Rechner bootet zu lange seit AVG 8

U

User 1135

Hi,

seitdem ich von AVG Free 7 auf AVG Free 8 umgestiegen bin, dauert es eine halbe Ewigkeit bis mein Rechner komplett hochgefahren ist.

Nachdem der Desktop zu sehen ist, rattert die Festplatte noch mindestens 1,5 min., die Symbole werden auch noch nicht komplett angezeigt, die kommen dann gemütlich eins nach dem anderen. Entferne ich AVG ist alles wieder normal.

Am Laptop verursacht AVG keine derartigen Probleme......

Jemand einen Tipp?
 
U

User 23

Sicher dass es daran liegt? Benutze auch AVG free 8 und hatte die Lahmarschigkeit des Rechners bisher eher als allgemeine XP-Lahmarschigkeit angesehen....
 
U

User 147

da AVG8 auf anderen PCs nicht die gleichen probleme verursacht, kann es ja nur an der kombination eines anderen programmes/treibers und AVG liegen oder daran, wie AVG konfiguriert ist. da wahrscheinlich die standard konfiguration verwendet wird, bleibt fast nur noch eine inkompatibilitaet mit einer anderen software.
ich wuerde es installieren, update laufen lassen, neustarten und sobald moeglich den task manager starten um zu sehen, von was CPU und speicher verbraten werden.
funktioniert das nicht, wuerde ich mit msconfig alles nach und nach aus der autostart nehmen um zu sehen, ob da eventuell ein programm unvertraeglich ist.
 
U

User 1734

Ich habe auch die gleichen Probs mit XP Pro 64,aber habe die Wiso Inet Security.Also liegt es wohl nicht am AVG.Auch den PC in Standby zu versetzen,dauert eine halbe Ewigkeit,jedoch runterfahren geht ruckzuck.Mit dem BS Vista Ulti 64 auf dem gleichen Rechner funzt es tadellos.
 
Oben