RC 2/4 (KY3r/LRC) Grid 2 Afterrace

U

User 2851

Kein Problem, wie gesagt war mein Fehler :( Leider ist mir die letzten beiden Runden die Konzentration abhanden gekommen und ich hatte wirklich Muehe, die daemliche Kiste auf der Strecke zu halten. Ansonsten ... es gibt sicherlich spassigere Kombis :)
 
U

User 2619

Durchwachsenes Rennen, aber spaßig

Nachdem ich vor ungefähr einem Jahr bereits eine Saison Rookie-Cup gefahren bin, hatte ich leider keine Zeit mehr für LFS und auch den VR. In der letzten Woche hat es mich jedoch wieder gepackt und ich habe mich wieder für ein RC-Rennen eingetragen.

Hätte ich das vorher gewußt mit dem Auto und dem Kurs 8o.
Beides vorher nie gefahren, OMG. Nun gut, Zähne zusammen gebissen und ran an die Karre :).

Nachdem ich in der Quali meine bisherige PB um über eine Sekunde verbessern konnte und ich im Mittelfeld lag, war ich schon hoch zufrieden.

Im Rennen konnte ich glaube ich von dem etwas chaotischen Start teilweise profitieren. Danach einige schöne Fights mit Stefan Alfons und Christian Büttner gehabt. Zwischendurch hatte ich dann einige Konzentrationsprobleme und sogar einen 720-Grad-Dreher, ich dachte schon jetzt ist alles vorbei. Gut, ein paar Plätze verloren aber die anderen waren auch nicht konstanter und daher am Ende die Plätze wieder wett gemacht.

Sorry an Peter in der letzten Runde, da habe ich die Tür doch etwas zu sehr zugemacht. Da ist der Ehrgeiz wohl mit mir durchgegangen, kommt nicht wieder vor (hoffe ich jedenfalls ;) ).

Insgesamt bin ich mit meinem 10. Platz sehr zufrieden und bin schon gespannt auf's nächste Rennen. Hoffentlich bin ich da ein wenig schneller unterwegs.

LG
Franky
 
U

User 3225

Gestern ja sehr spontan noch mich entschlossen mitzufahren.
Naja RAC war für mich Pflicht und damit hab ich mir wenigstens den Klassensieg in beiden Grids geholt... sind halt doch alles Mitläufer hier :p

Da hab ich auch nicht viel zu sagen hehe, in meiner Klasse war das Rennen durchweg nicht Konstant, aber fair ;)
 
U

User 3200

bin auch sehr zufrieden auch wenn ich mich mit Platz 3 mit nur 0,02 Sek. Rückstand auf Senior Schweitzer (oder so...) zufrieden geben mußte.

Aber alles in allem.... geiles Rennen!!!!!!!!

Was ich aber noch anmerken möchte............. man sollte Herrn Nick Heiden disqualifizieren, da er im Training mit 2 sek Vorsprung (!!!!) Startplatz 1 erfuhr und im Rennen letztendlich auch nicht viel langsamer unterwegs war........ das war gaaaanz klar Grid 1 und sollte hier nicht in die Wertung kommen, da ich soetwas als Beschiss sehe:mad:


Naja... sonst geiles Rennen und bis die Tage mal:]
 
U

User 2964

Sorry an Marcel Mund, David Borrmann und Tobias Schindler. :wall:

macht doch nichts ;) du hast gesagt wenn ich ein unfallbaue gibt es kloppe von daher ich bin froh bis auf 6 vorgefahren zu sein :) von daher seh ich das rennen, wenn auch ohne training des LX6 mit einer 2.46.55, sehr sehr Positiv :)
 
U

User 2964

Was ich aber noch anmerken möchte............. man sollte Herrn Nick Heiden disqualifizieren, da er im Training mit 2 sek Vorsprung (!!!!) Startplatz 1 erfuhr und im Rennen letztendlich auch nicht viel langsamer unterwegs war........ das war gaaaanz klar Grid 1 und sollte hier nicht in die Wertung kommen, da ich soetwas als Beschiss sehe:mad:

Mein lieber freundlicher Herr Karsten Brandkamp ich möcht dir ausdrücklich und mit gutem gewissen der History im Replay bekannt geben, das der Fahrer N. Heiden (welcher mein Teamkollege von eXcite ist) seine Qualifikation auf Platz eins mit einer 2.45er Zeit gefahren ist ERST und damit meine ich wirklich erst gestern abend in der Quali gefahren ist.
Dies kannst du auch deutlich in LFS-World unter dem Namen "Mr.Sing" sehen das er seine PB während des Rennens/Quali gefahren ist. Er hat nicht offline Trainiert er hat nicht seine PB gelöscht. Und auch Stefan Hartmann, unser Admin gestern, hat ihm nicht gesagt das er bitte in Grid 1 wechseln soll.
Und aus diesem Grund berufe ich mich auf das Replay wo deutlich wird das er erst gestern abend die PB gefahren ist und auf eine nicht weiterleitung durch S.Hartmann auf Nick Heiden das er bitte im Grid 1 Fahren möge.
Aus diesen 2 Gründen sage ich dir "Eine disqualifikation....NOT!"
Also einen schönen Tag noch und bis in 2 Wochen

MFG
Marcel M. Team eXcite-racing
 
U

User 3200

Lieber Marcel

ich bleibe dabei..... das war nicht in Ordnung und ich glaube nicht, dass man sich mal eben über 3 sek. steigern kann.... oder man trainiert offline...


Das dies nicht nur meine Meining ist, war gestern Abend auch deutlich im Team-Speak zu hören, nur war man dort der Meinung das er im Rennen sowieso ins Gras fahren und somit ausfallen würde. Daher wurde er nicht sofort in Grid 1 geschickt.... auch wenn sich mehrere Leute über Nick aufgeregt haben!


