r/place 2022

U

User 20061

Vielleicht interessiert das ja hier auch den ein oder anderen. Drüben auf Reddit fand vom 01.04. bis zum 04.04. das 2. r/place statt. Die Regeln sind relativ einfach. Freigegeben wird eine riesige Fläche voll mit weißen Pixeln welche angemalt werden können, dabei kann jeder User mitmachen und nach einem kurzen Cooldown weitere Pixel anmalen. Das interessante daran ist dass User auch die Pixel anderer User übermalen können. Kurzum, das Ergebnis gibts hier:
https://www.reddit.com/r/place/comments/twft1q

Was ich ja dieses mal wieder so erstaunlich finde sind die Communitys die sich darauf zeigen. Deutschland an sich ist wahnsinnig stark repräsentiert, aber wenn man genauer sucht findet man auch F1 Ecken. Finde das einfach sehr interessant :D
 
U

User 14900

Kannte ich noch nicht...
Finde das supercool...

Gibt das Gefühl von Einheit auf der Welt.

Gesendet von meinem VOG-L29 mit Tapatalk
 
U

User 20061

Auch nett ist die Gruppe r/void die sich zusammengetan hat um da Chaos zu veranstalten. Ganz rechts und von der mitte etwas weiter unten haben die sich auch verewigt.

Man kann sich das wirklich stundenlang anschauen. Von Zelda, über Fußballvereine zu Memes.

Schön sind auch die Übergänge zwischen zwei Flaggen, entweder sinds Herzen, oder wie bei Deutschland Frankreich Projekte wie Arte oder bei Deutschland Belgien eben eine Erinnerung an den 1. Weltkrieg.
 
U

User 13109

Wie geil!!! Sorry, fällt mir nix anderes zu ein. Ich liebe Wimmelbilder :)
 
Oben