PS4 und Assetto Corsa Competizione

U

User 24666

Hallo zusammen

Ich bin gerade noch total geflasht... und das wirklich nicht im positiven Sinne!!!!

Habe mich lange auf Assetto Corsa Competizione für die PS4 gefreut und bin drauf und dran das game zurück zu senden....

Ich kann es gerade echt nicht beschreiben, was mich stört.... so gut wie alles....

Aber mal zu Anfang an...

- Spiel eingelegt und auf PS 4 installiert.
- Game gestartet und in die Einstellungen fürs Lenkrad, einem Podium F1 Wheel:


For both of the Fanatec Podium series wheel bases you have to adjust some of the settings using the torque key which is provided with the wheel base.

Fanatec Tuning Menu Settings:

SEN: 1080
FF: 38
SHO 100
ABS: User Preference
FOR: 100
SPR: 100
DPR: 100
NDP: 10
NFR: 5
BRF: User Preference
FEI: 100
MPS: Const.
Assetto Corsa Competizione Settings:

Steer lock: 1080
Gain: 70
Min force: 0
Dynamic Damping: 100
Road Effects: 0

- Allgemeine Einstellungen auf Realistisch...

- Einzelspiel starten wollen... Die Menüauswahl grausam, die Fahrzeuganzahl naja und der Abschuss die Anzahl der Strecken... unterirdisch...

- Spiel gestartet
Schon im ersten Überblick mit den gesamten Fahrzeugen an der Startlinie die ersten Grafikfehler... Fahrzeug als Polygon dargestellt und erst nach ner halben Sekunde die Textur nachgeladen

- Rennstart
Blick in den Rückspiegel.... ähhh was ist das bitte von Grafischem Wunder weit weg. Das Auto im Rückspiegel sieht total verzogen und schrecklich aus.

- Der Innenraum meines Audis ähm grafisch irgendwie um Jahre zurück versetzt....

- ok geben wir Gas.. das ging noch.

- der sound kräftig und ganz cool... dann kam die Lenkung

- kräfteentwicklung beim Lenken Fehlanzeige. Wie bei meiner Servolenkung im A5 und noch leichter. Klar ein paar Effekte kamen ganz gut rüber, bodenwellen, kontakte mit andern Autos waren echt ganz ok, nur das lenken ohne Wiederstand ähmm naja

- Grafik im Spiel. Puhhh ich erkenne nicht einmal die Entfernungsschilder vor der Kurve und somit meine Bremspunkte. Da war Assetto Corsa um einiges besser und zwar in allem!

Entweder ich habe heute einen ganz blöden Tag erwischt oder ich habe ganz grundlegend etwas falsch gemacht.

Als Peripherie habe ich eine PS4 Pro und einen Samsung 4k TV

Hat jemand ähnliche Erfahrungen?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 
U

User 24666

Wie schön, dass auf Amazon ähnliche Bewertungen rein kommen... dann lag es zumindest vorerst nicht an mir :-) ich werde heute nochmal testen, aber so enttäuscht von nem Spiel war ich schon lange nicht mehr


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 
U

User 10763

Keine Ahnung was manche wieder für Probleme haben. Der Kollege im Video is eigentlich bei GT Sport zu Hause. Konnte seine Hardware einrichten und war mehr als begeistert. Auch PS4 Pro und es sieht nicht schlecht aus finde ich dafür das es mal ne echte Sim auf Konsole ist ohne Beschneidungen der Physik und das wäre für mich mehr wert wie bling bling. Naja PS5 kommt ja bald :)

Er hat das Game ohne Vorbereitung angeworfen das erste mal im Stream. Vielleicht hilft es ja dem ein oder anderen. Oder auch um einen Eindruck der Pro Version zu bekommen.

 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 24666

Die Frage ist, was hat er bezahlt bekommen um nen positives Feedback zu geben ;-)


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 10763

Ernsthaft ? Wtf junge. Gamer 2020 da kotz ich im Strahl.

Btw: Wer Augen im Kopf hat kann sehen das es kein Crap ist. Aber geile Negativ Gesellschaft heutzutage :D
 
U

User 10763

Zu lasches FFB hatte der im Video auch und hat es gefixt mit richtigen Einstellungen ingame...

Btw: Der Unterschied in der Grafik von PS4 zu Pro ist ziemlich heftig. Abgefahren Dookie hatte das gestreamt auf seiner normalen PS4 und es sah echt nicht gut aus. Bei der Pro sehe ich keine Probleme bzw. finde das es gut aussieht und das sage ich als PC Zocker.
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 24666

Wow wow wow.

Man darf doch seinen ersten subjektiven Eindruck äußern... und der ist leider vorerst zum Vorgänger bzw zu GT Sport um einiges schlechter.

Und man sollte doch auch nicht jeden kommentar auf die Wagschale legen, vor allem wenn dahinter ein Zwinkersmiley ist ... ich kenne Gamer 2020 nicht, da ich größtenteils nur deutsche Rezessionen anschaue und zweitens auch leider noch nicht lange im Sim-Racing dabei bin.

Oder habe ich jetzt etwas komplett falsch verstanden?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 
U

User 24666

Keine Ahnung was manche wieder für Probleme haben. Der Kollege im Video is eigentlich bei GT Sport zu Hause. Konnte seine Hardware einrichten und war mehr als begeistert. Auch PS4 Pro und es sieht nicht schlecht aus finde ich dafür das es mal ne echte Sim auf Konsole ist ohne Beschneidungen der Physik und das wäre für mich mehr wert wie bling bling. Naja PS5 kommt ja bald :)

Er hat das Game ohne Vorbereitung angeworfen das erste mal im Stream. Vielleicht hilft es ja dem ein oder anderen. Oder auch um einen Eindruck der Pro Version zu bekommen.


Ja, mir kommt es bei weitem auch mehr auf den Realismus als die Grafik an. Allerdings wie schon beschrieben habe, wenn ich kaum die Abstandsschilder zur Kurve sehe tue ich mich halt schwer mit den Bremspunkten. Aber vielleicht alles eine Sache der Gewöhnung


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 
U

User 10763

Ich sehe auf der Pro keine Probleme


Ansonsten wird sich daran nichts ändern. Steinalte Hardware da kann man nix machen. Entweder PC oder PS5 was anderes wird dir nicht helfen.

Und logisch das es nicht mit GT Sport mithalten kann bei dem was in ACC alles dynamisch ist und berechnet wird was GT Sport einfach nicht hat oder faked und somit Bling Bling pushen kann. Ausserdem wird das wie bei GTS und Sony wie bei Forza sein was einfach durch den Support des Herstellers der Konsole und einer perfekt auf die Technik zugeschnittenen Engine einfach Welten besser aussehen kann als ein Port einer kleinen Sim Schmiede auf einer Allround Engine.
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 10763

Physics way better then GTS

https://youtu.be/IOoTDdVvACs?t=1825


Wirklich schön anzusehen so Feedback eines Kosnolenspielers der seine ersten Runden dreht. Und er hat bis jetzt nichts an der Grafik bemängelt ^^
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 24666

Wie gesagt, vielleicht hatte ich gestern auch einen schlechten Tag. War erst einmal 6 Stunden im Auto unterwegs uns dann die Hitze :-)


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 
U

User 26180

Hallo, mein Problem sind die permanent vibrierenden Pedale, sowohl das Gas als auch das Bremspedal... Clubsport V3.
Neue FW ist bereits installiert.. Jemand eine Idee? Danke.
 
U

User 24666

Vielleicht auch ein Feature um die Vibrationen des Autos / Straße an den Pedalen spürbar zu machen :-)

- - - Aktualisiert - - -

Alles klar. Ich drück die Daumen für nen 2. Versuch ^^

Vielen Dank. Wird heute Abend dann nochmal geprüft... das Video schaue ich mir parallel an... Zwecks der Lenkung hab ich schon gesehen, was umgestellt werden muss... Aber ich glaube das muss man ausprobieren, da er kein DD1 fährt.... Aber das ist ja das kleinste.
 
U

User 19457

Im offiziellen Forum haben einige geschrieben, dass bei der PS4 ein Neuaufbau der Datenbank bzw. bei der XB1 leeren vom Cache die Performance verbessert hat. Für genaueres müsst ihr dort nachlesen, ich kenn mich mit Konsolen nicht wirklich aus.
Aber wenn man das Verfolgt, schon komisch wie unterschiedlich die (eigentlich gleichen) Konsolen performen.
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 24780

So gehts:

  1. Power off your PS4 and do not use rest mode.
  2. Hold the power button down until you hear two quick beeps. ...
  3. Connect your DualShock 4 controller to the USB-A slot in the front of the PS4.
  4. Scroll down in the menu until you reach option 5, Rebuild Database. ...
  5. Press the X button to start the rebuild
 
U

User 24666

Hallo zusammen,

So jetzt bin ich ein wenig ausgiebiger gefahren wie gestern. Also ich kann nur bestätigen, die Genauigkeit und Sensibilität, Rückmeldung aber auch die Simulation des Lenkrades sind echt topp und mit den richtigen Einstellungen echt anstrengend.

Dennoch bleibe ich dabei, die Grafik ist unterirdisch. Die ist von einem Stand vor knapp 5-7 Jahren. Ich frage mich nur warum Assetto Corsa Des gleichen Herstellers eine so viel bessere Grafik hat. Nach wie vor ploppen die Texturen gerade in der Stadtsequenz bei den Autos auf. Ein vorausfahrendes Auto, welches über die kurbs fährt springt darüber und fährt nicht drüber. Auch die Modellierung der Autos selbst, sehen nicht gerade hübsch aus. Warum hat man das nicht wie beim Vorgänger oder auch bei GT Sport um einiges besser machen können. Gerade wenn man mit der neuesten Grafikengine wirbt.

Hat sonst keiner Erfahrung von der PlayStation vier in dem aktuellen Spiel.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 
Oben