REKO-Bericht VRGT3 Sprint - Lausitzring

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
U

User 29559

Es sind keine Proteste eingegangen

Anmerkungen:
  • Startsichtung erfolgt bis T2.
  • Es gab 2 Frühstarts, die aber beide vom Spiel erkannt und bestraft wurden.
  • Der Fahrer Linus G. ist durch starke Lags aufgefallen und wird gebeten, für das nächste Event eine stabile Internetverbindung mit ausreichend Bandbreite zu verwenden.

Rennen 1

Keine strafwürdigen Vorkommnisse.

Rennen 2

Keine strafwürdigen Vorkommnisse.

Rennen 3

Marco C. vs. Sven C.
Marco C. lenkt spät, Sven C. früh ein in T2, beide treffen sich hart, Marcos Auto bricht leicht aus und trifft John K. Hat aber keine Auswirkung auf das Rennen.

Strafe:
keine

Stefan F. vs. Dirk G.
Stefan F. bremst spät in T2 rein und lenkt spät, Dirk G. jedoch lenkt früh in T2 ein, beide treffen sich hart. Stefan gewinnt in T3 dann die Position, was aber hauptsächlich daran liegt, dass Dirk durch den Verkehr voraus komprimiert wird.

Strafe:
keine

Zusammenfassung:
keine Strafen oder Verwarnungen

Gesammelte Verwarnungen über die Saison:
Martin P.: 3x
Tim T.: 1x
Marc R.: 1x
Gerd H. - 1x
Stefan F. - 1x
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben