Problem: MOMO Force Feedback Racing Wheel und Gegenlenkhilfe

U

User 6791

Hallo Zusammen.

Ich suche nun schon seit geraumer Zeit in diversen Foren leider vergeblich nach einer Lösung meines Problems. Ich besitze seit ca. 3 Wochen das Momo Force Feedback Racing Wheel von Logitech und betreibe es mit rFactor (aktuellste Version). Das Problem ist, dass das Lenkrad trotz ausgeschalteter Fahrhilfen (bis auf Kupplungshilfe) beim Verlust der Traktion und beginnendem Spin automatisch gegenlenkt! Das Problem tritt mit und ohne des Real Feel Plugin auf und erstreckt sich auf alle von mir installierten MODS (F1 1988, 1991, CART 1995, F1 2008, F1 1979, FN 2008, Champcar). Erst dachte ich an ein rFactor Problem, jedoch tritt das gleiche Phänomen auch bei GTR2 auf; scheint also meiner Vermutung nach ein Logitech Software Problem zu sein.
Ich behelfe mir zur Zeit damit, dass ich im Spiel die Intensität der FF-Effekte auf maximal 40% stelle. Meinem Gefühl nach geht bei dieser geringen Zahl das FF-Erlebnis jedoch verloren.

Hat jemand eine Idee woran es liegen könnte bzw. besitzt jemand das gleiche Lenkrad und hat dieselben Probleme?

Vielen Dank im Voraus.

Jan
 
U

User 3487

Ich glaube ich versteh dich falsch...aber wenn ich zB. in den GT40 steige und ohne die Hände am Lenkrad zu haben Vollgas gebe dann lenkt es auch automatisch gegen.
Das liegt daran das die Vorderreifen immer in der Spur bleiben wollen in der sie sind und deswegen lenkt das Lenkrad automatisch gegen wenn sich das Auto dreht (das nennt man ForceFeedback ;))

Aber wie gesagt das kann auch sein das ich dich falsch verstehe.
 
U

User 6791

Hmm also ich weiss nicht wie ich es genauer beschreiben soll. Ich nenne nochmal ein Beispiel: Wenn ich z.B. eine lange Gerade mit Vollgas entlangfahre, das Lenkrad dabei loslasse und es nur ganz kurz antippe, dann versucht (vermutlich) die FF-Software gegenzulenken mit dem Resultat, dass sich die Gegenlenkbewegungen aufschaukeln und das Fahrzeug ins Schleudern gerät.

Auch wenn man aus einer Kurve hausbeschleunigt und beim Gasgeben das Fahrzeug auszubrechen droht, lenkt das Racing Wheel aktiv gegen und fängt den Spin ab.

Ich kanns mir nicht erklären. Evtl. mache ich mal ein Video und lade es bei Youtube hoch :)

Grüße,
Jan


Ich glaube ich versteh dich falsch...aber wenn ich zB. in den GT40 steige und ohne die Hände am Lenkrad zu haben Vollgas gebe dann lenkt es auch automatisch gegen.
Das liegt daran das die Vorderreifen immer in der Spur bleiben wollen in der sie sind und deswegen lenkt das Lenkrad automatisch gegen wenn sich das Auto dreht (das nennt man ForceFeedback ;))

Aber wie gesagt das kann auch sein das ich dich falsch verstehe.
 
U

User 6791

Hey Dirk.

Vielen Dank für Deine Mühe. Vielleicht bin ich einfach nur zu empfindlich :) Ich schau mal ob ich das mit dem Video hinbekomme. Hast Du bei Deinem Video in dem Moment des Drehens gegengelenkt?
 
U

User 3276

HAst Du mal versucht, negatives FFB einzsstellen? Also z.B. -40%?

Könnte einen Versuch wert sein, deine Fehlerbeschreibung passt jedenfalls.

viel erfolg, mfg, jp
 
U

User 1328

Zentrierfeder an aber auf 0% im Profiler?
FF auf 98% im Profiler und in rF und GTR2?
FF Effekte umgekehrt in rF und GTR2?
 
U

User 6791

Also das mit dem negativem FF habe ich bereits durchgespielt. Beim F1 1979 MOD steht der Wert bei -72% und im Wolf kann ich damit auch ganz gut fahren, ohne dass dieses Gegenlenken verschwindet. Die Zentrierfeder ist ausgeschaltet. Vielleicht muss es ja so sein wie es ist; ich habe noch nicht soo viel Erfahrung mit dem ganzen FF-Effekten und deren Einstellungen (wie gesagt, ich habe das Lenkrad erst ca. 3 Wochen). Ich mache heute abend mal ein Video und poste das hier. Vielen Dank für Eure Antworten!
 
