Race07 Server auf Linux

U

User 3116

Nabend, kennt jemand eine Möglichkeit einen Race07 Server auf Linux laufen zu lassen? In der Steam Gamelist wird es leider nicht aufgeführt. Hätte mich auch gewundert, mir ist kein Rennspiel oder meinetwegen auch Rennsimulation bekannt die eine Linux Version anbietet. :rolleyes: Mit Wine oder Cedega wollte ich aber möglichst nicht anfangen rumzufummeln.
 
U

User 358

Mit Wine oder Cedega wollte ich aber möglichst nicht anfangen rumzufummeln.
Dann hat sich das für dich erledigt.
Mit ganz viel Glück könnte es mit Wine/Cedega klappen; die Chancen stehen aber wohl eher schlecht, weil du ja erstmal Steam zum laufen bringen musst und dann noch den Dedi.

Übrigens falsches Forum ;)
 
U

User 3116

Meinetwegen schiebt es ins Technikforum oder sonst wo hin, aber hier sind ja die Race07 Experten. ;) Wenn ich in einem Linuxforum Frage, kennen die zwar Linux bis ins letzte Bit, kennen aber höchstwahrscheinlich nicht Race07. Ddanke das du dir Zeit genommen hast für den Beitrag. :D

Steam habe ich schon einmal unter Linux mit Wine zum laufen gekriegt und konnte auch ohne Probleme Counters Strike zocken, das größte Problem war dabei die Anmeldemaske die man austricksen musste. :D Aktivieren der Textfelder und was darin schreiben ging irgendwie nicht so einfach, da musste man dann mit Copy n Paste arbeiten.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben