Porto - After Race

U

User 3008

Klassenerhalt + 1 Aufall = mehr war heut nicht drin!

Bin zufrieden, für null Training ganz ok. Sry Christian für den Dreher, aber ich konnt nix mehr machen, du bist eingelenkt und da hats auch schon gekracht.
 
U

User 455

Oh mann da schmeiß ich den Aufstieg völlig unbedrängt in Rennen 2 in der ersten Schikane weg ... :puke:
 
U

User 2234

Leider konnte ich nicht am Rennen teilnehmen. Seit einigen Tagen spielt meine I-Net Verbindung verrückt.
Sobald ich auf den Server komme und Traffic auf die Leitung bekomme, flackern alle Lampen und ich bekomme Disco...........:mad:

Hat jemand ne Idee ?? Bin für jeden Tipp dankbar ;(
 
U

User 2586

Doppelsieg 8o8o8o

Und ne Grandiose erste Runde. Danke Andreas und Mirko fürs Vorbeiwinken ähh lassen.:D:D

Edith sagt: Ich habe ja den Gil ganz vergessen. Danke fürs vorbeilassen. Wolltest ja nur, das ich die Strecke sauber fahre. :D:D

Gruß Peter
 
U

User 100

P2 im R1 war mehr als überraschend! Welch Dusel!

Der hat mich dann aber in R2 verlassen. Das Kack Porsche Wheel hat sich wieder mal gelockert (wie kann man nur so ne Halterung bauen!) und ab R2 hatte ich ein loses Lenkrad am Tisch. Noch versucht, es wieder irgendwie festzumachen (bin dabei gefahren wie ein Besoffener, sorry an den Seat hinter mir!), aber leider nicht geschafft und so dann in der Schikane zerschellt. Schade, Aufstieg wär anders wieder locker drin gewesen. ;(
 
U

User 426

So, 2x durchgekommen, passt. :]
Leider in Rennen 2 meinen 5. Platz völlig unbedrängt weggeschmissen, aber was solls.
Einige harte Zweikämpfe gehabt, einmal ziemlich robust von mir in T1. Ich glaub Torsten oder Andre wars, sry. Hab eigentl. gedacht (gehofft ;)), ich kann meine Linie halten, war aber nicht ganz der Fall.
In Rennen 1 natürlich 2x in den Startmassaker hängengeblieben, aber was solls. ;)
Hab ich schon erwähnt, dass ich 22x die Schikane durchgefahren bin. :]
 
U

User 860

Doppelsieg 8o8o8o

Und ne Grandiose erste Runde. Danke Andreas und Mirko fürs Vorbeiwinken ähh lassen.:D:D

Edith sagt: Ich habe ja den Gil ganz vergessen. Danke fürs vorbeilassen. Wolltest ja nur, das ich die Strecke sauber fahre. :D:D

Gruß Peter

ja grats du....

Das hätt so schön werden können....

Hab mich brutal verbremst und den armen Mirko Hempel in die Parkbuch geschickt...peinlich peinlich, Tut mir wirklich Leid.
Sind dann aber doch noch gut nach vorn gekommen...

Hatt noch n paar kleine Ausrutscher und nen karssen Überschlag 2 Rnd vor schluss..

MAn man mal sehen obs reicht für den wiederaufstieg...

LG
Andreas
 
U

User 3717

lol was soll ich sagen...
Wieso machen wir aus das man ESC drückt und auf einmal fährt n Chevy einfach mitten auf die Ideallinie zurück? Warum war meine Spur dann verzogen und mein Lenkrad Stand beim Geradeausfahren auf halb3 ? Ich musste mir selbst gratulieren mit dem unfahrbaren haufen Mist überhaupt noch ins Ziel gekommen zu sein...

