Reko UF1 auf Fernbay

U

User 686

G.Weber
Als Erster gestartet.. ale Erster abewunken worden.. feddich
a227.gif

Achja.. dazwischen "brumm brumm" oder bei diesem Boliden eher "pröttel pröttel" und ein paar Überrundungen.. das wars schon
:check:

A.Kausch
Als Zweiter gestartet , als Zweiter angekommen.. Rest dito
:check:

A.Rühl
Als Dritter lpsgefahren.. Rest : ... ...
:check:

R.Mertens
Als Vierter gestartet... und Uberraschung 8o .. na.. wer kommt drauf ??? :gruebel:
Als Fünfter ins Ziel gekommen :giggel:
Am Start durch D.Ried aufgeschnuft worden.. Rest ..
naja.. ein gnädiges :yes: wegen den einen Positionskampf

D.Ried
Fünfter :green: vierter :ziel:.. Rest
normalerweise ein :check: aber ich verpasse dir mal ein gnädiges :yes: wegen den einen Positionskampf


S.Uhlmann
Klasse Zweikämpfe mit S.Marschand und P.Ellis.. :hammer:
bis... :( dich in Lap 3 nach der Brücke P.Ellis bei nem Verbremser abgeschossen hat :(
Danach wieder klasse Positinsfights mit M.Scherer :banger:
Aufall .. bzw Disco in Lap 5
Schaaade ich hätte wirklich gerne mehr gesehen.. :sabber:
Du solltest öfter / regelmässiger mal am "Rocky-cup" teilnehmen.. dann klappts sicherlich auch bald mit der Lizenz ;)
Normalerweise würde ich solche kurzen "Gastspiele" nich bewerten, :tadel: aber aufgrund deiner bis dahin wirlich sehr vorbildlichen Vorführung bekommste nen :yes:

M.Kanitz
Sauberes Rennen.. bis auf Lap 12 in T1.. kleiner "Ausritt"
Anschliessend biste mit dreckigen Reifen wieder auf die Strecke und in der ersten Schikane von M.Scherer teils abgeschossen worden, teils haste Ihm etwas wenig Platz gelassen.. :gruebel: M.Scherer war hierbei allerdings auch reichlich optimistisch , trotz Speedüberschuss..
10% davon geht auf deine Kappe..90% muss ich M.Scherer anrechnen..
Danach hatteste noch einige nette Positionskämpfe
war insgesamt ok
:yes:

P.Ellis
Lap 3 nach der Brücke .. Abschuss vs S.Uhlmann :tadel:
Du warst 30 Meter hinter S.Uhlmann, also längst nich in "Schlagdistance" :tadel: und setzt tatsächlich mitter der Brücke zum Überholen an.. 8o
Das war "Open-Server-mässig".. gaaaaanz schlecht
Danach ein schönes Rennen abgeliefert..
teilweise etwas hart unterwegs, aber noch im grünen Bereich.
Leider Aufgrund des Vorfalls (Abschuss) in Laps 3 leider nur ein

(echt Schade, sowas kann zwar passieren, sollte aber nunmal nich)
:no:

S.Marschand
Lap 1 nach der Brücke
:vogel: du versuchst nen three wide.. mit kalten Reifen.. und viel zu spätem Bremspunkt :vogel:
Kannstt froh sein, dass der Abstand nach "vorne" gross genug war, denn sonst hätte es da auch :rolleyes: nen :titop: gegeben
Lap 3.. nach der Brücke
da räumst P.Ellis, der direkt vor dir nen Unfall mit S.Uhlmann hatte, einfach mit Vollgas aus dem Weg und drehst ihn dabei ganz um :tadel:..
gaaaaanz schlechte Einstellung
Lap 4..wieder nach der Brücke
Absolut klasse Überholvorgang vs.M.Scherer.. :daumen: jawoll... soooo geht das :banger:
warum nich immer so ?? :gruebel:
Lap 9 Nach der Unterführung
DAS wäre wieder ein recht nettes Überholmanöver vs. M.Kanitz geworden .. wenn
tja.. WENN du dabei nich dauernd deine benutzen würdest UND ...
:motz: ihn danach nich so derb in der anschliessenden Links "abgequetscht" hättest.. :tadel:
Sei froh , dass M.Kanitz so fair agiert und zurückgezogen hat.
Du bist noch viel zu hart unterwegs
:no:

J.Khan

Klasse Reaktion in Lap 3 nach der Brücke :daumen:
leider wirste vom ungestüm ranbrausenden M.Scherer abgeräumt.. schade
Anschliessend etwas unvorsichtig direkt wieder auf die Ideallinie gefahren.. :tadel:
Lap 5 und Lap 6 .. T 1 vs R.Grossman und H.Kausch
:banger: Da haste Ronald und danach Hotte "Dalton" sauber "gehackmannt" :daumen: klasse
Lap 14 T1 wirste wieder von M.Scherer wegtorpediert :(
super fair, klasse Carcontrol und Übersicht
:yes:

Hotte Kausch
Lap 1 T 1..
DU hast den Strat reichlich verpennt.. naja.. natürlich sind dadurch auch einige an dir vorbeigezogen.. logisch.. passiert nunmal
ABER.. dass M.Ried in T 1 so aufs Heck semmelst dass er in die Botanik abfliegt.. :tadel:
Lap 2 nach der Brücke
Zuerst tätscheslt du an C.Müllers Heck rum, der schon an dir vorbei ist..
dann schmeisst du M.Scherer die Tür zu (ok.. der is auchnich wirklich fair unterwegs.. also wars ein geben und nehmen.. )
aber dass du anschliessend nochmal extremst nach innen ziehst um M.Peters absichtlich abzudrängen.. das is nich wirklich dass was wir "vorbildlich" nennen :tadel:
und als ob das nich reichen würde, gibste M.Peters noch einen aufs Heck, sodass er reichlich ins rudern kommt.. sehr sehr "unschön"
r020.gif

Lap 9 T 1.. schon wieder mit Haken und Ösen agiert..vs. R.Großmann
Du hast dich mehrmals verschaltet und dadurch dein Motörchen dezent zerschrottet.. sowaeit relativ ok.. aber wenn dich jemand auf den Graden überholt hat, weil deine Motorleistung nichtmehr ausreichte haste regelmässig in den anschliessenden Kurven "nachgetreten".. nich wirklich die feine Art :tadel:

gaaaanz schlechtes Rennen.. das schlechteste was du bisher abgeliefert hast :tadel:

:no: mit

C.Müller
Lap 3 nach der Brücke
War nicht dein Fehler.. danach wieder vorbildlich wieder das Rennen aufgenommen :daumen:
ein absolut einwandfreies Rennen :daumen:
:yes:

M.Ried
Lap3 nach der Brücke..
Abschuss vs. C.Müller.. unter :yellow: und bei Vollgas..
:gruebel: ( irgendwoher kenn ich das
rotwerd.gif
aber wie dem auch sei.. so gehts nunmal nich.. :tadel: )
erschwerend kommt hinzu.. du hast C.Müller offensichtlich absichtlich mit Vollgas umgedreht.. :tadel:
Lap 5 auf der Brücke.. da legste ne Picnicpause ein.. :gruebel: warum ?? ( Virenscanner ??? .. tja.. .. Automatische Updates kann und sollte man ausschlaten
wenigstens ein wenig neben der Ideallinie.. aber gefährlich wars auf jedenfall..
Danach zickzacck gefahren, als ob deine kleine Schwester "übernommen" hat,die keinen blassen Schimmer von dieser Simulation hat
komischvoll
Wheel dekalibriert ???
Ab Lap 7 gings wieder.. naja.. bis zum "Esper" in Lap 8 in der "links zur Brücke"
dat war nich viel :tadel:
:no:

R.Großmann
Anfangs leicht unkonzentriert gefahren.. incl nich sonderlich guter Carcontrol
Ab Lap 7 / 8 wurde es besser und besser ;)
Insgesamt ne schöne Leistung
Würde dich gerne bald in der "Masters und / oder im LP" begrüssen
passt :yes:

M.Scherer
Lap 2 nach der Brücke
Da haste dich an Hotte Kausch regelrecht aber nich regelGErecht vorbeigeremmpelt :tadel:
Lap 3 nach der Brücke
Da haste J.Khan umgedreht .. unter :yellow:
Lap 12 erste Schikane.. :gruebel: reichlich optimistische Aktion.. die zu 90% auf deinen Deckel geht.. du "hopst sooo stark über die linken Curbs , dass du in M.Kanitz Wagen quasi reinspringst :tadel:
Lap 14 T 1 .. vööliger Blackout incl. extrem Verbremser... :titop:
Lap 17 erste Schikane vs M.Schauer... :hammer: sei froh , dass da nich mehr passiert is :tadel:
Lap 25.. ein lupenreiner Esper :giggel:
Jedenfalls haste dich in diesem Rennen nich grade mit Ruhm bekleckert
:no:

M.Peters
Sauberes, wenn auch recht unauffäliges Rennen, ohne sonderliche Höhepunkte
gute Carcontrol und (in den seltenen Positionskämpfen) sehr gute Rennübersicht..
auch dich würde ich gerne bald in höheren VE.eV-LFS-Ligen begrüssen wollen ;)
passt :yes:

mfg
wows.gif
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 3285

M. Fieseler
R1: Im "Startcrash" hast du fast schon dudziaksche Qualitäten zur Schau gestellt. Nur mit dem Zielen hats noch nicht so gut geklappt, weshalb du völlig ohne Kontakt durch das Gewusel sich drehender Seifenkisten geflutscht bist. Nee, im Ernst, war in Ordnung. Man konnte sehen, dass du die Situation grösstenteils unter Kontrolle hattest.
R3, nach der Brücke: Sauber reagiert. War bei dieser Wahnsinnigen Geschwindigkeit sicher nicht leicht ;)

:yes: Auch wenn ich gern etwas weniger Gas gesehen hätte in R1. Alles was danach kam war klasse.

V. Dudziak
Ich zitiere jetzt mal einen gewissen RookieCup Admin, der im Vorfeld des Rennens vor solchen Situationen gewarnt hat.
Volker Dudziak schrieb:
Unvorsichtige und zu "harte" Fahrweise mit anschliessendem Massencrash führte vor einiger Zeit bei genau dieser Kombi zum bisher einzigen Restart in der VR.eV LFS-Geschichte..
und ich fände es :gruebel: reichlich "suboptimal" wenn sich sowas wiederholen sollte :(

Darum bitte ich nochmal, speziell in der ersten Runde und da vorallem in der ersten Schikane, in der doppel Rechts zur Brücke und in der Links von der Brücke, um erhebliche Vor- und Rücksicht aller Teilnehmer.
Volker Dudziak schrieb:
...,dass es is hier kein "Open-Server" ist, auf dem man wie ne Abrissbirne um den Kurs hämmern kann...
Ohne Worte! :rofl:

Ach, kurz vor Rennende schiebst du dann noch G. Hoberg an. Ich such jetzt kein passendes Zitat zu der Stossstangenproblematik raus ;)
:no: :giggel:

R. Pullmann
R1, T1: Etwas spät gebremst, weshalb es zum Kontakt kommt.
R1: Kurz vor dem Crash ziehst du sehr weit nach innen, wo sich zu dieser Zeit V. Dudziak befindet. Anschliessend fährst du mit Gas in den Unfall hinein. Hat wohl auch damit zu tun, dass dein Wagen durch den Kontakt zuvor reichlich unruhig war. Allerdings steuerst du viel zu sehr nach rechts, nachdem du den Wagen abgefangen hattest, und bleibst dabei auf dem Gas, was zu einem weiteren Kontakt führt. Hier wäre etwas mehr Vorsicht angebracht gewesen.
R1, Ende der Gleise: Du versuchst dich an deinen Vordermännern vorbeizubremsen, was allerdings völlig daneben geht. Du kreuzt die Linien der beiden, und es kommt am Kurveneingang zum Kontakt. Vermutlich wärst du ohnehin zu schnell gewesen, um die Kurve ordentlich zu erwischen, und dann noch auf der inneren Linie... Was du hier gezeigt hast nennt sich "Divebomb", und das solltest du dir schnell abgewöhnen, denn mit überholen hat das nichts zu tun ;)
Vorbeibremsen ist natürlich ein legitimes Mittel, allerdings solltest du darauf achten, dass du zur Kurvenanfahrt bereits neben deinem Vordermann bist, damit er sich auch auf ein solches Manöver einstellen kann. In diesem Fall trägst du die volle Schuld an dem Kontakt und an deinem Abflug.
Anschliessend hast du aber vorbildlich gewartet, bis die Strecke sicher war, bevor du dein Rennen wieder aufgenommen hast.
Unter blauer Flagge schienst du mir etwas überfordert.

:no: wegen R1

L. Ludwig
Gut reagiert im R1 Crash, blöd nur, dass Volker durch seinen "Einschlag" quer kam.
R12, unter der Brücke: Du fährst dicht auf, und verpasst R. Großmann einen Hieb. Hast die Situation aber nicht ausgenutzt, was leider auf kosten deiner Hintermänner ging.
:yes:

W. Braetter
Anfahrt auf T1 in Runde 1: Du bremst sehr spät, reagierst aber noch gerade rechtzeitig, und ziehst nach links auf die Grünfläche. mit anderen Fahrzeugen vor sich, ist es immer besser ein wenig früher zu bremsen.
Unfall in R1, vor der Brücke: Uiuiui... Trotz gelber Flagge (immerhin 4 Sekunden lang) mit Vollgas auf die Unfallstelle zu gefahren, und erst dein Wagen beim Aufprall die Form gewechselt hat, bist du vom Gas gegangen.
R18, Brücke: Du lenkst etwas zu früh ein, und kommst innen an die Streckenbegrenzung. Hier war das Rennen dann leider zuende.
Hättest du in R1 auf die gelbe Flagge reagiert, hätte es vielleicht für ein :check: gereicht. So gibts leider nur ein:
:no:

N. Braetter
R1, T1: Etwas übervorsichtig. Hier hättest du dich ruhig ein wenig mehr trauen können.
Auf den Crash in R1 hast du sehr gut reagiert.
R2, kurz vor S/Z: L. Ludwig zieht innen an dir vorbei, du lässt ihm aber keinen Platz, sondern versuchst auf der Ideallinie zu bleiben, obwohl er bereits vor der Kurve neben dir war. Es kommt zum Lackaustausch ohne weitere Folgen.
R19, Brücke: Siehe W. Braetter R18 ;)
Nach einem SIEBENFACHEN Esper landet dein Wagen wie selbstverständlich auf den Reifen. Meine Güte, die Karre sah vielleicht aus.
:check:

U. Rossmell
Direkt vor dem Unfall in R1 verlierst du die Kontrolle über deinen Wagen. sieht ein wenig seltsam aus. Immerhin, du hast auf die Situation reagiert.
Danach hast du ein sauberes Rennen gezeigt. Leider ein wenig einsam, aber der eine oder andere Zweikampf war ja dabei.
:yes:

G. Hoberg
Crash in R1: Ganz blöde Situation. Den Unfall konntest du wohl kaum verhindern. Allerdings hätte ich es dir sehr positiv angerechnet, hättest du die Bremse etwas früher benutzt ;)
Der Schaden am Wagen sah wohl harmloser aus als er war. Pitstop in R2.

Das ding in R1 hätte ich vermutlich auch nicht besser gelöst.
:yes: auch wenns etwas Einsam war.

M. Schombera
Sehr gut reagiert im R1 Crash! Leider hats dich dann trotzdem ziemlich hart erwischt.
Anschliessend fährst du allerdings an der Boxengasse vorbei! Du hattest eine halbe Runde Zeit, um zu erkennen, dass dein Fahrzeug reichlich hinüber ist. In R2 kommt es dann auch zum Kontakt zwischen dir und W. Braetter, den ich jetzt mal deinem beschädigten Fahrzeug zuschreibe.
Wieder fährst du an der Boxengasse vorbei. Stark beschädigte Fahrzeuge sind immer eine Gefahr für das gesamte Feld.
Ende R3 siehst du dann wohl ein, dass mit diesem Schaden nichts zu holen ist, und gehst in die Box zum reparieren.
R9: Aufgabe nach Unfall.
Insgesamt wars nichtmal die hälfte der Renndistanz. Leider zu wenig für eine Bewertung.

G. Schäferjohann
Spektakulär, wie du durch den R1 Crash gekommen bist. Allerdings war das pures Glück :)
R7: Nach dem Dreher wartest du auf eine Lücke, um dein Rennen wieder aufzunemen :daumen:
:yes:

S. Brell
Sauber reagiert beim R1 Crash! :daumen:
Insgesamt war ich aber etwas enttäuscht! Kein Abschuss, keine unnötig gefährlichen Aktionen...
So leid es mir tut, aber dafür gibts ein: :no:



Nee, Spass... Dein Rennen war Klasse! ;)
:yes:

A. Freitag
Im R1 Crash gut reagiert. Leider hast du trotzdem die Arschkarte gezogen, als der nachfolgende Verkehr nicht ausweichen konnte.
Im Anschluss gabs ein sauberes Rennen mit einigen schönen Zweikämpfen.
:yes:

I. Held
Wo soll ich da nur anfangen? Dein grösster Fehler wars wohl, dass du als die Ampel auf grün umsprang, den ersten Gang eingelegt hast, und aufs Gas gestiefelt bist ;)
Kommen wir nun also zum wahren Quantensprung*, was deine Bewertung im Verhältniss zu früheren angeht:
R1 Crash: T. Fischer ist auf der Ideallinie, du schiebst dich im letzten Moment daneben, als er die Kurve bereits anfährt. Hier trägst du die Hauptschuld am Unfall, sowie den Folgen. Das es auch anders geht, zeigst du im späteren Rennverlauf.
R9, Schikane: Du machst direkt vor der Schikane gemeinsam mit H. Kausch und R. Großmann einen 3wide auf! Ihr schafft es aber noch, euch rechtzeitig einzureihen.
R24, hinter der Schikane: Du gibst R. Pullmann beim überrunden einen Hieb, weshalb dieser um ein Haar auf die Grünfläche kommt. Hierbei möcht ich auch noch einmal auf die Stossstangenproblematik hinweisen.

:no: Wegen R1. Wir sehen uns auf der Nordschleife! ;)

*Der Quantensprung ist und bleibt der kleinste Sprung in der Natur, den die Gesetze der Quantenphysik erlauben. :giggel:

T. Fischer
Hättest du in R1 ein bischen mehr Platz gelassen, währe es wohl nicht zum Crash gekommen. Klar ist, du trägst auf jeden Fall eine Mitschuld an dem, was Passiert ist.
R7, Brücke: Sag mal, musst du dem Lutz alles nachmachen? Und dann auch noch mit Zugabe (also Einschlag + mehrfachem Esper).
R24, vor S/Z: Ausritt ins Grüne.
Insgesamt hättest du etwas früher auf die blauen Flaggen reagieren können. Zu holen gab es ja nichts mehr für dich.
:no: Alles zusammen war dann doch zu viel.

S. Baer
R5, Brücke: Du fährst M. Ried völlig Grundlos aufs Heck. Im Vorfeld des Rennens wurde darauf Hingewiesen, das dieses Verhalten beim UF1 zu Problemen führen kann, und das in der Auswertung deshalb etwas genauer darauf geachtet wird.
Ansonsten wars ein schönes Rennen mit vielen Zweikämpfen.
:yes: Weil der Vorfall in R5 der einzige negative in deinem Rennen war.

M. Schauer
R3, vor S/Z: Bis hierhin war alles in Ordnung. Aber jetzt kommts: S. Baer zieht links neben dich, nachdem du einen Kontakt mit J. Khan provoziert hast. In der folgenden Linkskurve versuchst du S. Baer nun mehrmals in den Wagen zu fahren, ihm zum Schluss sogar das Heck nach aussen zu schieben! S. Baer befand sich bereits auf dem Curb, mehr Platz konnte er hier nicht lassen.
R19, Ende der Brücke: Das hätte nie gut gehen können. Du bremst dich innen neben L. Ludwig, der seine Linie bereits gewählt hat.
R24, Schikane: Du fährst 2wide mit R. Großmann auf die Schikane zu. Als du merkst, dass du deine Linie nicht halten kannst, lenkst du voll ein und versuchst, seinen Wagen beiseite zu schieben! Von lupfen oder bremsen keine Spur. Lieber gehst du geradewegs durch die Reifen. Zugegeben, das Überholmanöver war sehr riskant, aber ihr seid auf gleicher Höhe bei der Einfahrt in die Schikane.
:no: Ich werde mir deine nächsten Rennen etwas genauer anschauen. Sowas wie in R3 will ich nicht mehr sehen.
 
U

User 6201

Vielndank ersma für die ausführliche Auswertung.

...

R.Großmann
Anfangs leicht unkonzentriert gefahren.. incl nich sonderlich guter Carcontrol
Ab Lap 7 / 8 wurde es besser und besser ;)
Insgesamt ne schöne Leistung
Würde dich gerne bald in der "Masters und / oder im LP" begrüssen
passt :yes:

...

-> Kann ich daraus schließen, das ich ne Lizens bekomm :sabber: ?

Wenn ja, würd ich mich auf diesem Wege gleich für die Masters 11 anmelden :]
 
U

User 6574

das hatte mal GARNICHTS mit einem überholmanöver zu tun.:motz: ich habe nur zulange auf den fahrer neben mir geschaut und meinen bremspunkt verpasst. wenn es ein "open-server"-verhalten gewesen wäre, hätte ich beide abgeschossen und nich gewartet bis alle vorbeigefahren sind :sauer:

sowas passiert halt. finds bisschen schade, dass wenn was vorfällt, der rest einfach mal überschaut wird. ?( ?(
 
U

User 686

das hatte mal GARNICHTS mit einem überholmanöver zu tun.:motz: ich habe nur zulange auf den fahrer neben mir geschaut und meinen bremspunkt verpasst. wenn es ein "open-server"-verhalten gewesen wäre, hätte ich beide abgeschossen und nich gewartet bis alle vorbeigefahren sind :sauer:

Kann sein.. S.Marschand war neben dir.. stimmt.. hab ich ja auch registriert ;)
hab ihm ja auch einiges dazu geschrieben.

Und "nur".. :gruebel: naja.. sowas nennt man nicht unbedingt "gute Rennübersicht".
(btw.:ich hab den gleichen bzw nen ähnlichen Blödsinn verzapft
rotwerd.gif
)


Sah jedenfalls nach nem reichlich optimistischen Überholversuch aus.. zumindest nach nem extrem verpassten Bremspunkt, incl anschliessendem Abschuss.. :tadel:
Und von "warten" war nix zu erkennen, ausser dass du wieder vorsichtig auf die Strecke gefahren bist und sehr vorbildlich dein Rennen wieder aufgenommen hast..

sowas passiert halt. finds bisschen schade, dass wenn was vorfällt, der rest einfach mal überschaut wird. ?( ?(

isses ja nich :tadel:

Danach ein schönes Rennen abgeliefert..
teilweise etwas hart unterwegs, aber noch im grünen Bereich.
Leider Aufgrund des Vorfalls (Abschuss) in Laps 3 leider nur ein

(echt Schade, sowas kann zwar passieren, sollte aber nunmal nich)
:no:

:gruebel:.. Ein Abschuss is nunmal ein Abschuss zuviel :tadel:

Abschuss = :no:

Das is ein feststehender Fakt ;)

Dieser Vorfall alleine sagt aber nix über ne Lizenzerteilung aus ;)



mfg
wows.gif
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 6574

kann leider erst wieder in nem monat lfs fahren daher auch die nächsten beiden rennen nicht. danke volker für die rekos :) habe glaube deine bewertung etwas zu ernst genommen. :o

freue mich auf jedenfall aufs nächste rennen mit euch. hoffentlich werden wieder soviele auf einmal fahren!

bis dann,

mfg :)
 
U

User 4419

Spektakulär, wie du durch den R1 Crash gekommen bist. Allerdings war das pures Glück :)

Oh ja, das kann man wohl sagen - in einem Bruchteil einer Sekunde hat sich vor mir diese glückliche Lücke gebildet, ansonsten hätte ich wohl nicht mehr reagieren können und es hätte nochmal ordentlich gescheppert :]

Besten Dank, Christian und Volker, für die wie immer lesenswerte und kurzweilige Reko-Arbeit!
 
U

User 686

Wenn ich mir mein Rennen so ansehe, dann is das ja wohl mein Lied ---> klicks

rotwerd.gif


:giggel: Auch ich bin offensichtlich leider nicht unfehlbar, gelobe aber Besserung :banger:

mfg
wows.gif
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 4492

Danke Volker für die Auswertung und diesem grünen Dingens da.
Damit hab ich ehrlich nicht gerechnet, weil, wie du schon angemerkt, sehr untypisch. Dann haben sich die 5 Runden wohl wirklich ausgezahlt. Ich sach mal so, die Aufwand-Nutzen Rechnung ging hier voll auf.

Ick freu mi.. :champ:

Werde versuchen nun mal eine Trophy durchzufahren (solange nichts dazwischen kommt) und meine Liz(s)ens(z) zu ergattern.

BTW: Das ist eine ernst gemeinte Frage und kommt mir jetzt nicht mit dem 12H Rennen und den dafür unbedingt abzuliefernden Trainigsrunden!;)
Wie geht es weiter im Rookie?
 
U

User 3004

Nur wegen diesen genialen Rekos bekomme ich Lust, mein LfS zu entstauben und beim Ruhki Kup mitzumachen... :)
 
U

User 3925

M.Scherer
Lap 2 nach der Brücke
Da haste dich an Hotte Kausch regelrecht aber nich regelGErecht vorbeigeremmpelt
Lap 3 nach der Brücke
Da haste J.Khan umgedreht .. unter
Lap 12 erste Schikane.. reichlich optimistische Aktion.. die zu 90% auf deinen Deckel geht.. du "hopst sooo stark über die linken Curbs , dass du in M.Kanitz Wagen quasi reinspringst
Lap 14 T 1 .. vööliger Blackout incl. extrem Verbremser...
Lap 17 erste Schikane vs M.Schauer... sei froh , dass da nich mehr passiert is
Lap 25.. ein lupenreiner Esper
Jedenfalls haste dich in diesem Rennen nich grade mit Ruhm bekleckert

:lol:
 
U

User 686

BTW: Das ist eine ernst gemeinte Frage und kommt mir jetzt nicht mit dem 12H Rennen und den dafür unbedingt abzuliefernden Trainigsrunden!;)
Wie geht es weiter im Rookie?

kucks du und klicks du da ----> http://forum.virtualracing.org/lfs-rookie-cup/46486-neue-lizenzen-9.html#post1285930

Da steht soweit alles drin ;)

btw.. ich hab mal auf dem Rock-i-Söwa den Fussballplatz mal zum testen eingestellt :giggel:

gespielt wird mit jeweils 2 Spielern pro Mannschaft welche die GTR´s pilotieren (2 rote / 2 grüne)..
der Ball is ein UF1
eine halbzeit dauert 15 minuten..
die Spielregeln bestehen aus ner Mischung der Fussball- und Eishokeyregelwerke..

mfg
wows.gif
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User

M.Scherer
Lap 2 nach der Brücke
Da haste dich an Hotte Kausch regelrecht aber nich regelGErecht vorbeigeremmpelt
Lap 3 nach der Brücke
Da haste J.Khan umgedreht .. unter
Lap 12 erste Schikane.. reichlich optimistische Aktion.. die zu 90% auf deinen Deckel geht.. du "hopst sooo stark über die linken Curbs , dass du in M.Kanitz Wagen quasi reinspringst
Lap 14 T 1 .. vööliger Blackout incl. extrem Verbremser...
Lap 17 erste Schikane vs M.Schauer... sei froh , dass da nich mehr passiert is
Lap 25.. ein lupenreiner Esper
Jedenfalls haste dich in diesem Rennen nich grade mit Ruhm bekleckert
:lol:

Ich sags doch, das Team fliegt auseinander. Erst die finanziellen Probleme, der schwierige Teamchef, jetzt überkippen sich die Fahrer auch noch gegenseitig mit :hohn:

Schlimm, aber absehbar. :happy:
 
U

User 686

Hohn -> :hohn: is hier wahrscheinlich der falsche Ausdruck..
ich vermute :gruebel: es handelt sich eher um virtuelle Katzenkacke :giggel:

mfg
wows.gif
 
U

User 3285

tja, was soll man sagen. alles geld ist in den 12h boliden geflossen. da blieb für michael eben nur noch das bobbycar vom nachbarsjungen, um damit beim RC anzutreten (und die dinger haben ja bekanntlich ein verdammt eigenwilliges handling) :giggel:
 
U

User 686

Hohn -> :hohn: is hier wahrscheinlich der falsche Ausdruck..
ich vermute :gruebel: es handelt sich eher um virtuelle Katzenkacke :giggel:

ich berichtige:
es handelt sich um VIEL virtuelle Katzenkacke die sich die Member dieses quasi insolventen Teams gegenseitig um die Ohren hauen und nun vermute ichs nicht mehr, sondern ich WEISS es :giggel:


mfg
wows.gif
 
U

User

Ob nun :hohn: oder Katzenscheiße. Es ist bezeichnend, daß die Teammitglieder des NOX Teams sich wechselseitig nicht mal die Butter aufm Brot gönnen. Das mag natürlich daran liegen, daß Scheins kaum mal Butter austeilt und wenn nur solche mit abgelaufenem mhd.

Und die Ausreden... Wenns um Ausreden geht, ist der Teamchef des NOX-Team ja einfallsreicher als ich bei Erfinden von bösartigen Unterstellungen und Gemeinheiten.

Die "Leistung" von Scherer deute ich jedenfalls als weiteres Zeichen dafür, daß sich selbige im NOX-Team einfach nicht lohnt. Warum der Scherer dann den Streckenkarnevalisten macht, ist nun wieder eine andere Frage.

Alles in allem kann man nur froh sein, diesem Team nicht anzugehören. Ein Team, das außerhalb der Strecke so miteinander umgeht wie das TSO-Team auf der Strecke: So macht Simracing definitiv keinen Spaß :happy:
 
U

User 4522

thx für reko

gaul, uf1-ball?...bitte lassen, muss ich mir mal angucken...wo'sball
 
Oben