Punktesystem> Keine Änderungen vor 2017>

U

User

Zu Beginn der Saison haben wir das Punktesystem der FIA kopiert. Dies hatte den unangenehmen Nebeneffekt, dass alle Fahrer die nicht in den Top 10 dabei waren keine Punkte erhielten und die Motivation demnach im Keller war. Wir haben dann das Punktesystem umgestellt um folgendes zu erreichen:

- Die Motivation der außerhalb der Top 10 fahrenden zu erhöhen.
- Die vorderen Plätze abwerten und die Zielerreichung aufwerten
- Für alle Punkte verteilen und demnach auch die hinteren Plätze vergleichbar zu machen
- Die Meisterschaft bis zum letzten Lauf offen zu halten
- Die vorderen etwas einbremsen da man sich keinen Ausfall mehr leisten kann

Diese Ziele sind uns mehr als gelungen. Das Pendel schlug jedoch in die andere Richtung aus. Da wir mit steigenden Teilnehmerzahlen gerechnet haben, wurden die Punkte sehr eng gestaffelt. Ein Sieg ist deswegen leider fast nichts mehr wert. Wir haben also das andere extrem erreicht. Dieses System gefällt uns überhaupt nicht. Die kurzfristige Umsetzung, um so früh als möglich Klarheit zu schaffen, müssen wir nun büßen. Wir werden dass Punktesystem für die Saison 2017 überarbeiten und anpassen. Für diese Saison bleibt es wie gehabt. Die Gründe hierfür sind einfach.

- Der Meisterschaftsstand würde sich komplett verändern.
- Fahrer haben bewusst ihre strategischen Ausrichtungen während der Läufe darauf ausgelegt.
- Kontinuität ist für einen Wettbewerb wichtig.

Das Punktesystem bleibt wie gehabt erhalten um die Fairness zu gewährleisten. Damit haben alle die gleichen Voraussetzungen und Rahmenbedingungen.

Wie gesagt wir sind damit ebenso wenig glücklich wie Ihr und wir werden daran arbeiten, im folgenden Jahr.
Die Saison war von Beginn an als Test angelegt. Wir sind in Summe mit den Dingen im ganzen zufrieden. Auch wenn wir im Bereich, der Meisterschaftsstände (Zeitentabelle) für das kommende Jahr deutlich für Vereinfachung Sorgen müssen. Zudem hoffen wir darauf das CM den Ligabetreibern im kommenden Spiel etwas mehr Komfort an die Hand gibt.

Wir hoffen für die letzten 3 schönen Rallies mit erhöhten Teilnehmerzahlen. Draußen wird es langsam kalt. Mit Der Monte, Schweden und unserem großen Finale in Wales wird es auch auf den digitalen Straßen nass und kalt.

Ich hoffe Ihr begrüßt unsere Entscheidungen.

In diesem Sinne. Keep smiling, keep racin'!

Eure VRRC-Admins
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 14342

Wird denn die Rally 2016 noch zu Ende gerechnet und ein Sieger gekürt......... ?

Gruss Dieter
 
U

User

Wird denn die Rally 2016 noch zu Ende gerechnet und ein Sieger gekürt......... ?

Gruss Dieter


Bitte Entschuldige, ich verstehe die Frage vermutlich nicht. Die Meisterschaft läuft derzeit noch. Derzeit läuft die Schweden. Danach das Finale in Wales. Danach werden wir natürlich noch die Sieger verkünden. Zum Meisterschaftsstand geht's HIER (Monte#2 fehlt noch).
 

Ähnliche Themen

Oben