Project Cars 2 Triple Screen Einstellungen

U

User 11002

Also bei mir stimmt der Fov Rechner definitiv nicht. Bei mir wird ein Wert von 49 angegeben.
Mit 75 fühlt es sich bis jetzt am besten an .

Hab 3x27" Abstand zum mittleren Bildschirm sind 74cm. Auflösung 5760x1080.
Kann aber auch sein, dass ich etwas falsch interpretiere.

Lg Daniel

ES geht nicht ums besser anfühlen, sondern um den korrekten Abbildungsmaßstab, das heißt alles wird in REalgröße abgebildet so auch Kurvenradien nicht verfälscht und da ist ein FOV von 49 korrekt bei dir.
 
U

User 4652

Ich fahre auf 38" curved 21:9 Monitor (LG 38UC99-W) und mit ein FOV von 96 (klingt viel aber ist OK). War bei Project Cars 1 auch so optimal für mich. Triple habe ich keine mehr überlege aber ein zweites 21:9 Monitor zu holen. Geht es dann auch mit 2 Ultrawide Monitore? Also ein Ultrawide Twin-System?

Bei nem zweier System hast halt die Bildschirmtrennung direkt in der Mitte und somit immer vor der Nase, ist wahrscheinlich nicht so toll.
 
U

User 12327

Wo kann mann den den FOV eingeben.

Bei meinem Triple und k0rrekter Einstellung ist mir das Bild zu groß.

mfg. Formula272
 
U

User 14733

wie weit justiert ihr eigentlich den sitz vor?
ich habe das lenkrad ausgeblendet und fahre die lenkachse bündig mit der servo achse.
vorher sah das bild auch grausig aus da ich gefühlt im kofferraum gesessen habe... (und 2 meter lange arme hatte)
 
U

User 16441

Hallo.
Ich habe ein Problem bei den Triple Screen Einstellungen.
Ich habe insgesamt 4 Monitore angeschlossen und dann kann ich "in Game" keine Einstellungen unter dem Triple Screen Menü vornehmen, bekomme es zwar auf 3 Monitoren angezeigt aber das ganze Verhältnis vom Bild passt nicht wirklich. Klemme ich jetzt jedoch den 4. Monitor ab so das nur noch die 3 Monitore dran sind kann ich auch unter dem Menüpunkt Triple Screen alles vernünftig Einstellen und es sieht auch gut aus.
Kennt das Problem zufällig jemand von euch und kann mir da weiter helfen???
Denn will eig nicht auf den 4. Monitor verzischten.
 
U

User 14733

hängt der vierte an der graka mit dran oder extra (CPU interne GPU)
verlleicht kannst du es damit überlisten.
 
U

User 16441

Ja, habe alle 4 Monitore an der Graka dran.
An die interne GPU habe ich noch gar nicht gedacht, das werde ich mal testen.
Danke.
 
U

User 14733

stimmt, du müsstest da eigentlich die TVs/monitore mit denen du surround machen möchtest gruppieren/zuweisen können (?)
 
U

User 13206

Ich habe ein 38” curved ultrawide Monitor fahre aber auch mit ein FOV Wert von 104. Nur so habe ich eine gutes Geschwindigkeitsgefühl und kann schnelle Runden drehen. Alles drunter ist doch viel zu wenig vor allem Werte um die 60 oder 70. Da kommt doch Null Geschwindigkeitsgefühl rüber?
 
U

User 11002

Nutzt du beim Autofahren ein Fernglas verkehrt herum für den diese absurde Sichtfeldverzerrung? Mehr Sicht als Argument ist durchaus ok aber das Geschwindigkeitsgefühl?

Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk
 
U

User 13206

mehr FOV = mehr Geschwindigkeitsgefühl.
Die Sicht wird nicht unnatürlich verzerrt und macht einen realistischeren Eindruck. Im Gegenteil, wenn ich die FOV auf unter 80 setze habe ich das Gefühl wie mit ein VW Polo und ein Fernglas (richtig rum) zu fahren. 104 ist optimal für mich, nix ist übertrieben verzerrt, Kurven kann ich gut nehmen und auch habe ich ein Top Geschwindigkeitsgefühl. So macht es mir Spaß. Mir sind die mathematischen Berechnungen bzw. Vorgaben egal, das Bild muss einfach passen. Benutze ich diese fragwürdigen Online FOV Rechner kommen Werte um die 70 raus aber dann passt das Bild vorne und hinten nicht und auch das Fahren macht dann null Spass. Vielleicht wirken FOVs um die 70 so wenig weil ich ein riesen curved ultrawide qhd Monitor vor mir habe.
Bei Triple muss ja alles passen damit die Übergänge & die Winkel stimmen aber ich wollte einfach weg von Triple Screens weil mich diese Beiden senrechten Bildschirmrahmen immer extrem gestört haben. So macht es deutlich mehr Spaß als vorher.
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 14733

die rahmen stören mich trotz bedenken vorher überhaupt nicht.
ich blende die einfach geistig aus.
deine nase siehst du auch immer aber dein hirn sagt halt ist unwichtig ;)
was ich heute beim rumtesten wieder gemerkt habe ist das auch bei richtigem FOV aber falscher sitzposition viel verkehrt ist.
zu weit hinten ist nix,das wirkt dann einfach falsch.
sitz bis zum armaturenbrett vorschieben das maximal die shiftlighst vom auto noch sichtbar sind ist angenehm(er) zu fahren (finde ich zumindest).
 
U

User 11858

Hier auch...

bin Jahre lang mit falschem/ viel zu hohem FOV gefahren.
Mit den richtigen Einstellungen ist das im ersten Moment komisch, aber wirkt sich dann positiv aus.

Kleineres FOV = besseres Geschwindigkeitsgefühl, aber weniger Übersicht und umgekehrt.

P.S. ich fahre auf nem 40er TV ~30 FOV in den meisten Sims.
Sitzposition stell ich dann so, dass ich vlt. geradeso noch die Shiftlights sehe.
 
U

User 14733

wäre wünschenswert wenn SMS auch noch eine fixe dashcam reinfrickeln würde.
aber wird wohl nie kommen...
 
Oben