Aber was soll es.....
 
U

User 2964

Dann tut es mir leid das es dir so gegen den strich geht sicher ärgerst du dich weil du erster hättest sein können. Und wenn du ein problem damit hast das sich ein fahrer so krass steigern kann dann tut es mir leid.
Ich bin dafür doch das beste beispiel, quali mit dem RAC gefahren und dann vorm rennen auf LX6 umgestiegen keine runde gedreht gar nichts und was war ? Mit dem RAC 2.50er gefahren und dann mit dem LX6 im rennen ne 2.45.55 DAS SIND 5sekunden die ich mich gebessert habe ohne training also ich will nicht angeben aber es gibt halt leute die lernen autos schnell zu kontrolieren und welche die es weniger schnell tuen von daher ist eine disqualifikation von Nick heiden definitiv aus zuschließen !
 
U

User 3200

Dann bleibt mir als letztes nur zu sagen, dass ihr beide die Top-Fahrer im Feld seit.

Bis in 2 Wochen
 
U

User 2964

;) ich wollte dich nicht angreifen oder in irgend einer art beleidigen ich wollte dir das nur etwas verdeutlichen :)
 
U

User 3129

also ich moechte mich ungern einmischen, doch das muss hier mal gesagt werden,

wer im schnitt ca. 2 sek vom WR weg ist, bei unterschiedlichen Kombos, und so ein gutes "feeling" hat wie du sagst, haette einfach mal die schnelle runde vorm start gefahren und dann im grid 1 gefahren.

Was mich eher ärgert ist einfach die sache das die leute in grid 2 es halt nicht ganz so leicht haben wie andere, warum auch immer was auch egal ist. Doch ich finde sie selbst sollten auch selbst ernten was sie sich antrainieren.

Mr. Sing ist auch nicht als sooooo langsam zu sehen, daher versteh ich eh nicht der er sozusagen untrainiert in grid 2 startet.

Also eigentlich habe ich nichts damit zu tun, doch wenn ich manchmal die argumente lese, da gehts nicht anders.

mr sings zeiten auf lfsworld: LFS Desktop

und nun haut mich doch :P
 
U

User 3979

ich verstehe sowieso nicht, dass bei einem rookie-cup auch lizenzfahrer aus den masters mitfahren dürfen. auch bei einem rookie cup ist der ansporn da zu gewinnen nur wenn von vorhinein schon klar ist ich habe keine chance ist auch bei so manchen der frust gross. ich weiss schon vorrangig soll auf fairnes und fahrzeugbeherrschung geschaut werden, aber auch in einem rookie steckt ein rennfahrer und kein blumencorsofahrer. :]
 
U

User 2964

hm gut er ist seine zeit um 19.22 gefahren von daher sollte er von einem Admin darauf hingewisen werden das er grid 1 fahren solle. Aber das würde grid 1 durch einander bringen weil man dann einen aus grid 1 in grid 2 verschieben müsste der dann wohl genau so schnell gefahren wäre wie nick von daher ist es eigentlich egal :D
 
U

User 3129

hm gut er ist seine zeit um 19.22 gefahren von daher sollte er von einem Admin darauf hingewisen werden das er grid 1 fahren solle. Aber das würde grid 1 durch einander bringen weil man dann einen aus grid 1 in grid 2 verschieben müsste der dann wohl genau so schnell gefahren wäre wie nick von daher ist es eigentlich egal :D

wiedersruch an sich, letzter grid 1 war ca. 1,5 sek. langsamer als deine mate !

19:22 er haette also locker die zeit eintragen koennen !

Hat er angst das er in grid1 nicht top 10 fährt ?

ich sage besser nicht wie ich das finde, sonst bekomme ich eine verwarnung .-)
 
U

User 3358

So..erstmal ne 1 Liter Cola und ne Tütte Popcorn:snack:

Kann den der liebe Nick Heiden nicht schreiben,oder bist Du sein Rechtsanwalt(nichts gegen Hasi-Rühli ;) ) ?

Egal..macht weiter:D
 
U

User 2964

:P am besten warten wir auf statement von Nick selber und auf die entscheidung von Stefan Hartmann (unser Admin) wie es weiter geht ich will hier keinen niedermachen und eigentlich gehts mich auch nichts an da es nick betrifft ;)
 
U

User 3129

hr hr ich habs mir gedacht

eXcite Racing :: LFS Racing Team :: excite-Racing.de :: News

ja erstmal nen sieg prollen !

Helden !!!

EDITH:

:P am besten warten wir auf statement von Nick selber und auf die entscheidung von Stefan Hartmann (unser Admin) wie es weiter geht ich will hier keinen niedermachen und eigentlich gehts mich auch nichts an da es nick betrifft ;)


mich wundert nur das deine argumente immer weniger werden, und deine anfaeglichen verteitigungen mit "ist auch egal" kommentiert werden, wassen nun ist es egal oder nicht ? Wenn ja dann sag doch nichts, wenn nicht hol die argumente raus


EDITH 2: Also ihr solltet mal drüber nachdenken, ihr nehmt den wirklchen rookies die motivation, dies ist nicht besonders kolegial !
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 2964

News tietel "eXcite siegt im Rookie Cup von Nick Heiden"

;) Es betrifft ja Nick und ich mag halt gern was dazu geben da es ja indirekt mit unserem Team zu tun hat aber besser ist es dann doch wenn nick seine aussagen dauz abgibt

Ne es ist halt einfach nur so das ich mich da nicht mit rein ziehen will und die argumente von mir oben war das was Nick mir gesagt hat und was wir im rennen alle gesehen haben.
ich halt mich da jetzt erst mal raus bis nick sich dazu geäußert hat.
 
Oben