Problem im Mulitplayer "Sychronizing Game -xxx ms"

U

User 3339

*gelöst*Problem im Mulitplayer "Sychronizing Game -xxx ms"

Hallo zusammen,

nach längerer Abstinenz von Rfactor habe ich es nun wieder auf dem neuen Rechner installiert. Soweit so gut im Offline Modus alles gut.
Aber wenn ich online gehe habe ich immer in gewissen Abständen die oben genannte Meldung "Synchronizing Game, -300 ms" und dazu dann immer auch nen kurzen Ruckler.
Das ist absolut nicht fahrbar so und schon gar nicht im Rennen mit mehreren Fahrzeugen.
Hat jemand vielleicht ne Idee woran das liegen könnte?

Codecpacks oder so habe ich keine installiert, weil das auch nen Tipp in einem anderen Forum war.

Gruß Christian
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 967

Hat jemand vielleicht ne Idee woran das liegen könnte?

An einer nicht gleichmäßigen Internetverbindung.
z.B. solltest du kein WiFi nutzen, sondern Ethernet. Hintergrundprogramme, wie ICQ, MSN, Filesharing sollten deaktiviert sein. Es sollten auch keine anderen Geräte im lokalen Netzwerk angemeldet sein, die ggf. gleiches verursachen.
DSL setze ich einfach mal voraus?
 
U

User 1484

Verfolge mal deine Route zu unserem Raceserver.

->start->ausführen->cmd

tracert vr-10.virtualracing.org
 
U

User 3339

Also Ablaufverfolgung ist wie folgt:

1 <1 ms <1 ms <1 ms fritz.fonwlan.box [192.168.0.1]
2 32 ms 30 ms 30 ms bras1.ber.qsc.de [213.148.133.201]
3 24 ms 24 ms 23 ms core3.ber.qsc.de [87.234.11.149]
4 40 ms 40 ms 40 ms core1.fra.qsc.de [87.234.12.105]
5 41 ms 40 ms 40 ms core2.fra.qsc.de [87.234.12.70]
6 40 ms 41 ms 42 ms Tenge1-2.cr2.FRA3.content-core.net [80.81.192.32]
7 44 ms 45 ms 45 ms Tenge1-2-57.cr1.NBG1.content-core.net [212.123.123.193]
8 45 ms 43 ms 45 ms p1-91.rtr1.colo1.NBG1.content-colo.net [212.123.123.226]
9 45 ms 45 ms 44 ms 80.190.209.206

zu den anderen Tipps:
- der PC ist nicht getunt also alles auf Standard (Intel Core2Duo E8400 auf Asus P5Q Deluxe, 4GB Ram, ATI 4870 1024 MB)
- Internetverbindung über LAN über Fritzbox 7170 mit QSC im Netz ca. 8000 kbit/s down und 800 kbit/s upload, Ping ca. 40

Andere Multiplayergames wie Falcon 4 oder Blackshark laufen ohne Probleme

Christian
 
U

User 1484

hmmmm......sehr merkwürdig.
Ingame settings deiner Leitung mal angepasst?
ffdshow (wenn installiert) haste bestimmt schon runter.
 
U

User 3339

tja ich weiß so langsam auch nicht mehr weiter:
- Ingame Bandbreiten Settings auf 130 und 400
- ffdshow noch nie installiert

und wie gesagt offline alles schick!

Christian
 
U

User 3339

so habe jetzt mal parallel nen blankes XP installiert und direkt danach Rfactor installiert und das Problem ist nicht mehr da. Nun weiß ich zwar immer noch nicht woher das Problem kam (irgendein Treiber oder ne Software) aber immerhin, komme ich so zum Fahren auf einem Server ohne die Hacker.
Übrigens das Synchronizing kommt exakt alle 12 Sekunden.

Christian
 
U

User 3191

Bei einem Mitfahrer aus unserer F1 Liga war das Problem der Windowsdienst "Konfigurationsfreie drahtlose Verbindungen". Den hat er deaktiviert und es ging wieder.



Gruß Jurek
 
U

User 3339

Problem gelöst

So nachdem ich ja hier die Frage zu meinem Problem gestellt habe, möchte ich euch auch nicht die Lösung vorenthalten.

Also wie beschrieben gab es beim Mulitplayer immer diese Ruckler begleitet von der Meldung "Synchronizing game xxx ms"

Nach dem Neuaufsetzen des Systems und Schritt für Schritt Installation und einigen an Nerven habe ich als Ursache das "Energiesparprogramm" EPU6 von Ausus ausgemacht.

Ich besitze das Asus P5Q Deluxe Mainboard, wo durch die EPU6 Engine und das zugehörige Programm der Prozessor, Lüfter und andere Sachen automatische runter oder hochgetaktet werden je nach Last des Prozessors.

Und hier liegt, warum auch immer, des Rätsels Lösung. Immer wenn das Programm in den "Turbo Modus" geht, wird die CPU Frequenz um 3% angehoben, woraus dann wieder mein Problem resultiert.
Bei manueller Auswahl eines anderen Modus oder die Reduzierung auf 1% Erhöhung (0% geht nicht) funzt alles bestens.

Also wenn jemand mal auf dieses Problem stoßen sollte und die gleiche Hardware hat, ist ihm vielleicht damit geholfen.

Christian
 
U

User 1328

Das gleiche Problem hatte ich auch mit meinem Motherboard, soweit ich weiss auch ein P5Q. Die ASUS Software führt dazu, dass GTR2 (dürfte somit ein generelles ISI Problem sein) nur mehr 'synchronizing game' anzeigt.

Nachdem ich diese ganzen Regelungsschnickschnack aber eh nicht brauch, habe ich die ASUS Tools einfach deinstalliert. Seitdem gab es keine Probleme mehr.
 
Oben