PS4 und Assetto Corsa Competizione

U

User 15324

Das mit dem BMW M4 GT3 kenne ich, da bin ich nicht anders......ich werde den in der neuen ACC Liga Saison hier bei Virtualracing aus dem Grund nicht fahren. Das halbe Feld wird aber vermutlich auf dem BMW fahren. ;-)

Allerdings möchtest Du die Grundlagen lernen und da ist der BMW mit seiner sehr starken Aerodynamik, dem grundlegend gutmütigen Fahrverhalten und seiner glattbügelnden Charakteristik über Curbs der ideale Bolide.

Das Safe Setup ist so eine Sache und für mich unfahrbar. ;-) Ich habe in ACC schon alle GT3 gefahren und bin auch mit fast allen recht schnell, den Porsche kann ich persönlich aber überhaupt nicht fahren. Der muss schon allein wegen dem Heckmotor völlig anders gefahren werden. Das ist so grundlegend anders als die anderen GT3, das es mir immer wieder, wenn ich es versuche, Probleme bereitet.
 
U

User 29509

Danke danke. 🙏
mit dieser Antwort kann ich was anfangen.
Du triffst den Nagel auf den Kopf. Mit gehts primär um die von Dir genannten GrundlagenKenntnisse.
Dadurch, dass ich mit dem safe Setup mit dem Heck nicht so viele Ausbrüche habe wenn ich aus der Kurve komme, konnte ich auch meine Linie besser und ruhiger halten. Das gab mir halt seit Montag richtig innerlichen Aufschwung und streckenbedingte Ruhe.

Exakt das ist es, soweit ich das beurteilen kann! Ich muss einfach langsamer in die Kurve rein, den Apex (oder multiple) nesser treffen und die Kombination „früher aufs Gas„ und Lenkrad aufmachen verbessern. Mittelgas in den Kurven habe ich mir schon (fast) angewöhnt. 😊

Ich bin auch so ein Typ der sich sagt, wenn jetzt alle den M4 BMW fahren dann tue ich das mit Absicht nicht! 🤪
Auch bin ich der Typ, dem das Ranking erstmal egal ist. Ich möchte Spaß beim Fahren haben, das Ergebnis ist derzeit dann die Kirsche on top!

Ich würde wohl weiter „meinen„ Porsche favorisieren (mit safe) solange ich die Grundkenntnisse nicht verinnerlicht habe.
Ich kann mir vorstellen dass es die ultimative Empfehlung nicht gibt, aber würdest Du mir aktiv vom Porsche abraten? …lieber mit M4 (oder was anderem) auf aggressiv die Grundlagen trainieren quasi?!


Probier einfach mal bei aggressiven Setup die TC hoch zu nehmen, das sollte das ausbrechen In den engen Ecken schon deutlich minimieren.

Mir geht’s wie meinem Vorredner, ich finde das aggressive Setup einfach transparenter zu fahren.

Grüße TOM
 
U

User 29412

Probier einfach mal bei aggressiven Setup die TC hoch zu nehmen, das sollte das ausbrechen In den engen Ecken schon deutlich minimieren.

Mir geht’s wie meinem Vorredner, ich finde das aggressive Setup einfach transparenter zu fahren.

Grüße TOM
Thx Tom.
Werde ich heute mal testen. Also das aggressive Setup und TC auf die Werte vom safe setup (Ich gehe davon aus, das bei den setups dann chamber und Flügel und sowas auch unterschiedlich sind)?
Gibt es eine Übersicht wo ich leicht beide setups und alle deren Unterschiede vergleichen könnte? Ich “muss” sowas immer wissen. 😂

User 15324 danke dir!
Ohne passendes Lenkrad ist der M4 doch bestimmt eh unfahrbar! 😉 😂

Aber auch den werde ich mir heute Abend mal mit aggressivem setup und erhöhter TC anschauen. 👍
 
U

User 29509

Leg dir doch einfach TC und ABS aufs Lenkrad und fahr mal ein paar Runden da kannst du doch einstellen was für dich am besten passt.

