Recaro ergomed elektrisch anschließen

U

User 7100

Hi
Kann ich ein PC Netzteil benutzen um den Sitz zu befeuern ?
Was braucht man an Leistung um die Verstellung und die Recaro Lüftung sowie die Sitzheizung
zu bedienen.
Direkt an das Netzteil des SpielePC natürlich nicht , wenn dann ein seperates.
Oder ginge eventuell auch ein ganz normales Netzteil 230V zu 12 V mit ca. 120 Watt,
oder ist das zu wenig.
Habt ihr irgendwelche Tips für mich ?
eventuell sowas ?
T2M Powerbase 13,8V/ 20A 12V Netzteil T1266 oder sowas ?
LEADSTAR 12V 30A 360W Trafo Transformator Adapter Netzteil

Verstellen des Sitzes ist ja nicht so oft , wahrscheinlich könnte die Lüfterfunktion sehr nützlich sein ;)
mfG
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 948

Hi Martin,

Mit 120 Watt kommst Du da nicht hin, die Sitze werden in der Regel mit 15 / 20 Ampere abgesichert.

Man darf ja auch nicht vergessen das nicht nur der Sitz bewegt wird sondern auch das Gewicht des Fahrers.

Also würde ein PC Netzteil gehen, dort musst Du Dir die entsprechenden Leitungen aussuchen ( Je nach NT halt )

Wenn man kein so großes PC-NT liegen hat kommt man wohl besser mit einem normalen zurecht, das auch leiser da kein Lüfter verbaut ist.

Dürfte so bei 250 - 300 Watt liegen sollte aber Marke sein damit die auch wirklich raus kommen und nicht die Spannung gleich einbricht.
 
U

User 7100

Danke Sönke
Ich habe mir ein "300 Watt LED Netzteil 12 Volt 25 Ampere Konstante Spannung DC Single Output" von Amazon gekauft.
Läuft alles super , werd noch ne Sicherung 15-20 A verbauen.
 
U

User 948

Super..

Vergiss die Sicherung nicht, man glaubt nicht wie schnell ein Kabel weg rauchen kann.
 
U

User 7100

Ja die hab ich noch nicht werde ich auf jeden Fall noch dazwischen bauen
 
U

User 24032

Hi Martin,

hat sich deine Lösung soweit als dauerhaft haltbar erwiesen? Ich bin günstig an einen Ergomed E mit Klimapaket gekommen, der auf mein nächstes Rig kommen soll, und stehe jetzt vor derselben Aufgabe. Danke im Voraus.

Gruß,
Valentin
 
U

User 7100

Ja soweit alles immer noch super. Hab nur immer noch nicht die Sicherung dazwischen gesetzt.
Wenn ich vom Rechner weg gehe schalte ich immer die Steckerleiste komplett Stromlos .
Das Netzteil sollte auf jeden Fall nicht kleiner sein. Man hört das sich die Motoren anstrengen.
Da der Sitz schon in die Jahre gekommen ist zerbröselt so langsam die Polsterung der Sitzfläche.
Der Stoff ist noch top in Schuss.
 
U

User 28699

Hi,

kaufe mir morgen auch einen gebrauchten Ergomed E mit Airbag. Habe mir auch ein 12V/30A LED-Netzteil bestellt. Vielleicht könnt Ihr mir noch mit den folgende Fragen helfen.

Gibt es den Stecker für den 12V Anschluss zu kaufen? Welche Farbe ist denn + und -?

Wenn ich denn Airbag nicht anstecke, fliegt mir dann irgendwas um die Ohren, muss man den sichern oder abschalten?

Danke

Chris
 
U

User 24032

Moin,

danke für euren Input. Ich habe meinen Sitz an ein PS30SWV Netzteil gehängt, das ich bei 13,8V Festspannung laufen lasse. Das "12V-Bordnetz" im Auto fluktuiert - von glatten 12V kann man eigentlich nur mal bei einer stark entladenen Batterie und abgeschaltetem Motor ausgehen.

Da der Strom-Anschlusskabelbaum aus dem Original-Lieferumfang bei meinem gebraucht gekauften Sitz fehlte, habe ich mir den nach Betrachtung der Angaben & Skizze aus der Bedienungsanleitung des Sitzes selbst nachgebaut.

Verwendete Komponenten (kopieren auf eigene Gefahr!):
- 1,5 mm^2 Fahrzeugleitung von DCSk
- Sicherungshalter
- 15A-Sicherung (wie im Original-Lieferumfang des Sitzes laut Bedienungsanleitung)
- 6,3 mm Flachsteckerhülsen für die Kontakte des Steckers unter dem Sitz
- Hirschmann VQ30 4mm-Bananenstecker (geeignet bis 30A) für den Anschluss an der Rückseite des Netzteils

IMG_3174.jpg
image0.jpg

User 28699 Von einem Sitz mit Airbag würde ich lieber die Finger weg lassen. Die Bedienungsanleitung des Sitzes beschreibt sowohl die Version ohne als auch die Version mit Airbag. Daher kann ich dir sagen: sie weist auf S. 10 explizit darauf hin, dass das Airbagmodul auch bei einem ausgebauten Sitz "scharf" ist, weshalb Arbeiten an den Airbagsitzen nur von Fachpersonal durchgeführt werden dürfen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ähnliche Themen

Oben