RACETALK - 3. Lauf K&K CUP

U

User 300

Bist du zuvor häufig LFS gefahren? Den runden Fahrstil erkennt man von weitem. Meiner Meinung nach macht das bei dem Fahrzeug wenig Sinn, weil der Grip einfach zu gering ist.
 
U

User 383

Ne, ich hab noch nicht mal die Demo von LFS gespielt. Bin bisher die Grand Prix Serie, GPL, rF und nkP gefahren ...

Kann auch daran liegen, dass ich 5 Jahre mit Joystick gefahren bin. Bin erst vor 4 Wochen umgestiegen, das Newbury 2006 Testrennen bin ich noch mit Joystick gefahren...
 
U

User 4685

Wie kann man mit Joystick fahren??? Sorry, aber für mich ist das ein Ding, was nicht geht.
 
U

User 4685

Kann ich mir wirklich nicht vorstellen. Hier wird man ja schon schief angekuckt wenn man mit Controller fährt.
 
U

User 383

Joystick ist genauso analog wie Lenkrad, Kupplung nehme ich den Pitch, Lenken links rechts, Gas vor, Bremse zurück. Hat die gleichen Potis wie nen Lenkrad, also gleiche Genauigkeit und kürzere Wege, also kann man genauso schnell fahren. Controller hat nicht die gleiche Genauigkeit. Frag mich nicht, ich kann in Prato Short mit Joystick problemlos 1.24.6xx fahren, mit Lenkrad schaffe ich das derzeit noch nicht. Schief angeguckt wurde ich deswegen noch nie, auch nicht in der VR GPL Sektion ...
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 4685

Ist ja auch wurscht. Wenn du damit schnell bist, ist es doch gut. Nur vorstellen konnte ich mir das nicht (und kanns auch jetzt nicht ;) ). Jedem das seine.
 
U

User 3685

Über den Joystick kommen halt viel Anfänger zum Sim-Racing, denk ich, war jedenfalls bei mir auch so. :] Bin GPL für meine Verhältnisse wirklich sehr flott gefahren, habe, da mir dann rF dazwischen kam, meine alten Zeiten mit dem Wheel nie mehr gesehen. :happy:

Aber ich kanns mir heute eben auch nicht mehr mit Joystick vorstellen... ich hatte es neulich nochmal probiert, so aus Neugier, einfach nicht mehr vorstellbar. :happy:
 
Oben