Radeon Adrenalin Einstellungen für ACC

U

User 28388

Hallo Community
Dieser Beitrag richtet sich primär an alle AMD GPU Besitzer welche mit der Radeon Adrenalin Software zu tun haben

Was sind so eure Radeon Software Einstellungen für die beste Performance in ACC?(FPS und Grafik)
Hat jemand ein Geheimtipp die FPS Performance zu steigern ohne Einbussen der Grafikqualität?
Gruss
Paul
 
U

User 4396

Mein Tipp ist, sich die Radeon Adrenalin Software zu schenken und einfach nur den Treiber zu installieren. :D Ich halte solche Softwarepakete immer für überflüssigen Ballast für's eigene System, aber das ist nur meine persönliche Meinung. Ich hatte schon damals als Nvidia-Kartenbesitzer auf sowas wie Geforce Experience verzichtet und eben nur den eigentlichen Grafiktreiber installiert, und bin damit immer gut gefahren.

In meinen Augen reicht es, wenn man die Performance-Optimierungen direkt in ACC (oder ggf. über die "engine.ini") bewerkstelligt.
 
U

User 21315

Ist diese Optimierung der Engine.ini auch für Monitorfahrer nützlich?
 
U

User 4396

Ist diese Optimierung der Engine.ini auch für Monitorfahrer nützlich?
Das mag sicherlich auch am Monitor das eine oder andere Frame bringen. (z.B. solche Sachen wie Ambient Occlusion ein/auszuschalten)
Aber generell haben Monitorfahrer eher weniger Performanceprobleme mit ACC als beispielsweise VR-Brillen-Nutzer. So zumindest mein Eindruck.
 
U

User 28388

Mein Tipp ist, sich die Radeon Adrenalin Software zu schenken und einfach nur den Treiber zu installieren. :D Ich halte solche Softwarepakete immer für überflüssigen Ballast für's eigene System, aber das ist nur meine persönliche Meinung. Ich hatte schon damals als Nvidia-Kartenbesitzer auf sowas wie Geforce Experience verzichtet und eben nur den eigentlichen Grafiktreiber installiert, und bin damit immer gut gefahren.

In meinen Augen reicht es, wenn man die Performance-Optimierungen direkt in ACC (oder ggf. über die "engine.ini") bewerkstelligt.
Interessante Ansichtsweise ☺️ So habe ich das gar nicht gesehen. Macht aber durchaus Sinn ☺️
Meine GPU ist mit meinem Setup bereits 99% ausgelastet. Funktioniert aber einwandfrei. Insofern werde ich mit den Einstellmöglichkeiten nicht mehr rausholen können.
Gruss
Paul
 
U

User 4396

Vielleicht hat deine Grafikkarte noch etwas Übertaktungspotenzial. Ich konnte mittels MSI Afterburner mit meiner damaligen RTX 2070 Super noch ein bisschen was herausholen, durch Erhöhung des Core- und auch Speicher-Taktes. Vielleicht geht das mit der Radeon ja ähnlich simpel.
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 28388

Die Karte läuft scho im OC Modus :)
Aber ja, wenn ich natürlich im Tripple Screen Setup WQHD laufen lasse , dann kommen wahrscheinlich fast alle GPU an ihre Grenzen :)
 
U

User 26101

Welche Karte hast du denn? also die neuen 6000er Stock laufen zu lassen macht überhaupt keinen Sinn, die haben sehr viel oc Potenzial, der automatik OC Modus bringt ja schon einiges, aber manuell einstellen noch viel mehr, hier kannst du dann auch den Vram ausloten, der wenn er gut ist einen ordentlichen extra Boost bringt. wenn Verbrauch keine Rolle spielt kannst du noch das Powerlimit mit dem More Power Tool erhöhen.
Habe mit der 6800xt einiges probiert und aktuell sehr viel mit der 6900xt.
 
U

User 28388

Ich habe die 6900xt Powercolor Red Devil Ultimate Karte. Ich bin davon ausgegangen das die Karte mit dem OC Modus bereits am Limit lauft bzw das max rausgeholt wird.
Da ich mich mit den einzelnen Einstellung nicht so gut auskenne, habe ich die Finger davon gelassen.
Vielleicht muss ich trotzdem mal über die Bücher und mich damit auseinandersetzten. Insbesondere wenn noch potential nach oben gibt.
 
U

User 26101

Na, da brauchst du bei der Karte sicher nicht mehr viel machen, die sollte mit Auto OC schon ordentlich laufen :) es sei denn du willst Benchmark Ergebnisse einfahren.
Und immer schön den neuesten Adrenalin Treiber am laufen haben, AMD haut da momentan von Treiber zu Treiber noch ne ordentliche Schippe drauf
 
U

User 28388

Na, da brauchst du bei der Karte sicher nicht mehr viel machen, die sollte mit Auto OC schon ordentlich laufen :) es sei denn du willst Benchmark Ergebnisse einfahren.
Und immer schön den neuesten Adrenalin Treiber am laufen haben, AMD haut da momentan von Treiber zu Treiber noch ne ordentliche Schippe drauf
Die Auslastung der GPU bei ACC ist bei 99% 🙈 aber natürlich mit der höchsten In Game Grafikeinstellung. (episch). Und das noch auf 3 Monitore. Solange die Karte nicht abbrennt ist gut 😁
 
U

User 27304

Na, da brauchst du bei der Karte sicher nicht mehr viel machen, die sollte mit Auto OC schon ordentlich laufen :) es sei denn du willst Benchmark Ergebnisse einfahren.
Und immer schön den neuesten Adrenalin Treiber am laufen haben, AMD haut da momentan von Treiber zu Treiber noch ne ordentliche Schippe drauf
gilt das auch für ältere Modelle ?

Hab eine rx590, da hatte es bei neueren Treibern immer mal wieder einen Timeout gegeben, das war recht nervig. Darum ist der gerade irgendwie stand 2020.
 
U

User 26101

Das kann ich dir leider nicht beantworten was die älteren Karten angeht
 
Oben