Project Cars 2 - Virtual Reality Diskussion und Einstellungen

U

User 15425

Project Cars 2 - Virtual Realtiy Diskussion und Einstellungen

So hier mal emien Einstellungen für Project Cars 2 in VR auf der Rift auf der Titan X OC 2050 MHZ , 6700k at 4700 MHZ, 32 GB Ram(Ti ca das gleiche):

MSAA unbedingt auf Mittel setzen, ohne siehts pixelig aus auch bei hohem Supersampling,
Supersampling 1.5
Filterung auf 2 fach
Texturen hoch
Track Details hoch

rest niedrig und Post processing auf subtil, leicht.

---> Sieht Bombe aus und 90 FPS stable ausser in sehr seltenen ungünstigen Kombinationen
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 9551

6700K @4700MHZ und 1080TI OC auf knapp >2000MHZ.
Alleine auf der Strecke normal 90fps, machmal ein kleiner Drop wenns mal auf 85geht, dann springt ASW an. Auch bei Regen oft 90fps.
30er Fahrerfeld am Start bei Regen hab ich 70fps (also ASW an 45fps). Sobald die Autos dann verteilt sind oft 90fps.
Also finde das sieht wirklich genial aus, defintiv VR Referenz, und für das was man geliefert bekommt an Grafik, finde ich das absolut ok.
Könnte noch PPD reduzieren auf 1,3 oder 1,4, Sieht dann auch nicht wirklich schlechter aus, dann hat man aber sicher immer 90fps.
 
U

User 12473

Frage an die Grafik-Spezialisten

Ich habe eine 980Ti mit einem I7

ich verwende die Oculus Rift

Mit dem Oculus-Tray-Tool habe ich die Frames und MS mir anzeigen lassen

Wenn ich SuperSampling auf 1.0, dann habe ich auf der NOS zwischen 30-33 MS, mit konstanten 90FPS

Wenn ich SuperSampling auf 1.1, dann habe ich auf der Nos zwischen 32-34 MS, mit fast immer konstanten 90FPS

Wenn ich SuperSampling auf 1.2, dann habe ich auf der Nos zwischen 35-40 MS, ab und zu 86-90 FPS


Welcher MS Wert wäre für euch noch i.O. ?
 
U

User 676

Muss ich eigentlich eine Auflösung einstellen oder greift immer die native Auflösung der Rift, auch wenn im pCars 2 Menü eine niedrige oder höhere Einstellung festgelegt habe?! Ich frage deshalb, weil er mir nur die Auflösungen meines Monitors auswählen lässt und nicht die native Auflösung der Rift.
 
U

User 12473

6700K @4700MHZ und 1080TI OC auf knapp >2000MHZ.
Alleine auf der Strecke normal 90fps, machmal ein kleiner Drop wenns mal auf 85geht, dann springt ASW an. Auch bei Regen oft 90fps.
30er Fahrerfeld am Start bei Regen hab ich 70fps (also ASW an 45fps). Sobald die Autos dann verteilt sind oft 90fps.
Also finde das sieht wirklich genial aus, defintiv VR Referenz, und für das was man geliefert bekommt an Grafik, finde ich das absolut ok.
Könnte noch PPD reduzieren auf 1,3 oder 1,4, Sieht dann auch nicht wirklich schlechter aus, dann hat man aber sicher immer 90fps.


Also Ronny, wenn ich deiner Empfehlung folge, so habe ich mit meiner 980Ti & I7 bei:

SS 1.5 65 FPS und 50-55 MS

SS 1.1 konstante 90 FPS und 23-34 MS

SS 1.2 80-86 FPS 36-40ms

SS 1.3 75FPS 42-45ms
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 12216

Muss ich eigentlich eine Auflösung einstellen oder greift immer die native Auflösung der Rift, auch wenn im pCars 2 Menü eine niedrige oder höhere Einstellung festgelegt habe?! Ich frage deshalb, weil er mir nur die Auflösungen meines Monitors auswählen lässt und nicht die native Auflösung der Rift.
Das ist normal. Monitorauflösung passt

Gesendet von meinem MI MAX 2 mit Tapatalk
 
U

User 15714

partikeldetails und dichte für vr eher hoch oder niedrig? fällt das überhaupt auf oder ist essenziell wichtig weil die auflösung eh schon nicht gut ist?
 
U

User 12951





damit habe ich bei mir (Geforce 1080 und i7-6700k) größtenteils 90 fps, allein auf der Strecke zu 99,9% und mit vollem Grid halten sich die Framedrops zB auch auf der Nordschleife oder Spa in Grenzen.

Vor allem die Schatten fressen viel Leistung bei mir, wenn ich die aktiviere dann sind die 90 fps mit Gegner gleich weg.

Eigentlich gefällt es mir mit meinen Settings schon ganz gut, trotzdem bin ich am überlegen ob ich nicht doch ASW aktiviere und die Grafik noch etwas nach oben schraube. Dazu muss ich aber noch weiter und länger testen.

Gibts eigentlich eine Möglichkeit mit der Rift die FPS in PC2 ohne dem Oculus Tool anzeigen zu lassen?
Oder kann man wenigstens das Fenster vom Oculus Tool verschieben?
 
U

User 10571

gibt doch einen hotkey für einblendungen vom oculus tool, also einblenden ausblenden möglich während der fahrt.
oder ist das nur für einstellungen ASW on/off etc. möglich?
 
U

User 15867

Die Monitor Auflösung haben keinen Einfluss auf die In-Game Grafik.

Interessant ist, dass die Grafikeinstellungen für die Oculus separat gespeichert werden.
Somit könnt ihr zwei unterschiedliche Einstellungen für Desktop und VR nutzen.
 
U

User 8065

6700K @4700MHZ und 1080TI OC auf knapp >2000MHZ.
Alleine auf der Strecke normal 90fps, machmal ein kleiner Drop wenns mal auf 85geht, dann springt ASW an. Auch bei Regen oft 90fps.
30er Fahrerfeld am Start bei Regen hab ich 70fps (also ASW an 45fps). Sobald die Autos dann verteilt sind oft 90fps.
Also finde das sieht wirklich genial aus, defintiv VR Referenz, und für das was man geliefert bekommt an Grafik, finde ich das absolut ok.
Könnte noch PPD reduzieren auf 1,3 oder 1,4, Sieht dann auch nicht wirklich schlechter aus, dann hat man aber sicher immer 90fps.


Also Ronny, wenn ich deiner Empfehlung folge, so habe ich mit meiner 980Ti & I7 bei:

SS 1.5 65 FPS und 50-55 MS

SS 1.1 konstante 90 FPS und 23-34 MS

SS 1.2 80-86 FPS 36-40ms

SS 1.3 75FPS 42-45ms

du kannst keine Grafik Settings einer 1080ti mit einer 980ti verwenden da die mindestens 20% weniger Leistung hat
 
U

User 15425

Bei Ronnies Einstellungen im Extremfall geht bei mir ASW an. ZB Nordschleife bei Regen.
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 13615

Normal fahre ich aktuell nur den Porsche Cup in iRacing mit der Rift. PC2 habe ich mir gekauft, weil mich mal interessiert hat wie es im Vergleich zu iRacing in VR ist. Zwar finde ich die Grafik für VR recht gelungen, aber leider will sich bei mir überhaupt kein Geschwindigkeitsgefühl einstellen. Die GT3 Autos wirken bei Tempo über 200 als ob man mit einem Polo unterwegs ist. Wirkt im Vergleich zu IR wie in Zeitlupe. Empfindet ihr dies auch so?
 
U

User 10571

Ja ist nicht wirklich schnell. Was mir was brachte ist den Sitz virtuell etwas höher als gewohnt einzustellen.
Normal stell ich das so ein das meine echten Hände zu den virtuellen passen, aber dann ist hier das Speedgefühl weg.
Hat evtl. mit der Bodentextur zu tun.
 
U

User 2760

Also für mich habe ich ASW bei dauerhaften 45 FPS eingestellt. Irgendwie merke ich kaum Unterschiede zwischen 90 und 45 FPS. Der Vorteil ist, ich kann SS bei 1,5 und den Rest (fast) alles aus maximum stellen ohne unter 45 zu kommen. Regen/Nacht/28 Gegner, kein Problem. Sollte man einfach ausprobieren. Kann man im Tray Tool einstellen. Mache ich bei allen anderen Renn/Flug Sims auch so. Habe einen 4790 und eine 1080 Ti.
 
U

User 14661

Guten Morgen, wie sieht das eigentlich mit dem Tray Tool aus? ingame ist ja auch die Einstellung für SS. Übernimmt das Spiel dann automatisch die Einstellung des Tools?
Und noch ne ziemlich dumme Frage. In den Tray Tool gebe ich als Ziel die pCARS2.exe im Steam Ordner an oder liege ich da falsch?
Entschuldigt diese Frage aber ich bin erst seit kurzem von der PS4 auf PC umgeschwenkt, aber bereue es keine Sekunde.
 
U

User 13807

Guten Morgen zusammen :)

ist euch auch aufgefallen das wenn ihr im VR seit und euch das replay anschauen wollt die TV Kamera einstellung nicht funktionieren?
 
U

User 16597

hab ich gemerkt... Streckenkamera bekomme ich immer nur Start-Ziel-Gerade. Und es ruckelt extrem
 
Oben