Im Zweiten Rennen war n BMW beim rausbeschleunigen vor der "Todesschikane" irgendwie nich so gut, war dann genau vor der Schikane viel zu nah dran, mein Fehler...hab praktisch während dem Kontakt schon ESC gedrückt...schneller gings nich
 
U

User 947

So ich auch noch:
Rennen 1 ging damit los das mich nen Seat übersah, hatte meinen Zauberstab aber nicht zur Hand und konnte mich nicht in Luft auflösen. War in der Startphase, wird also eh gesichtet. Dann ziemlich ruhig auf Platz 7 ins Ziel.

Rennen 2 NAJA da war so ein BMW und der hat mir das Rennen VERSAUT:angry:. Dann nach einen Highspeed Dreher vor der Schikane noch auf Platz sieben ins Ziel, kein gutes Rennen für die Alfatreter. Da wär heute mehr gegangen.:mad:
 
U

User 3670

Klassenerhalt + 1 Aufall = mehr war heut nicht drin!

Bin zufrieden, für null Training ganz ok. Sry Christian für den Dreher, aber ich konnt nix mehr machen, du bist eingelenkt und da hats auch schon gekracht.

was sollte das
das wenn ich melde, der Punkteabzug schiebt Dich in Grid 3 :]

























ne Fabian, so tragisch wars nich, nur schade das Du dann geparkt hast, hätte noch lustig werden können

grats an Peter
 
U

User 3429

Quali lief für'n Popo ... nur eine "Sicherheitsrunde" hingekriegt .. immer wenn ich auf einer richtig guten Runde war (gem. den Zwischenzeiten), kam etwas dazwischen ... nur P6 obwohl da viel viel mehr drin war.

Im Rennen 1 lief es zunächst ganz gut, bis der Kollege vor mir in der Todesschikane in Schlingern gerät ... ich krieg das P in den Augen und verreiß das Lenkrad und komm auch ins Schlingern .... Doof nur ... ER kommt durch ohne anzuecken - ich nicht .... :(

Einmal billardmäßig links und recht und wieder links gegen die Bande und dann stehe ich verkehrt herum ... Ich habe dann das gesamte Feld vorbeigelassen ... jedenfalls habe ich so lange gewartet, bis ich weit und breit keinen mehr gesehen hatte. Dann Wenden in 3 Zügen ... und als ich fertig war kamen noch ein paar Nachzügler ...
Sorry Jungs, aber mit euch hatte ich nicht mehr gerechnet ... ich hoffe, dass ich keinen großartig behindert habe ...
Ich bin dann jedenfall splitterlos das Rennen zu Ende gefahren und landete hinterher dann doch noch auf P13 (immerhin)..

Race 2 lief besser ... Guter Start und vor Ende der 1. Runde schon 4-5 Plätze gut gemacht .. Dann ein solides Rennen gefahren bis ich dann irgendwann einen besoffenen Fahrer vor mir hatte - jedenfalls dachte ich das .. wusste nicht, dass das Lenkrad von Roland inne Wicken war ...

Es hat ihn dann relativ bald in der Todesschikane spektakulär zerissen und ich bin mit Glück unter seinem in der Luft umherwirbelnden Auto hindurch getaucht ....

Danach konnte ich eine gute Pace gehen und hab es fast noch geschafft, mir Gil zu schnappen ....

@Gil: hätte ich gewusst, dass du in der letzten Runde so durch die letzte Schikane schleichst, dann hätte ich etwas Abstand gelassen .. ;)

Alles in allem hat's großen Spaß gemacht, obwohl mit einer besseren Quali viel mehr drin war ... Mal sehen, was am Ende bei raus kommt.

Im Rennen 1 lief es zunächst ganz gut, bis der Kollege vor mir in der Todesschikane in Schlingern gerät ... ich krieg das P in den Augen und verreiß das Lenkrad und komm auch ins Schlingern .... Doof nur ... ER kommt durch ohne anzuecken - ich nicht .... :(

Einmal billardmäßig links und recht und wieder links gegen die Bande und dann stehe ich verkehrt herum ... Ich habe dann das gesamte Feld vorbeigelassen ... jedenfalls habe ich so lange gewartet, bis ich weit und breit keinen mehr gesehen hatte. Dann Wenden in 3 Zügen ... und als ich fertig war kamen noch ein paar Nachzügler ...
Sorry Jungs, aber mit euch hatte ich nicht mehr gerechnet ... ich hoffe, dass ich keinen großartig behindert habe ...
Ich bin dann jedenfall splitterlos das Rennen zu Ende gefahren und landete hinterher dann doch noch auf P13 (immerhin)..

Race 2 lief besser ... Guter Start und vor Ende der 1. Runde schon 4-5 Plätze gut gemacht .. Dann ein solides Rennen gefahren bis ich dann irgendwann einen besoffenen Fahrer vor mir hatte - jedenfalls dachte ich das .. wusste nicht, dass das Lenkrad von Roland inne Wicken war ...

Es hat ihn dann relativ bald in der Todesschikane spektakulär zerissen und ich bin mit Glück unter seinem in der Luft umherwirbelnden Auto hindurch getaucht ....

Danach konnte ich eine gute Pace gehen und hab es fast noch geschafft, mir Gil zu schnappen ....
 
U

User 1916

Was für Chaosrennen

Quali lief sehr gut für mich, neue PB und die 03 geknackt Startposition 4 . Im 1 Rennen den Start verpennt und gleich mal nen Platz verloren, schon recht zeitig im Rennen kam ich im Ausgang der schnellen Schikane ins Straucheln, Thorsten Leistenschneider hinter mir, brachte das bestimmt aus der Fassung so das er dann da nen Crash hatte. Nach dem Schock mitm ersten Strauchler, bin ich dann extrem vorsichtig gefahren und habe dann nur noch Mist gebaut. Später noch schön brav meinen Teamchef durchgelassen und durch Fahrfehler massig Plätze verloren.
Rennen 2 stand ich dann irgendwie 10 Plätze weiter vorne in der Startaufstellung, in nem anderen Auto, völlig durcheinander hab ich dann erstmal das halbe Feld vorbei gelassen. Um später keinen auf den Deckel zu kriegen. :batsch:
Durch Probleme meiner Mitstreiter einige Plätze gewonnen. Zum Glück ist die Zitterpartie auf der Strecke vorbei.:nervous:
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 1916

Im Rennen 1 lief es zunächst ganz gut, bis der Kollege vor mir in der Todesschikane in Schlingern gerät ... ich krieg das P in den Augen und verreiß das Lenkrad und komm auch ins Schlingern .... Doof nur ... ER kommt durch ohne anzuecken - ich nicht .... :(

Einmal billardmäßig links und recht und wieder links gegen die Bande und dann stehe ich verkehrt herum ...

Jo habs im Rückspiegel gesehen und hatte schon gedacht das ich nen Massencrash ausgelöst habe mit meinem Straucheln. Ich glaube die Schikane wird mir gut in Erinnerung bleiben. :eek:
 
U

User 2586

U

User 677

So, jetzt ist es raus. Ich war gar nicht krank, ich war in Porto üben. :D

Nee, es war eher umgekehrt. So wenig geübnt hatte ich lange nicht. Am Wochenende bin ich mal zu ein paar Runden gekommen und auch da bin ich fast jede Runde in der letzten Schikane hängen geblieben, gel Christian. ;)

Also war Ankommen die Devise und das hat auch ganz gut geklappt. In Rennen 1 auf P8, was nicht nur Kurs auf den Klassenerhalt war sondern auch Pole für Race 2. 8o Das war mir etwas unheimlich.

Start ging dann aber gut und Mirko hat etwas zurück gesteckt. Ich konnte mich schnell absetzen und hoffte, dass Mirko die Meute noch etwas hält. Ich musste dann aber feststellen, dass das Blaue im Spiegel nicht mehr der Alfa sondern der Chevy von Peter ist.

