Proteste Winston Watkins Glen

U

User 46

w21.gif



§9.11 Es gilt die 50% Klausel. Das heisst, das man mindestens 50% des Rennens absolviert haben muss um in die Punktwertung zu kommen. Ausnahme: Wird jemand unschuldig abgeschossen und sein Auto ist so schwer beschädigt, dass eine Weiterfahrt nicht möglich ist , so muss er dann den "Tow-Truck" rufen. Sollte nach der Reparatur ein Weiterfahren nicht möglich sein, so kann er dann einen Antrag stellen mit der Bitte um ÜBERPRÜFUNG des Vorfalls. Sollte die Reko der Meinung sein, dass den Verunfallten überhaupt keine Schuld trifft, so stellen wir ihm in Aussicht, als letzter im fahrenden Feld gewertet zu werden. Die Situation wird genauestens geprüft, das ist kein Freibrief dafür wenn vor einem ein Unfall passiert und man auf dem Gas bleibt oder andere unnötige Risiken eingeht . Dafür gibt's natürlich nichts. Die Entscheidung dafür liegt alleine bei der Reko

Robert
 
U

User

Mann bin ich blöd. :baby: Hab ich ganz vergessen. Letztes Rennen (Pocono) ist mir doch in der 4. Runde der Motor ausgegangen. X(
Hätte auch so einen Antrag stellen können. :O

Sry, =CR=
 
U

User 185

Ne René

Wird jemand unschuldig abgeschossen und sein Auto ist so schwer beschädigt, dass eine Weiterfahrt nicht möglich ist

nur bei gegnerischer Einwirkung, nicht bei Ausfall durch tech. Defekt.

Gruß
Andre
 
U

User

Aha, dann hat mich meine weibliche Intuition ja wieder richtig geleitet :D

Tja, einige ham's halt.... :D
 
Oben