Reifentemps

U

User 1127

Ich habe mit meinem Lotus generell das Problem, daß mein linker Vorderreifen deutlich wärmer wird als die anderen drei. Bisher hielt sich das meist in Grenzen. In Österreich war es aber so schlimm, daß dieser Reifen zum Rennende hin schon "gelb" war während alle anderen noch "grün" waren.
In Zandvoort erreicht die Temp dieses Reifens bis zu 130° auf der Innenkante und ist damit bis zu 30° wärmer als der rechte. Die verschiedensten Versuche mit Luftdruck, Sturz, Stabi usw. haben keinen nennenswerten Erfolg gebracht.
Weiss jemand Abhilfe oder leidet ihr alle unter diesem Problem?
 
U

User 1

Bei mir ist es eher so, das der rechte Vorderreifen nicht warm genug wird. Allerdings nur in Zandvoort.
 
Oben