Was für ein Lenkrad fährst du denn, ich hab beim McLaren die Funktion auf die beiden Kippschalter oben gelegt

Grüße Tom
 
U

User 19771

Also das aggressive Setup und TC auf die Werte vom safe setup (Ich gehe davon aus, das bei den setups dann chamber und Flügel und sowas auch unterschiedlich sind)?
Gibt es eine Übersicht wo ich leicht beide setups und alle deren Unterschiede vergleichen könnte? Ich “muss” sowas immer wissen. 😂
Eine Übersicht gibt es da leider nicht (zumindest kenne ich keine). Es kann zudem auch sein, dass mit einem Patch das ein oder andere Standard Setup leicht angepasst/geändert wird - sei es, weil es nicht ganz passte oder weil an der Fahrphysik herum geschraubt wurde.
Also entweder hin und her laden und vergleichen oder Screenshots vom Setup machen und anhand derer dann vergleichen. Theoretisch könnte man auch das Setup laden, dann selber nochmals speichern und dann die Dateien mit einem Datei-Vergleicher vergleichen. Allerdings sind die Werte in der Datei zum Teil etwas kryptisch.

Zur TC hat Tom ja schon gesagt, am besten TC / ABS auf das Lenkrad legen und dann während der Fahrt einstellen, damit es einem passt. Hast du einen Wert gefunden, den dann nachträglich im Setup einstellen und abspeichern.
Ein Setup dient u.a. dazu, das Fahrzeug an den eigenen Fahrstil anzupassen. Einfach nur Werte von einem anderen Setup zu kopieren ist da (meiner Meinung nach) nur begrenzt zielführend.
Vor allem seit dem 1.8er Update kann es aber auch sowieso ganz gut sein, wenn man die TC 1 oder 2 Klicks höher fährt als zuvor. Vor allem bei längeren Rennen. Man ist dann zwar vielleicht auf eine einzelne Runde 0,1 Sek. langsamer, holt das aber locker auf die Distanz wieder rein, weil die Reifen nicht so stark/schnell einbrechen.
 
U

User 29412

Leg dir doch einfach TC und ABS aufs Lenkrad und fahr mal ein paar Runden da kannst du doch einstellen was für dich am besten passt.

Was für ein Lenkrad fährst du denn, ich hab beim McLaren die Funktion auf die beiden Kippschalter oben gelegt

Grüße Tom
Ist natürlich alles zugewiesen, auf meinem F1 Podium Rim. Habe TC und ABS auf die Drehschalter bei den Daumen gelegt.
Ein rotary beherbergt die bremsbalance. Da ich mich damit aber null auskenne nutze ich es vorerst nicht.
ich habe eigentlich alles aufs Lenkrad gelegt, von der Zündung über den Anlasser bis zum pit limiter und dem Flashlight. Habe (noc) keine Button Box und möchte ungern aufs Keyboard greifen.
Für mein technisches Verständnis und das was ich derzeit so Abrufe von den Fahrzeugfunktion, reicht das Lenkrad und dessen Buttons völlig aus.
 
U

User 29412

Eine Übersicht gibt es da leider nicht (zumindest kenne ich keine). Es kann zudem auch sein, dass mit einem Patch das ein oder andere Standard Setup leicht angepasst/geändert wird - sei es, weil es nicht ganz passte oder weil an der Fahrphysik herum geschraubt wurde.
Also entweder hin und her laden und vergleichen oder Screenshots vom Setup machen und anhand derer dann vergleichen. Theoretisch könnte man auch das Setup laden, dann selber nochmals speichern und dann die Dateien mit einem Datei-Vergleicher vergleichen. Allerdings sind die Werte in der Datei zum Teil etwas kryptisch.

Zur TC hat Tom ja schon gesagt, am besten TC / ABS auf das Lenkrad legen und dann während der Fahrt einstellen, damit es einem passt. Hast du einen Wert gefunden, den dann nachträglich im Setup einstellen und abspeichern.
Ein Setup dient u.a. dazu, das Fahrzeug an den eigenen Fahrstil anzupassen. Einfach nur Werte von einem anderen Setup zu kopieren ist da (meiner Meinung nach) nur begrenzt zielführend.
Vor allem seit dem 1.8er Update kann es aber auch sowieso ganz gut sein, wenn man die TC 1 oder 2 Klicks höher fährt als zuvor. Vor allem bei längeren Rennen. Man ist dann zwar vielleicht auf eine einzelne Runde 0,1 Sek. langsamer, holt das aber locker auf die Distanz wieder rein, weil die Reifen nicht so stark/schnell einbrechen.
Ich habe ja nicht mal nen Fahrstil, oder ist schlecht fahren auch einer?! 😂
Werde es heute Abend umsetzen wie von Euch empfohlen.
 
