Rechner rebootet ständig

U

User 170

Nachdem ich einige Runden in Melbourne gefahren bin (F1 2002 Demo) rebootet mein Rechner immer. Ich habe bereits einiger NVIDIA Treiber (v. 21.x, 23.x, 27.x und 28.x) installiert, doch bisher ohne Erfolg. Hat da jemand nen Tip für mich woran das liegen könnte ? Ich hoffe, daß ich das Problem nicht mit der Vollversion haben werde.
 
U

User 235

Hallo
ob das so der richtige namen hier fürs forum ist?????
bin mir da ziemlich sicher daß`s das nich is..........
grüße
stefan
 
U

User 170

Wenn Du sonst seine Probleme hast...

*tztz* Über was sich die Leute um diese Uhrzeit noch Gedanken machen *kopfschüttel*
 
U

User 7

Überprüf mal ob deine Grafikkarte nicht zu heiss wird.

Gruss
Arvid

PS: Der Name is wirklich nicht sehr gut für hier, da Wrecker eigentlich ziemlich verhasst sind, nur ein Tip.
 
U

User 77

ob das so der richtige namen hier fürs forum ist?????
bin mir da ziemlich sicher daß`s das nich is..........

Da haste wahr Stefan......!
 
U

User 107

Dreht ihr jetzt völlig frei? :baby:
Der Mann hat ein Problem, also helft ihm gefälligst!
Wie ihr vielleicht an der Anzahl seiner Posts sehen könnt, ist er ein Neuer.

So, jetzt gehts mir besser. :]
Zu dem Problem, versuch mal Deinen Rechner besser zu kühlen, stärkerer Lüfter, besseres Netzteil etc.
Bei den Temperaturen, welche zb. im Moment hier in Berlin in meinem kleinen Büro herschen, schmiert mein Rechner auch manchmal ab.
Probehalber mal ohne Gehäuseabdeckung laufen lassen.
 
U

User 170

Danke an Arvid und Martin :)

Es lag tatsächlich an der Überhitzung der CPU.
Ich habe das Seitenteil des Gehäuses entfernt und schon läuft die CPU wieder mit 45°.
 
U

User 115

Hi Wrecker (geiler Name, gefällt mir, bist sozusagen mein Namensvetter :D)!

Schau' Dir mal diese Webseite an, insbesondere die Bemerkungen etwas weiter unten zum Thema Gehäusekühlung. Wenn Du Dich daran hältst und Deinen PC entsprechend modifizierst, ist Dein Temperaturproblem auch im Sommer bald gegessen.
Gute und leise Lüfter gibt's übrigens hier und da.
 
U

User 170

Hey Crash, cooler Nick :P

Ich hatte mir ein Silentmaxx Gehäuse (voll gedämmt) gekauft mit allem drum und dran, naja ich hab die Größe ein wenig unterschätzt so daß die Luft nach einbau der ganzen Komponenten nicht mehr zirkulieren konnte. Jetzt hab ich wieder alles in meinem fetten Servergehäuse reingestopft, damit gabs noch nie Probs, der Sommer kann kommen ;)

Gruss
Wrecker
 
Oben