaben anschließend kein Gas.

Naja, hautpsache die Spende wird was werden.
 
Oben