Pottenstein 09 und Mountainbike

U

User 262

Ich habe mir überlegt, dieses Jahr mein Mountainbike mitzunehmen um mich am Samstagvor- Frühnachmittag anderweitig zu verausgaben. ;) Hegt jemand von Euch ebenfalls diesen Gedanken? Kenn mich mit den Örtlichkeiten nur begrenzt aus, sollte aber eigentlich möglich sein den Wald auch für andere Zwecke zu missbrauchen :D

Alleine werde ich das aber bestimmt nicht machen......also?????

Gilt natürlich nur, wenn es nicht auf "die" Kartbahn gehen sollte.....was meines Erachtens auch zu viel Aufwand bedeutet.
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 57

Ich wär dabei, bräuchte blos jemanden, der mein Bike nach Pottenstein fährt.
 
U

User

Kauf dir halt ein richtiges Auto, wo ein Fahrradhalter dranpaßt, Du Snob!
 
U

User 1771

Sacha, das klingt nicht schlecht!

Da das Kartfahren gestorben ist und ich nicht unbedingt paddeln will, wäre hier auf jeden Fall dabei... :] Fahrrad ist ja mal schnell hinten reingeworfen :D
 
U

User 262

Bernard, komm doch einfach mit dem Fahrrad und lass Dein Auto bringen, so im Doggybag, neben der Flugente :D

Schön, dann bin ich schonmal nicht ganz alleine ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 6321

Wann genau findet eigentlich das Treffen statt? Bin zwar noch nicht lang dabei aber es sind nur 150 Km das geht noch.

Außerdem machts Spass andere "Bekloppte" wie Freunde gern sagn, zu treffen
 
U

User 57

Mit ausgebautem Beifahrersitz könnte der Rahmen ohne Laufräder vielleicht reinpassen. Das muß ich mal ausprobieren. Dann darfs es natürlich nicht regnen.
 
U

User 1771

Sacha und ich werden auf jeden Fall das Fahrrad mitnehmen und Samstagvormittag die Gegen nen wenig erkunden! Wer mag kann sich gern anschließen... Sven, wie schauts bei dir?

Hat jemand vielleicht ne ADFC Karte von der Ecke?
 
U

User 561

http://www.fraenkische-schweiz.com/sport/mountainbiking.html schrieb:
Neu: eine der schönsten deutschen Mountainbikestrecken (Zeitschrift Bike 04/2005) verläuft zwischen Pottenstein und Pegnitz. Länge: 33 km, Höhendiffernez 830m. Die Streckenpläne gibt es kostenlos in der Touristinfo Pottenstein und Pegnitz. Der Weg stammt vom Pegnitzer Montainbikeverein Schim-a-no, der auch geführte Touren anbietet. Näheres unter www.schiem-a-no.de/
Eine kurze Wegbeschreibung finden sie auch hier
.
 
U

User 394

Also ich wäre da auch gern dabei, wenngleich ich "nur" ein Crossrad habe. Aber für Waldwege würde das auch locker reichen.
Nur mache ich schon beim Kajak-fahren mit. Könnten wir das Mountainbiken nicht auf gleich danach verschieben? Dann könnten vielleicht noch mehr von den Kajak-Spezis mitmachen...
 
U

User 1771

Also ich wäre da auch gern dabei, wenngleich ich "nur" ein Crossrad habe.

habe ich auch nur ;)

da ich meinen Trainingsplan etwas straffer gestalten mußte, werde ich wohl die ein oder andere Runde mehr fahren. Wenn du es mitnehmen willst, wird sich abends sicherlich noch die Gelegenheit dazu bieten...
 
U

User 394

Also ich wäre da auch gern dabei, wenngleich ich "nur" ein Crossrad habe.

habe ich auch nur ;)

da ich meinen Trainingsplan etwas straffer gestalten mußte, werde ich wohl die ein oder andere Runde mehr fahren. Wenn du es mitnehmen willst, wird sich abends sicherlich noch die Gelegenheit dazu bieten...

Klar, das ist ein Wort! Dann nehme ich es doch einfach Mal vorsorglich hinten mit :) Vielleicht finden sich ja noch ein Paar andere, die ebenfalls auch später mitfahren wollen :)
 
U

User 262

Kajak- fahren, Biken... wie wärs mit nem kleinen Jog am Abend? Bootcamp PS, der Ort an dem verwahrloste Simracer wieder das Atmen erlernen :D

Das ganze hängt natürlich einbisschen vom Wetter ab. Wenns schifft wie aus Eimern wäre eine Radtour durch den "Nilschlamm" eher kontra sedimentiert ;)

Aber die Hoffnung stirbt zuletzt, deswegen wirds Radl "hinten rein" geschmissen....
 
U

User 2695

Hatte mein Rennrad mit und war begeistert. Samstag Vormittag 2,5h in einer sehenswerten Landschaft als Flachland Tiroler unterwegs und mal wieder die Zähne an Steigungen um 15% ausgebissen. War heilfroh, dass es nicht die Alpen waren, da mir in diesem Jahr doch einige Kilometer Training fehlen.
Sollte ich nächstes Jahr wieder aufschlagen, kommt das Rad definitiv mit.
 
Oben