U

User 1328

Sag mal, liest du auch anstatt nur zu posten? Um das Momo vernünftig betreiben zu können sollte im Profiler die Zentrierfeder AN aber auf 0% stehen. Und ein bisschen Gegenlenken wirst du auf der Geraden immer haben, da schaukelt das Lenkrad um den Nullpunkt. Das ist völlig normal, es lässt sich aber mit einer Reduktion des FF auf 98% im Profiler und Ingame gut umgehen.

Überprüf auch mal, ob du die letzte Version des Profilers hast.
 
U

User 1328

Leute erwarten von mir, dass ich ihre Posts VOLLSTÄNDIG lese, also erwarte ich das auch von ihnen. Vor allem wenn es nur 1 Post drüber steht. :deal: ;)
 
U

User 6791

Sag mal, liest du auch anstatt nur zu posten?.

Hallo Robert.
Ich habe Deinen Hinweis wohl falsch verstanden. Ich deutete "Zentrierfeder an aber auf 0% im Profiler?" als Fehlerquelle, die beseitigt werden müsste. Ich kann Dir auch versichern, dass ich nicht nur poste, sondern auch lese :) Trotzdem danke für den Hinweis.

Meine Version des Profilers ist 5.04 vom Januar 2009.
 
U

User 1328

Hab jetzt grade nochmal in meine Profiler geguckt. Mein globelane Geräteeinstellungen wie folgt:

Intensität aller Effekte: 65%
Federeffekt: 99%
Dämpfungseffekt: 99%
Zentrierfeder: Häckchen da, 0%

Die 99% sind jeweils dazu da um FF Spitzen zu vermeiden.

In GTR2 steht mein FF auf dem G25 Profil (das klappt für alle Logitechs, ist IMHO etwas feiner), die Effekte auf voll und die Stärke auf 98%, Effekte umkehren ist an.
 
U

User 3487

Hey Dirk.

Vielen Dank für Deine Mühe. Vielleicht bin ich einfach nur zu empfindlich :) Ich schau mal ob ich das mit dem Video hinbekomme. Hast Du bei Deinem Video in dem Moment des Drehens gegengelenkt?

Oh ich hab vergessen zu schreiben das bei dem grünen I ich die Hände am Lenkrad habe und beim rotem O nicht mehr.
 
U

User 6791

Hallo Dirk.
Zusammen mit deiner Erläuterung hinsichtlich der Symbole, muss ich zu der Erkenntnis kommen dass bei mir dann alles richtig funktioniert. Genau das gleiche Verhalten wie in deinem Clip stellt sich bei mir ein. Vielen Dank für deine/eure Mühe. Jetzt werde ich mal nach vernünftigen rFactor Servern Ausschau halten :)

Viele Grüße,
Jan
 
U

User 205

Hallo Dirk.
Zusammen mit deiner Erläuterung hinsichtlich der Symbole, muss ich zu der Erkenntnis kommen dass bei mir dann alles richtig funktioniert. Genau das gleiche Verhalten wie in deinem Clip stellt sich bei mir ein. Vielen Dank für deine/eure Mühe. Jetzt werde ich mal nach vernünftigen rFactor Servern Ausschau halten :)

Viele Grüße,
Jan

Frechheit, schmeißt den pösen Purschen zu Poden.
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 6791

Pöser Pursche? Keineswegs! Ich habe mich noch nicht so sehr in den Online-Part von rFactor eingearbeitet, d.h. ich weiss z.B. noch nicht wie ich auf die VR Server komme bzw. wie ich diese in rFactor finde. Ausserdem ist die rFactor Gemeinde hinsichtlich MODs dermaßen fragmentiert, dass es wirklich schwer ist vernünftige (und kostenlose) Server zu finden. Meine Lieblings-Mods sind der 1988er und 1979er MOD. Leider spuckt mir der InGame-Browser nur leere Server aus, die diese Mods betreiben. Schade eigentlich.
 
U

User

Die Online Gemeinde ist nicht fragmentiert, sie konzentriert sich nur auf sehr wenige Mods. Volle Megane Server sind immer zu finden und aktuelle F1 Server. Der einzige Nachteil der vielen Mods ist eben nur, dass man seinen Lieblingsmod wahrscheinlich nicht fahren kann.
 
Oben