Rechner für iRacing aufrüsten

U

User 19968

5600er DDR5 Ram mach keinen Sinn bei den Latenzen… da ist jeder 3600er DDR4 besser dran
Das ist tatsächlich der einzige Punkt wo ich anderer Meinung als Du bin.
Bei Intel zählt immer noch der Takt macht die Musik, die Latenzen spielen da nur eine untergeordnete Rolle.
Man wäre also in einem Intel System tatsächlich mit DDR5 5600 besser bedient.
Bei Deinen anderen Argumenten gebe ich Dir völlig Recht, das was als Konfig angedacht ist ist völlig überzogen für das Ziel was man erreichen möchte.
Als CPU reicht ein I5 13600K absolut aus wenn es ums zocken geht, das bisschen was ein 13900K oder der 13700K mehr leisten lohnen den Aufpreis nicht.
Die 4090 ist für Iracing @ Triple FHD auch masslos overpowered, die 64GB RAM ebenso.
Auch braucht man kein 1000W NT.
Selbst im absoluten Worst Case mit 300W CPU Verbrauch ( kommt beim zocken nie vor, da sind es eher 120-150W), 400W GPU reicht ein hochwertiges 750W NT aus. Wenn man Angst hat kann man auch ein 850W NT nehmen.
Dann frage ich mich auch noch wozu die 5 zusätzlichen Lüfter sein sollen? Werden die aussen am Gehäuse angebracht damit das Ding schweben kann?
Klar ist Euer Geld, wenn ihr zu viel davon habt dann Feuer frei. Sinnvoll und effektiv sieht aber dann doch anders aus.
 
U

User 1461

Ich habe das selbe Gehäuse wie angedacht und würde aus meiner Erfahrung raus (mit 3800x und 3080) definitiv ein anderes nehmen. Aus meiner Sicht bekommt die HW in dem Gehäuse nur schwer Frischluft, auch wenn man alle Möglichkeiten für Lüfter nutzt. Ich merke wie gut sich die Temperaturen entwickeln, wenn ich die Front abnehme. Würde daher zu einem Mesh-Gehäuse raten...
 
U

User 23574

Ich hab letztes bei dubaro zugeschlagen

Gamer PC i9-13900KF mit RTX4090 für 4T

Ich habe heutzutage keinen Nerv mehr alles selber zusammenzubauen und man bekommt da ein vernünftiges Preis Leistungsverhältnis imho.

Hab nur eine SSD mit rüber genommen und musste dann noch die Grafikkarte verbauen (da sie die aus Sicherheitsgründen nicht montieren).

Meinen vorigen PC (auch nen 9700K + 3090) hab ich dann für 2T weiterverkauft.

Bin bisher sehr zufrieden, mein Target war auch iracing. Nicht Tripples, aber stabile 90 FPS mit der Varjo Aero und ChiChi bei den Grafiksettings.
Kann quasi alles auf Max stellen + Supersampling. Nur SSAO killt meine Frames aktuell.
Hallo Daniel,

fahre ja auch mit ner Aero und super zu frieden.
Brauche wahrscheinlich nen anders Mainboard, weil ich meine Varjo-USB-Aussetzer ab und zu nicht in den Griff bekomme.

Seit April 22 nen gigabyte z690 ddr4 erst mit 12600k an 3090 und aktuell 13700k an 4090.

Bekomme jetzt zwar ne neue Aero zugeschickt, da Varjo auch keine Erklärung hat. Suche aber schon nach nem Board, glaube das ist das Problem.

Wie läuft dein System zur Zeit? Welcher Ram wurde verbaut?

Gruss Mirko
 
U

User 9836

Hi Mirko,

bei mir habe ich keinerlei Probleme / läuft stabil. Statt anderes Mainboard könntest du auch PCIE USB Karte holen und damit auch mal testen.

RAM hatte ich
DDR5 PC6000 Kingston 32GB KIT (2x16GB) CL40 Fury Beast
genommen.
Drücke die Daumen, dass sich das Problem klärt mit der Austausch Varjo
 
U

User 23574

Hi Mirko,

bei mir habe ich keinerlei Probleme / läuft stabil. Statt anderes Mainboard könntest du auch PCIE USB Karte holen und damit auch mal testen.

RAM hatte ich

genommen.
Drücke die Daumen, dass sich das Problem klärt mit der Austausch Varjo
Danke für den PCIE Tip. Wäre weniger Aufwand :)
 
Oben