RaceTV

U

User 358

Einige von euch dürften GNLtv ja bereits kennen. Nun gibt es das ganze auch für Race, allerdings befindet sich das ganze noch in der Entwicklung.

Hier ist RaceTV vorerst zu finden.
Im Reiter Live Timing werden die jeweils besten Runden angefüht, im Reiter Track Overview kann man sehen, was auf der Strecke passiert. Dort kann man auch mittels der Taste "F" einen Fahrer fokussieren und zoomen (Pfeil hoch/runter), mit "G" nimmt man den Focus wieder weg.
Ein aktueller Browser mit aktuellem Java wird benötigt.

Viel Spaß damit.
 
U

User 656

Klasse Tobi. Vielen Dank, das ist richtig genial! :daumen:

Mid Ohio hat bei mir auf der linken Seite genau in der 180°-Kehre ne Lücke. So als "Bug-Meldung" ;)
 
U

User 358

Klasse Tobi. Vielen Dank, das ist richtig genial! :daumen:

Mid Ohio hat bei mir auf der linken Seite genau in der 180°-Kehre ne Lücke. So als "Bug-Meldung" ;)
Ja, ist noch ein kleiner Bug beim Umwandeln der AIWs in die Streckengrafiken. Habs mal ausgebessert.

Gerade sind übrigens einige Fahrer auf dem Server, da kann man nochmal reinschauen! :]
 
U

User 656

Tobi, wie zeitnah sind die übermittelten Daten? Wir haben morgen (ziemlich wahrscheinlich) kein TV-Tool und durch dich sehe ich eine gute Alternative.

Aktuell hakt der Live View etwas und die Zeitentabelle zeigt nur einen Fahrer und "ein neuer Fahrer verbindet"
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 2545

gestern war jemand alleine auf dem server, im rennen, aber das livetool zeigte niemand an....

is das normal?
 
U

User 947

Ich sehe zwar wie sich die bunten Punkte auf der weißen Linie bewegen.:nut: Aber im Zeitenfenster steht nichts.?( Hab den Opera 9.?
 
U

User 358

Tobi, wie zeitnah sind die übermittelten Daten?
Die angezeigten Zeiten in der Tabelle hinken maximal eine halbe Sekunde hinterher. Also quasi live.

gestern war jemand alleine auf dem server, im rennen, aber das livetool zeigte niemand an....
is das normal?
Nein, ist nicht normal. Hat mit der Vergabe der freien Slots durch den Server zu tun. Hab ich aber mittlerweile gefixt.

Ich sehe zwar wie sich die bunten Punkte auf der weißen Linie bewegen.:nut: Aber im Zeitenfenster steht nichts.?( Hab den Opera 9.?
Ist gefixt.

Über weiteres Feedback würd ich mich freuen, denn nur so kann ich das Teil verbessern.
 
U

User 358

Ja, gestern Abend lief es gar nicht. Lag daran, dass auf dem Webserver einige Ports blockiert waren und das Applet so keine Verbindung zum Rennserver bekam und sich daher ganz komisch verhielt (=abstürzte). Das war nicht auf die Schnelle zu beheben. Beim nächsten Mal geht's!
 
U

User 358

So, ein bisschen was hat sich getan und zwar werden jetzt im LiveTiming immer die aktuellen Sektorzeiten eingeblendet und man kann jetzt ähnlich wie beim Ticker der Formel1 die besten Sektorenzeiten (persönlich und absolut) anhand der Farbgebung erkennen (lila -> absolut beste, orange personal best).
 
U

User 4491

tobi die einbledung sollte ne spur langsamer sein.. kann man kaum erkennen erst recht wenn mehrere Leute am server sind
 
U

User 644

Stimmt, das fiel mir auch auf, das Laufband läuft superschnell, da kommt man kaum mit.
 
U

User 644

Hat das während des Rennens jemand benutzt?
Bei Marcus' Laptop hat das Tool leider regelmäßig den Browser abgeschossen...
 
U

User 256

Wenn ich das aufrufe, läuft mein System während und danach sehr schleppend. Sehr ist jetzt übertrieben, aber verzögert. Z.B. schließe ich ein Fenster und klicke auf das X, dauert aber dann so lange das man die Verzögerung sehen kann.
 
U

User 2234

Wenn ich das aufrufe, läuft mein System während und danach sehr schleppend. Sehr ist jetzt übertrieben, aber verzögert. Z.B. schließe ich ein Fenster und klicke auf das X, dauert aber dann so lange das man die Verzögerung sehen kann.

Jupp. Ebenso. Habe es auf beim Fahren auf meinem 2. Monitor getestet. Leider lief Race dabei nicht mehr flüssig ;(
 
U

User 358

Hat das während des Rennens jemand benutzt?
Bei Marcus' Laptop hat das Tool leider regelmäßig den Browser abgeschossen...
Ja, da das Tool auf dem Rennserver, welches die Daten an das Java-Applet ausliefert aus mir noch nicht ganz schlüssigen Gründen hin und wieder "Aussetzer" hat, bringt es dadurch das Applet durcheinander und je nach Browser gibt es dann Abstürze...

Wenn ich das aufrufe, läuft mein System während und danach sehr schleppend. Sehr ist jetzt übertrieben, aber verzögert. Z.B. schließe ich ein Fenster und klicke auf das X, dauert aber dann so lange das man die Verzögerung sehen kann.
Jupp. Ebenso. Habe es auf beim Fahren auf meinem 2. Monitor getestet. Leider lief Race dabei nicht mehr flüssig ;(
Ja, es zieht 30-50% an CPU-Auslastung. Ist ja eine Adaption von GNLtv und das war nicht für eine Anzeigegröße von 1024x768 Pixeln dimensioniert.

Ich habe deswegen mal mit einem Prototypen in Flash begonnen, der das Applet ersetzen soll. Da wird die Auslastung <10% sein, denke ich.
 
Oben