Pocono

U

User 259

Wen auch immer ich da in der ersten Runde in T2 abgeschossen habe, sorry. Aber wie du auf den Bremspunkt gekommen bist, musst du mir mal verraten. Habe ja mit frühem Bremsen gerechnet, aber so.....? Das war ja noch vor dem ersten Schild.

Na ja, irgendwann fahre ich Pocono vielleicht auch mal zu ende.
 
U

User 95

Hi Leute!
von mir auch noch ein dickes sorry für den fetten startcrash. und sorry johannes,dass ich dich berührt habe, aber als du deine kiste verloren hast,konnte ich nichts mehr machen ausser bremsen. leider vergebens. und so ist dann das unausweichliche passiert.

Thats Racing

Gruss Nico
 
U

User 279

Von mir nur eines zu diesem Rennen:


aaahhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh! :baby:

Ich könnte ausrasten! :wand:
 
U

User 301

Jaja...
Hab mir gedacht, heut fahr ich mal ganz gemächlich los und dann... Nach dem Startcrash bin ich wohl etwas nervös geworden. Sorry B. Freitag und A. Kugler, hab euch beide so in Runde 7 von hinten rausgeschubst! :baby:

Muss doch noch viel lernen... Wie ist das jetzt mit der Fahrschule?
 
U

User 330

Für mich war es mal wieder ein tolles Rennen. Leider ist Nico diesmal ziemlich früh ausgeschieden (?), aber ich konnte mir mit Kay Mühle die letzten 20 Runden einen tollen Fight liefern.
Leider ist Kay dann doch noch drei Runden vor Schluss in einen Unfall (T3)verwickelt worden.

Die Ergebnisse:

NASCAR Racing 2002 Season EXPORTED STANDINGS
Track: POCONO RACEWAY
Date: 07/24/02


Session: Practice

P # DRIVER TIME
1 307 Andreas Koenigsdorf 54.424
2 73 Nico_Brandt 54.516
3 82 Andre Schmidt 54.599
4 596 Kay_Mühle 54.859
5 181 Jörg Schuberth 54.932
6 334 Johannes Hestermann 55.160
7 159 Horst Jesse 55.321
8 71 Tino Reschke 55.347
9 104 Joerg Dunker 55.414
10 311 Sebastian Appelt 55.415
11 15 Jose Kostin 55.420
12 122 Dennis Hartmann 55.425
13 138 Herwig Sulzbacher 55.567
14 167 Anja Krug 55.602
15 979 Sebastian Krohn 55.693
16 359 Oliver_schulz 55.723
17 515 Armin Buffy 55.767
18 745 Fred Kotov 55.859
19 500 Andy_Green 55.861
20 79 Peter Wittkamp 55.877
21 24 Michael Schymura 55.883
22 717 Michael Grad 55.911
23 326 Sebastian_Arnds 55.923
24 145 Stephan Gfrerer 55.931
25 30 pit geyer 55.950
26 686 Uwe Nachtsheim 56.007
27 160 Michael Frank 56.036
28 399 Andreas_Lambrou 56.037
29 288 Jaak Kulha 56.113
30 93 Boris Freitag 56.113
31 676 Ralf_Manthey 56.120
32 118 Michael Nepp 56.402
33 153 Axel Ziganki 57.284
34 0 57.712
35 235 Alexander Kugler 58.308
36 969 Rico Schwartz 1:21.292



Weather: Clear, 70 °F, North 0 mph



Session: Qualifying

P # DRIVER TIME
1 596 Kay_Mühle 54.352
2 73 Nico_Brandt 54.554
3 334 Johannes Hestermann 54.838
4 181 Jörg Schuberth 54.848
5 307 Andreas Koenigsdorf 54.852
6 104 Joerg Dunker 55.229
7 515 Armin Buffy 55.454
8 71 Tino Reschke 55.514
9 359 Oliver_schulz 55.525
10 159 Horst Jesse 55.526
11 99 Kai Böhm 55.557
12 122 Dennis Hartmann 55.606
13 500 Andy_Green 55.625
14 145 Stephan Gfrerer 55.724
15 15 Jose Kostin 55.754
16 138 Herwig Sulzbacher 55.756
17 717 Michael Grad 55.766
18 167 Anja Krug 55.796
19 979 Sebastian Krohn 55.852
20 311 Sebastian Appelt 56.068
21 93 Boris Freitag 56.172
22 676 Ralf_Manthey 56.191
23 745 Fred Kotov 56.292
24 30 pit geyer 56.318
25 686 Uwe Nachtsheim 56.338
26 24 Michael Schymura 56.372
27 326 Sebastian_Arnds 56.486
28 399 Andreas_Lambrou 56.683
29 79 Peter Wittkamp 57.010
30 153 Axel Ziganki 57.221
31 118 Michael Nepp 58.617
32 235 Alexander Kugler 1:04.220
33 269 Jan Schlegel --
34 969 Rico Schwartz --
35 82 Andre Schmidt --
36 288 Jaak Kulha --
37 160 Michael Frank --
38 0 --
39 0 --
40 0 --



Weather: Clear, 70 °F, North 0 mph



Session: Warmup

P # DRIVER TIME
1 73 Nico_Brandt 54.633
2 307 Andreas Koenigsdorf 54.769
3 82 Andre Schmidt 54.889
4 596 Kay_Mühle 55.018
5 334 Johannes Hestermann 55.091
6 181 Jörg Schuberth 55.103
7 15 Jose Kostin 55.334
8 104 Joerg Dunker 55.356
9 71 Tino Reschke 55.596
10 979 Sebastian Krohn 55.649
11 717 Michael Grad 55.683
12 122 Dennis Hartmann 55.696
13 269 Jan Schlegel 55.788
14 145 Stephan Gfrerer 55.799
15 969 Rico Schwartz 55.900
16 24 Michael Schymura 55.906
17 311 Sebastian Appelt 55.938
18 326 Sebastian_Arnds 55.981
19 99 Kai Böhm 56.003
20 288 Jaak Kulha 56.030
21 399 Andreas_Lambrou 56.106
22 676 Ralf_Manthey 56.188
23 30 pit geyer 56.197
24 138 Herwig Sulzbacher 56.217
25 686 Uwe Nachtsheim 56.260
26 745 Fred Kotov 56.480
27 160 Michael Frank 56.617
28 79 Peter Wittkamp 56.619
29 93 Boris Freitag 56.656
30 118 Michael Nepp 56.676
31 153 Axel Ziganki 56.976
32 515 Armin Buffy 58.382
33 235 Alexander Kugler 59.364
34 167 Anja Krug 1:10.488



Weather: Clear, 70 °F, North 0 mph



Session: Race
Official Standings

F S # DRIVER INTERVAL LAPS LED POINTS STATUS
1 5 307 Andreas Koenigsdorf 159.253 60 4 180 Running
2 1 596 Kay_Mühle -21.98 60 50* 180 Running
3 4 181 Jörg Schuberth -31.25 60 2 170 Running
4 3 334 Johannes Hestermann -1L 59 0 160 Running
5 35 82 Andre Schmidt -1L 59 0 155 Running
6 10 159 Horst Jesse -1L 59 0 150 Running
7 6 104 Joerg Dunker -1L 59 0 146 Running
8 16 138 Herwig Sulzbacher -1L 59 0 142 Running
9 33 269 Jan Schlegel -1L 59 0 138 Running
10 13 500 Andy_Green -2L 58 0 134 Running
11 9 359 Oliver_schulz -2L 58 0 130 Running
12 14 145 Stephan Gfrerer -3L 57 0 127 Running
13 36 288 Jaak Kulha -3L 57 0 124 Running
14 22 676 Ralf_Manthey -3L 57 0 121 Running
15 24 30 pit geyer -3L 57 0 118 Running
16 30 153 Axel Ziganki -4L 56 0 115 Running
17 12 122 Dennis Hartmann -4L 56 0 112 Running
18 15 15 Jose Kostin -4L 56 0 109 Running
19 37 160 Michael Frank -5L 55 0 106 Running
20 26 24 Michael Schymura -5L 55 0 103 Running
21 23 745 Fred Kotov -5L 55 0 100 Running
22 27 326 Sebastian_Arnds -5L 55 0 97 Running
23 34 969 Rico Schwartz -6L 54 0 94 Running
24 29 79 Peter Wittkamp -8L 52 0 91 Running
25 19 979 Sebastian Krohn -18L 42 4 93 Retired
26 7 515 Armin Buffy -18L 42 0 85 Accident
27 17 717 Michael Grad -39L 21 0 82 Retired
28 32 235 Alexander Kugler -39L 21 0 79 Retired
29 8 71 Tino Reschke -41L 19 0 76 Accident
30 21 93 Boris Freitag -47L 13 0 73 Retired
31 31 118 Michael Nepp -48L 12 0 70 Accident
32 20 311 Sebastian Appelt -52L 8 0 67 Retired
33 18 167 Anja Krug -55L 5 0 64 Accident
34 2 73 Nico_Brandt -58L 2 0 61 Retired
35 11 99 Kai Böhm -58L 2 0 58 Retired
36 28 399 Andreas_Lambrou -58L 2 0 55 Clutch
37 25 686 Uwe Nachtsheim -59L 1 0 52 Accident



Caution Flags: 0 (0 laps)
Lead Changes: 4 (4 drivers)
Weather: Clear, 70 °F, North 0 mph


PENALTIES
LAP # INFRACTION PENALTY
0 717 Passing on the inside Stop and go
32 82 Speeding entering pits Held for 15 seconds
32 82 Speeding entering pits Held for 15 seconds
32 82 Speeding exiting pits Stop and go


Andy
 
U

User

Runde 2 Ausfall

schade das wars wohl, nachdem ich kaum trainieren konnte und Training und Qualifying in den Sand gesetzt habe dachte ich, dass ich wenigstens im unteren Mittelfeld ein wenig mitfahren könnte und der Start sah ganz gut aus hab mich aus allen Karambolagen rausgehalten...

Leider ist in Runde 2 dann die Kupplung kaputt gegangen. Naja Next Time...

Grüße
Andreas
 
U

User 269

Pocono mein erstes Rennen mit CV, vorher nur Chase.

Am Dienstag extreme Übersichts- und Handlingprobleme. Der 3te, glaube ich, Crash und ich lag auf dem Dach, TowTruck gerufen und Zeitstrafe abgesessen. Als ich das nächste Mal in der Box stand hatte es der hinter mir Pittende etwas zu eilig und schwups kreisel, kreisel und ich vor lauter Aufregung wieder den TowTruck. 5 Minuten abgesessen und weiter gings. In Runde 25 lenk ich nach links, aber mein Wheel wollte mal kurz nach rechts, Motor beschädigt und ab in die Box.
Anschliessend hatte der Motor keine Leistung mehr, hat aber noch brav bis zum Schluß durchgehalten.

Mittwoch lief eigentlich wesentlich besser. Ich hatte den Wagen besser unter Kontrolle (geübt, jaja :-) nur die Übersicht ist nicht besser geworden.
Hätte ich mich nicht, nachdem ich einen Crash verursacht hatte, vor Nervosität versehentlich retired (wolte eigentlich den TowTruck rufen, ich wäre so gerne bis zum Schluß dabei gewesen. Schade, ich denke ich habe was draus gelernt ( Stay cool, it's better for me and all around!)

Ich hoffe, das die Fahrschule bald eröffnet. Da könnte ich bestimmt auch besser lernen meine Nervosität unter Kontrolle zu bringen.

Bevor ich es vergesse, ein dickes Sorry an jeden, der meine Fehler am eigenen Fahrzeug erleben musste.
Das war keine Absicht (borisreumütigistundweitersichverbessernwird)

P.S. bis jetzt fand ich jedes Rennen, an dem ich teilnehmen durfte war ne tolle Erfahrung. Weiter so.

