REKO-Bericht VRCO 21.12.2022 in Interlagos

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
U

User 18294

Rekobericht



Rennen 1

User 29979
Joyce verbremst sich eingangs T1 und muss nach außen die Strecke verlassen.

Da er hier eher benachteiligt wird und seine Position verliert, keine Strafe


Ansonsten gab es nur kleinere Berührungen in T1 ohne Auswirkungen.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Rennen 2

User 34822 - User 31660
Yaseen bremst sich eingangs T1 neben Gerd. Gerd lenkt ein, während Yaseen noch gerade aus fährt. Es kommt zum Kontakt, Gerd dreht sich ein und verliert mehrere Plätze.

Yaseen hätte links noch ausreichend Platz gehabt und Gerd lenkt hier auch nicht zu früh ein.

Auffahrunfälle (§5.3.6)
- schweres Vergehen wenn der Geschädigte mehrere Plätze verliert
- schweres Vergehen wenn mehrere Fahrer in den Unfall verwickelt werden

Überholen (§5.3.5)
- schweres Vergehen wenn es durch ein Fehlverhalten zu einem Unfall mit mehreren Fahrzeugen oder zu mehreren Platzverlusten für einen Geschädigten kommt



Strafe:
User 34822 - Schweres Vergehen: 9 Punkte + 5 Strafsekunden


User 34714 - User 16566

Durch den Dreher von Gerd muss Sebastian bremsen, verliert sein Heck und bricht nach links aus in Andreas.


Rennunfall

Strafe:
- keine



User 33958 - User 17938 - User 27736

Linus fährt in T2 zwischen Daniel und Philipp. Es kommt zum Kontakt, Philipp wird nach außen auf den Curb gedrängt und verliert 2 Plätze.



Überholen unter Gelb/hinter einem Unfall (§5.3.13)
- mittleres Vergehen zuzüglich aller durch das Überholen (evtl. vorübergehend) gewonnener Punkte. Es wurden Daniel, Philip und Timo Überholt.


Strafe:
- mittleres Vergehen 6 Punkte + 3 Strafsekunden + Gewinn von drei Plätzen a 2 Punkte macht zusätzlich 6 Strafpunkte: 6 + 6 Punkte + 3 Strafsekunden

User 33958 12 SP + 3 Sek


User 22106 - User 16566 - User 29978

Dirk bremst später als Andreas bei der Anfahrt auf T4 und fährt ihm ins Heck. Andreas verliert die Kontrolle und zieht zuerst nach links und kommt dann wieder auf die Strecke zurück und kracht in Dominics Wagen, welcher dann beschädigt ist.


Auffahrunfälle (§5.3.6)
- schweres Vergehen wenn der Geschädigte mehrere Plätze verliert
- schweres Vergehen wenn mehrere Fahrer in den Unfall verwickelt werden

Strafe:
User 22106 - schweres Vergehen: 9 Punkte + 5 Strafsekunden



Es gab 1 Protest

Protestierender: Klaus Schulze (7626)
Protestgegner: Yaseen Duhnda
Event: Interlagos
Rennen: 1
Zeitstempel / Runde: 8
Streckenabschnitt: 11


Grund: Ich bin neben Yaseen und bremse ihn in Kurve 11 aus. Am kuven Ausgang fährt mir Yaseen seitlich ins Heck und dreht mich um und ich verliere dadruch meherer Plätze.


Yaseen hätte deutlich mehr nach rechts lenken und Klaus Platz lassen müssen.


Auffahrunfälle (§5.3.6)
- schweres Vergehen wenn der Geschädigte mehrere Plätze verliert

User 34822 - schweres Vergehen 9 SP + 5 Sek


Zusammenfassung:

User 34822 18 SP +10 Sek
User 33958 12 SP +5 Sek
User 22106 9 SP + 5 Sek
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben