Pre-Race-Kyo2 mit dem Fox

U

User 686

Liebe Teilnehmer und -innen, Mitfahrer und werte Hotlapper :giggel:

Aus gegebenem Anlass nochmal zur Info:

Ihr habt das VR.eV Regelwerk gelesen und als akzepiert angekreuzt ... :deal:
Dennoch möchte ich nochmal auf ein paar Kleinigkeiten speziell bei dieser Kombi Aufmerksam machen.

§4.2 Es darf sich kein Vorteil durch Abkürzen verschafft werden, es müssen jederzeit zwei Reifen den Asphalt berühren.
(Damit is auch das befahren des Aprons im Oval gemeint...
Dieser darf nur befahren werden, wenn ein Boxenstopp angedacht ist..
Der Apron gehört NICHT zur normalen Rennstrecke und ist darum auch durch eine "gelb/orangene Linie" von dem Kurs abgegrenzt)


§4.5 Kampflinie, wie z.B. das nach innen Ziehen vor dem Bremspunkt ist erlaubt, jedoch kein "ZickZack"-Fahren auf gerader Strecke. Es ist nur einmal erlaubt die Spur zu wechseln.
§4.6 Das Behindern anderer Fahrzeuge bei Überholmanövern ist verboten. Ist der Gegner neben einem, ist die eigene Linie zu halten.

Desweiteren wird "Bumpdraften" absolut nicht geduldet :tadel: und wird wie üblich hart geahndet

mfg
taenzer01_rbm.gif
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 3649

Bumpdraften, is dass man dem vordermann auf der gerade durch den windschatten ein bisschen "anbumpt"
klar.... geschlagen
 
U

User 686

"draft" oder windschattenfahren... is klaa :racer:

und wenns beim draften "bump" macht .. weil du jemanden quasi "anschiebst".. nennt man sowas eben "bumpdraft".. :rolleyes:

:giggel: die erklärung stimmt nich wirklich, aber so kann man es sich vorstellen..

Übersetzung:
to bump into each other = aneinanderstoßen / aufeinander stoßen

der ausdruck bumpdraft kommt meines wissens aus dem stockcar / nascar-bereich
(und da wir teilweise auf nem tri-oval fahren.. find ich den ausdruck recht passend)

bei LFS wäre sowas zwar ohne weiters und oft folgenlos möglich
(wegen der guten kollisionsabfrage),

aber absolut nicht erlaubt :tadel:
(zumindest in der VR und hier in ALLEN rennen)

denn bei den "indycars" oder generell bei den openwheelern wäre sowas :titop:

mfg
taenzer01_rbm.gif
 
U

User 4575

Bin echt mal gespannt wie es zur Sache geht heute Abend. In den Trainingsrennen hatten einige ganz harte Bandagen an... ich hoffe nur ich komme irgendwie lebend durch die ersten paar Kurven... :rolleyes:
 
U

User 4522

Hab auch meine Sorgen...vor allem bei dem Kiesbett außen im ersten Geschlängel, wo man entweder gar nicht mehr weiter kommt, oder ewig viel Zeit verliehrt...Hab schon überlegt, ob ich im zweitem Grid bleibe, obwohl meine PB's besser sind, aber man will ja weiter kommen hier, oder?
Fahren alle sehr hart und die übersicht ist überraschend schlecht in dem Fuchserl.
Mit Gridmail siehts schlecht aus, diesmal? ?(
 
U

User 3358

Mit Gridmail siehts schlecht aus, diesmal?

Kommt noch..Zukünftig könnt ihr euch dran gewöhnen das sie am Dienstag kommt! Ich hab keine Lust ständig gefühlte 20 Gridmails nachzuliefern weil sich manche erst am Di. anmelden:rolleyes:

Hab schon überlegt, ob ich im zweitem Grid bleibe, obwohl meine PB's besser sind, aber man will ja weiter kommen hier, oder?

Vergiss das mal ganz schnell:happy:

Macht euch mal kein Kopp..die Trainingsrennen werden generell etwas härter ausgetragen.Das liegt daran,das manche Manöver einfach mal angetestet werden obs klappt oder nicht...ausserdem gibts keine Reko bei einem Freien Training:rofl:

Haltet alle die Augen und Ohren offen...dann geht das schon:]

Gruss Olaf
 
U

User 4444

Hab auch meine Sorgen...vor allem bei dem Kiesbett außen im ersten Geschlängel, wo man entweder gar nicht mehr weiter kommt, oder ewig viel Zeit verliehrt...Hab schon überlegt, ob ich im zweitem Grid bleibe, obwohl meine PB's besser sind, aber man will ja weiter kommen hier, oder?
Fahren alle sehr hart und die übersicht ist überraschend schlecht in dem Fuchserl.
Mit Gridmail siehts schlecht aus, diesmal? ?(

Fahr halt innen, dann hast du das Problem aussen nicht. ;)
Und im Grid 2 gibts das Kiesbett auch oder hast du da die Hoffnung einfach von vorne weg abhauen zu können. Tststs. Wie Olaf schon sagt, in der Montagssession wird auch gerne mal was probiert und ich finde, gerade dazu ist diese da.
War zwar gestern nur kurz dabei, aber eins fiel mir gerade bei schnelleren Leuten - wie z.B. Herrn Linke - auf. Da wird gerne mal versucht in "schnellen" Kurven einen reinzuhalten und außen bleibt einem nix anderes wie "Tür zu" 8o oder selbst in Schwulitäten kommen, weil da ja irgendwann Gras kommt ...

Wer schneller ist kommt sowieso schneller aus der letzten Schikane und hat dann auf der Geraden sowieso keine Probleme. Auf die Platzierung kommt es ja sowieso nicht an. :rolleyes:

Allseits eine Handbreit Asphalt unterm Gummi wünsch ich, bis spöter.
 
U

User 4444

Achja, noch was ... ich weiß, irgendwo stehts auch, aber ich frag nochma:

Gehören die Curbs zur Strecke (Asphalt) oder nicht?

Und falls nicht, diverse Kollegen hier bremsen gerne auf dem grünen Randstreifen die Kurven an, ich lass das sowieso lieber, da drehts mir immer den Hintern weg. ?(
 
U

User 3358

Der Curb ist eine Erweiterung des Asphalts!
Dieser darf befahren werden,aber nur innerhalb der Regel:
§4.2 Es darf sich kein Vorteil durch Abkürzen verschafft werden, es müssen jederzeit zwei Reifen den Asphalt berühren.

Und falls nicht, diverse Kollegen hier bremsen gerne auf dem grünen Randstreifen die Kurven an, ich lass das sowieso lieber, da drehts mir immer den Hintern weg.

Meinst Du Turn 4?
 
U

User 4444

Der Curb ist eine Erweiterung des Asphalts!
Dieser darf befahren werden,aber nur innerhalb der Regel:
§4.2 Es darf sich kein Vorteil durch Abkürzen verschafft werden, es müssen jederzeit zwei Reifen den Asphalt berühren.



Meinst Du Turn 4?

Das geht bei diversen. Turn 4, ja. Danach in der Schikane wenn mans drauf anlegt. Dann vor der schnellen Rechts, danach vor allem vor den beiden engen links, da mach ich das sogar. ;)

Ich formuliers mal anders: Wenn 2 Reifen den Curb und 2 "ausserhalb" sind, ist das regulär oder nicht? Auch wenn ich es vermeiden will kommt es in der Schikane vorm Oval vor, dass ich in eine solche Situation komme.
 
U

User 4522

Na ja, auf jeden Fall scheinen die Abstände in Grid 2 etwas angenehmer zu sein. Da gibts zwar viele die genau wissen, dass sie schneller sind und dann einfach 10 Min stehen lassen, aber na ja :gruebel:.... Bei Olaf ist mir das klar ;), aber manch anderer der da schon seit ner Woche drin steht, hat doch wohl mal eben ne Runde gefahren, die schneller ist als 10 Minuten.
Mit der Gridmail am Dienstag find ich übrigens ne gute Idee :daumen:

Die letzte Schikane ist wirklich sehr interessant. Vor allem bei der letzten Kurve ist es wirklich meißt kaum zu vermeiden, dass man mit 4 Reifen neben der weißen Linie VOR den Curbs ist. Glaube hier kann man sagen, wenn man die Reifen berührt war's unfair. Auch bei der ersten Rechts sehe ich das so, weil man ja kaum vorteile hat mit dem Auto und lupfen sollte um nicht zu sliden und dann doch wieder Zeit verliehrt....oder?
 
U

User 4502

Ich formuliers mal anders: Wenn 2 Reifen den Curb und 2 "ausserhalb" sind, ist das regulär oder nicht? Auch wenn ich es vermeiden will kommt es in der Schikane vorm Oval vor, dass ich in eine solche Situation komme.

Da die Curbs zur Rennstrecke gehören ist dies ok. Da du ja mindestens 2 Reifen auf der Strecke hast. Grenzwertig aber wenn man die Regeln genau auslegen will noch in Ordnung.
 
U

User 4444

Die letzte Schikane ist wirklich sehr interessant. Vor allem bei der letzten Kurve ist es wirklich meißt kaum zu vermeiden, dass man mit 4 Reifen neben der weißen Linie VOR den Curbs ist. Glaube hier kann man sagen, wenn man die Reifen berührt war's unfair. Auch bei der ersten Rechts sehe ich das so, weil man ja kaum vorteile hat mit dem Auto und lupfen sollte um nicht zu sliden und dann doch wieder Zeit verliehrt....oder?

Wenn die Reifen warm sind lupf ich da nicht (mehr).
Und wer die Reifen berührt hat wohl sowieso ein Problem?

Ich glaube aber kaum, dass man mit oben genannter Regelauslegung (2 Reifen auf dem Curb reichen noch) überhaupt an der Ecke noch abkürzen kann? Wenn mal alle 4 im Gemüse hat dürfte das mit den Reifen eng werden? Mir egal, ich wollte das nur mal mit dem Anbremsen und den Curbs wissen, den Rest soll/darf/muss/kann/will die Reko dann machen. ;)

Mahlzeit.
 
U

User 4575

War zwar gestern nur kurz dabei, aber eins fiel mir gerade bei schnelleren Leuten - wie z.B. Herrn Linke - auf. Da wird gerne mal versucht in "schnellen" Kurven einen reinzuhalten und außen bleibt einem nix anderes wie "Tür zu" 8o oder selbst in Schwulitäten kommen, weil da ja irgendwann Gras kommt ...

Ich ziehe rein wenn ich ohnehin ne dreiviertel Wagenlänge vorne bin. Denke das ist völlig legitim. Der Hintermann sollte hier Bremsen weil es ohnehin nix dagegen zu halten gibt bzw. kein vorbei kommen ist. Ich jedenfalls trete bei sowas auf die Bremse und reihe mich hinten ein! Die Situation die Du beschreibst ist mir gestern in quasi jedem Rennen passiert. Ich bin entweder ganz vorne, lenke ein und werde einfach nur als Bande missbraucht oder aber ich bin ne dreiviertel Wagenlänge vorne, lasse genug Platz beim einlenken und werde von hinten angestupst. Bei den Autos leider auch tödlich.
 
U

User 4444

Ich ziehe rein wenn ich ohnehin ne dreiviertel Wagenlänge vorne bin. Denke das ist völlig legitim. Der Hintermann sollte hier Bremsen weil es ohnehin nix dagegen zu halten gibt bzw. kein vorbei kommen ist. Ich jedenfalls trete bei sowas auf die Bremse und reihe mich hinten ein! Die Situation die Du beschreibst ist mir gestern in quasi jedem Rennen passiert. Ich bin entweder ganz vorne, lenke ein und werde einfach nur als Bande missbraucht oder aber ich bin ne dreiviertel Wagenlänge vorne, lasse genug Platz beim einlenken und werde von hinten angestupst. Bei den Autos leider auch tödlich.

Siehste, genau deshalb wollte ich auf das Risiko des Überholens an solchen Stellen mal hinweisen. Und das jemand es schafft neben dich zu fahren halte ich ehrlich gesagt für relativ unwahrscheinlich. :]
Zumindest von den Leuten in der mittleren Preisklasse ...

Warten wirs ab, vermutlich stehst du als Hotlapper sowieso weit genug vorne, dass dich das nicht mehr tangiert. ;)
 
U

User 4502

Warten wirs ab, vermutlich stehst du als Hotlapper sowieso weit genug vorne, dass dich das nicht mehr tangiert. ;)

Mich wundert es ja immer wieder wie schnell man in der VR als "Hotlapper" abgestempelt wird nur weil man schneller als andere fährt oder ab und zu auch Quali Runden fährt anstelle von immer nur Ausdauertraining. ?(

Muss wohl eine Eigenart der VR Community sein das jeder, der schnell ist ein Hotlapper sein muss der seine ganze Freizeit offline im Hotlapmodus trainiert :happy:
 
Oben