Edith sagt: Ich habe ja den Gil ganz vergessen. Danke fürs vorbeilassen. Wolltest ja nur, das ich die Strecke sauber fahre. :D:D

Nee, das war die pure Angst. Peter, ich kenne Deine Bremspunkte und ich kenne meine. Wenn ich die Kurve schon anbremse, bist Du noch beim Hochschalten. Das wäre nicht lange gut gegangen. Also wollte ich lieber schön in Ruhe gute Zeiten fahren, als mit Dir im Nacken neue Pulsrekorde aufzustellen. ;)

Phil habe ich dann auch durchgewunken, aber auf Thorsten wollte ich den Abstand halten, was mir auch mit einem Vorsprung so um die 9 bis 10 Sekunden gelang. In Runde 9 hat dann mal was ausgesetzt. Bei der Anfahrt auf die letzte Schikane war plötzlich die Durchfahrt weg. Ich habe nur noch alles als eine Wand gesehen. Dann hat es mal Krawumm gemacht. Da Auto lies sich aber noch fahren, nur war Thorsten jetzt richtig dicht dran. Die letzten beiden Runden waren echt hart und ich war froh, dass Thorsten dann vor der letzten Schikane nicht mehr angegriffen hat. :)

Da Phil einmal den Notausgang der ersten Schikane benutzen musste, ist es sogar P2 geworden und damit mein bisher bestes Saisonergebnis. :) Durch P8 aus Lauf 1 ist jetzt sogar der Aufstieg draus geworden. Mal sehen, wie das ist, wenn man mit den großen Jungs spielt. :D
 
U

User 2608

Glückwunsch an die Aufsteiger! :)

Zu meinen Rennen gibts nicht viel zu sagen...

R1:): mit ner 2,3667 auf Platz 11 und auf 6 ins Ziel. Das fing gut an - dachte ich...

R2:mad: Pisse, Kacke, Hühnerscheisse...
 
U

User 2586

Nee, das war die pure Angst. Peter, ich kenne Deine Bremspunkte und ich kenne meine. Wenn ich die Kurve schon anbremse, bist Du noch beim Hochschalten. Das wäre nicht lange gut gegangen. Also wollte ich lieber schön in Ruhe gute Zeiten fahren, als mit Dir im Nacken neue Pulsrekorde aufzustellen. ;)

Das war ein gutes Stichwort Gil.

Da ich gestern um 18 Uhr noch auf dem VR-5 ein paar runden gedreht hatte, fiel mir auf dem VR-8 gleich mal auf, das ich trotz gleicher Temperaturen ein völlig anderes Gripverhalten vorfand. Auf dem VR-5 konnte ich im training 2:01.xxx fahren, und im Qualy 2:00.xxx, aber auf dem VR-8 ging ja erstmal gar nix. Mit Müh und Not holte ich mir die Pole im letzten Run, oder auch in der letzten Minute, und das mit einer lächerlichen 2:01.498 oder so.

Im ersten Rennen hatte ich zudem das Problem, das meine Bremspunkte überhaupt nicht mehr passten. Ich brauchte das halbe Rennen, um mich daran zu gewöhnen. Das Überholmanöver in Race 2 war schon ein Ritt auf der Rasierklinge, da musste ich schon auf meinen Dusel zurückgreifen. :D

Hat eigentlich noch irgendjemand so eine Erfahrung gemacht?

Gruß Peter
 
U

User 2652

ja ich, aber gestern auf dem vr-5 server... gerade im train2 war die strecke extrem rutschig obwohl 31° waren oder so und auch im quali schien sie langsamer.... hab das aber schon öfters festgestellt, dass erst nach dem restart des servers, neue gripverhältnisse gibt und auch andere wetterbedinungen... solange er durchläuft, gibts quasi feste wetterbedinungen.... also wenn zb quali 31° strecke ist und trocken, wird des auch so bleiben, bis mal der server neu gestartet wird....
 
Oben