Pressemitteilung: Vodafone BMW Team

U

User 7

Seit heute ist das Vodafone BMW Team komplett. Das Team bekam jetzt seinen 4. Wagen, aufgrund der guten Ergebnisse in den letzten beiden Rennen, aus München geliefert.

Das Auto wird von niemand anderem als Reinhard Frey bekannt aus der GNL und anderen Rennserien pilotiert und mit der Unterstützung des Vodafone Unternehmens "D2" eingesetzt.

Nach den letzten Rennen erhielten auch die schon bekannten Autos von Michael Henninger, Andy Wilke und Arvid Steinberg neuen Lack und man konnte noch einige Partner hinzu gewinnen.

bmw_team.jpg


Car Updates:
#2 Arvid Steinberg
#83 Andy Wilke
#134 Reinhard Frey
#501 Michael Henninger
 
U

User 88

Somit bin ich nächste Saison ausgebucht :daumen:

Darf ich jetzt dann auch "offiziell" Andys Setups fahren?

Die Autos sehen Klasse aus!! Jaja, die Bayern, deutsche Qualität mit österreichischer Gemütlichkeit:prost:
 
U

User 88

pffff!! :eek: Sind doch eh nur aus Plastik diese Nie-san... mit ner Tube Kleber lässt sich das alles schnell wieder "hinbiegen"... :wall:

Sei lieber mal froh dass ich (fürs erste) im anderen Grid fahre! sonsten müssten wir doch glatt mal auf ein :prost: gehen! So oft wie du im "gelobten Land" Österreich bist 8)
 
U

User 75

glückwunsch zum neuen fahrer.

Sind doch eh nur aus Plastik diese Nie-san... mit ner Tube Kleber lässt sich das alles schnell wieder

dann ist der fahrer dran schuld.

die deutschen autos hatten bisher ja nur probs mit den motoren und getrieben.ich denke da nur an herrn wichmann.:teufel: :bravo: :masaker: :nut:
 
U

User 88

Ich bräucht noch Richtzeiten in Elkhart... gestern mal "kurz" angetestet und im Kalender schon mal das Wochenende "gebucht"...
 
Oben