U

User 11859

Eine Übersicht gibt es da leider nicht (zumindest kenne ich keine). Es kann zudem auch sein, dass mit einem Patch das ein oder andere Standard Setup leicht angepasst/geändert wird - sei es, weil es nicht ganz passte oder weil an der Fahrphysik herum geschraubt wurde.
Also entweder hin und her laden und vergleichen oder Screenshots vom Setup machen und anhand derer dann vergleichen. Theoretisch könnte man auch das Setup laden, dann selber nochmals speichern und dann die Dateien mit einem Datei-Vergleicher vergleichen. Allerdings sind die Werte in der Datei zum Teil etwas kryptisch.

Zur TC hat Tom ja schon gesagt, am besten TC / ABS auf das Lenkrad legen und dann während der Fahrt einstellen, damit es einem passt. Hast du einen Wert gefunden, den dann nachträglich im Setup einstellen und abspeichern.
Ein Setup dient u.a. dazu, das Fahrzeug an den eigenen Fahrstil anzupassen. Einfach nur Werte von einem anderen Setup zu kopieren ist da (meiner Meinung nach) nur begrenzt zielführend.
Vor allem seit dem 1.8er Update kann es aber auch sowieso ganz gut sein, wenn man die TC 1 oder 2 Klicks höher fährt als zuvor. Vor allem bei längeren Rennen. Man ist dann zwar vielleicht auf eine einzelne Runde 0,1 Sek. langsamer, holt das aber locker auf die Distanz wieder rein, weil die Reifen nicht so stark/schnell einbrechen.
Björn: bei mir zeigt der immer an Version: 1.7.2 glaub ich, aber nix von 1.8?? Macht das die PS4 beim Spiel Start nicht automatisch nach der neusten Version suchen? Gruß und Danke euch!!:-)
 
U

User 19771

Björn: bei mir zeigt der immer an Version: 1.7.2 glaub ich, aber nix von 1.8?? Macht das die PS4 beim Spiel Start nicht automatisch nach der neusten Version suchen? Gruß und Danke euch!!:-)
Sorry, mein Fehler. Ich war bei der PC Version, die aktuell bei 1.8.8 ist. Für die Konsolen soll das 1.8er Update soweit ich weiß Ende Februar kommen (25.?)
 
U

User 11859

Ich bin gestern mal etwas mim Nissan gefahren, huch, das sind ja WELTEN zum Porsche!:-))

Ich hab nur die Basis-Version von ACC und da gibts kein M4 GT3, nur M6....habt ihr die ganzen DLC´s ??
 
U

User 15324

Versuch einmal den Aston Martin V8, anstatt den Nissan....oder den Lexus.

Die Konsolenversionen bekommen das große Update was wir auf dem PC seit 6 Wochen haben etwas später, da wird dann auch der M4 GT3 dabei sein. Bei dem Update wird auch die Physik noch einmal auf den Kopf gestellt. Auf dem PC fühlt sich das wie eine neue Sim an, weil sich beim Fahrverhalten soviel geändert hat.
 
U

User 11859

Kann mir jemand erklären warum die Anzeige rechts oben mit SA etc. bei Einzelrennen und auch bei Kariere weg ist? Ich möchte gerne mein SA hochfahren, damit ich auch an anderen Renne teilnehmen kann....Jemand ne Idee??

Gruß Andy
 
U

User 15324

Am PC kann man im Menü HUD die Sichtbarkeit des Rating an- und ausschalten. Sollte auf der Konsole eigentlich identisch sein.
 
U

User 1507

In den allgemeinen Einstellungen kann eingeschaltet werden das der SA und Co. nur im Multiplayer berechnet / genutzt wird das könnte so eingestellt sein und ist deswegen nicht in lokalen Rennen angezeigt.

Moi
 
Oben