Ciao BF
 
U

User

Sei froh das ich keine Panzerfaust zur hand hatte. ;)
Aber es macht ja jeder fehler. Habe auch genug gemacht. Das blöde ist nur wenn man mal anfäng kann man nicht mehr aufhören, wie bei den DRAGEE Keksis ;)
 
U

User 282

Hiho,
erst mal Danke an Pit für die Tips :P
Die Kiste ist tatsächlich erst nach der Zieldurchfahrt abgestürzt :happy:

Endlich mal wieder Ziel gesehen, und auch gleich wieder Top10.

Zum Startcrash:
Hab richtig schön frühzeitig gebremst und mich durchgeschlängelt, mit dem Effekt dass mir die ganze Meute in die Kiste gefahren ist 8o :( X(

Danach lief der Motor nicht mehr richtig, ziemlich verbeult das schöne Ding, dadurch endloser Boxenstop...

aber naja, s.o. trotzdem noch happy end für mich (und ein paar sher faire Zweikämpfe, thanks an die Gegner)

Aber stinkig war ich trotzdem, was nützt mir da das "fair und sicher" in meinen Beurteilungen, wenn ich nie ordentliche Plätze rausfahr...
So wird das ja nie was mit CC

Trotzdem: Bis zum nächsten Mal

Andy G.
 
U

User

Endlich ein tolles Rennen, keiner ist mir hinten reingefahren u. diesmal auch kein disonnect bzw. ich bin mit meinem 8. platz zufrieden ein lob ein jan für den fight im finish - ein tolles rennen

Salve Herwig

mein neues Car für CC sollte ich einberufen werden :-)))))))))))))))
 

Anhänge

  • avatar-138.jpg
    avatar-138.jpg
    8,9 KB · Aufrufe: 321
U

User 285

Hallo,

möchte hier auch mal meinen Senf dazugeben.
Dem Startcrash bin ich noch entkommen, in der 6. Runde hats mich dann doch noch erwischt. Bin einem reingekracht, hatte dann einen kapitalen Dreher, wurde aber anschließend Gott sei Dank von niemandem abgeschossen. :) Ich konnte das Rennen daher, etwas lädiert zwar, wieder aufnehmen.
Danach mit mehr Glück als Verstand den nächsten Unfällen die sich vor mir ereigneten irgendwie entronnen, manchmal nur um wenige Millimeter.
Kurz vor Schluß noch versehentlich das Car von Peter Wittkamp touchiert und in einen Dreher geschickt. Sorry an dieser Stelle nochmal von mir an dich.
Am Ende ist ein 6. Platz herausgesprungen, gar nicht mal so übel, wenn man bedenkt, daß ich vorher keine Zeit zum Üben dieser Strecke hatte und heute quasi "jungfräulich" in Pocono unterwegs war. 8)

Gruß Horst
 
U

User 355

Also erst mal muss ich die GNL loben.
30 Fahrer und keiner Warpt!!!
Davon habe ich früher nur geträumt!!!
Und dann ein richtig schönes Rennen.
Zwar ist leider Nico Brand am Anfang in einen unfall verwickelt worden. Schade Nico.
Ja und dann die blöde Situatíon 4 Runden vor Schluss.
Nach meiner Sicht, war ich sogar der Schuldige.
Desswegen möchte ich mich bei allen Fahrern entschuldigen, die ich mit in die Mauer gerissen habe.
 
U

User 329

Bei mir lief es gar nicht gut. Erst habe ich zu 50% ein Crash in der ersten kurve Verursacht, dann im laufe des Rennens zwei mal abgeschossen worden. Von denen die angekommen sind bin ich einer der letzten geworden. Dieses Rennen hätte ich lieber gar nicht fahren sollen, nun bin ich von der Liga noch ein Paar Ecken weiter entfernt. Bin überhaupt noch zu nervös in den Duellen. Aber warum auch nicht, sobald ich versucht habe mich nicht überholen zu lassen, bin ich fast jedes mal abgeschossen worden. Na gut, in Indianapolis werde ich versuchen etwas zu pushen, auf der Strecke fahre ich sicherer.
 
U

User 267

ich will jetzt nicht über irgendwelche fehler, ausweichmanöver usw. tippseln.
nach dem gestrigen motorprob, hab ichs heut etwas langsamer angehen lassen, bin schonender mit dem motor umgegangen. ziel war unter den ersten 20 anzukommen. ging :)
 
U

User 344

Herwig, mein Verbremser 2 Runden vor Schluß hat Dir den 8. Platz gebracht. Glückwunsch! ;) Aber auch so hättest Du mich noch überholt. Meine Reifen waren fertig. So ist es eben, wenn man Standard-Setup fährt...
Entschuldigung an #79 Peter Wittkamp. Dich habe ich gleich 2x erwischt: in meiner 21. und in meiner 55. Runde. Habe meine Augen wohl nur im Rückspiegel gehabt und Dich, da Du so schnell nicht unterwegs warst, glatt beide Male zu spät bemerkt. So, oder so ähnlich, muß es gewesen sein.
Gruß Jan
 
U

User 283

Original von Nico Brandt
und sorry johannes,dass ich dich berührt habe, aber als du deine kiste verloren hast,konnte ich nichts mehr machen ausser bremsen. leider vergebens. und so ist dann das unausweichliche passiert.

Thats Racing

Hi,
ich hab eigentlich "die Kiste nicht verloren", ich habe nur lagsamer gemacht, weil mir der Spotter für T2 einen Zwischenfall angekündigt hat und auch Rauchwolken zu sehen waren. Sah vieleicht etwas hibbelig aus, aber ich bins auch nicht gewohnt, an dieser Stelle so stark zu bremsen. Aber wie du sagst "Thats Racing". Und ich konnte ja noch weiterfahren :D
Aber auch ich muss mich entschuldigen und zwar bei Ralf M. Hab dich kurz vor Schluss in T3 abgeschossen weil ich, als ich neben dir war, einen heftigen Festplattenzugriff hatte und das Bild kurz eingefroren ist. Aber auch 2 Runden vorher war schonmal ziemlich knapp. Das ging eindeutig auf meine Kappe, da hab ich gepennt :rolleyes:

Gruß Johannes
 
U

User 276

@Jan, that's racing.
Woher solltest du auch ahnen,
das ich 2/3 des rennens im 3. gang fahren musste. Der
4. gang hatte sich relativ frueh verabschiedet, obwohl ich vor jedem schalten kurz vom gas lupfe, um
moeglichst schonend mit dem getriebe umzugehen.
Kein Problem , passiert eben.
Mir hat der Start im Nachhinein wieder zu denken gegeben. Es sollte doch moeglich sein, auch bei einem
groesseren Starterfeld wenigstens einen start in pocono hinzulegen, ohne massencrash im hinteren Feld.
Ich bin auch mit mehr oder weniger Erfolg durch die
herumliegenden Wrackteile manövriert :]
Ansonsten gibt es von meinem race nicht mehr viel
zu berichten, ausser das ich durch die Beschädigungen und technischen Probleme nachher in erster Linie darauf bedacht war, ueberhaupt die Ziellinie zu sehen.

greets
Peter
 
U

User 352

Hallo Johannes

Kein Problem, so etwas kann immer passieren, und ausserdem hab ich ja nicht so weit vorne gelegen das ich mich ärgern müsste.

Mist gebaut hab ich auch, ich war am Startcrash aktiv beteiligt. Habe Anja abgeschossen, die ziemlich stark bremste, weil vor ihr auch gebremst wurde. Da hab ich etwas gepennt :O :O :O

Ansonsten war das Rennen für mich ganz in Ordnung so, nur das mein Motor ca. 17 Runden vor Schluß an Leistung verloren hat.

Alles in allem hat es echt Spaß gemacht mit Euch zu racen.

Gruß Ralf
 
Oben