Formel 1 Plauderthread

U

User 657

Nach diesem ganzen Hin und Her kommt Senna schließlich wieder als 2. auf die Strecke und liefert eine Aufholjagd vom feinsten. Warum? Er mußte gewinnen um die WM-Entscheidung bis nach Adelaide zu verschieben.
Soweit mein kleiner Exkurs zum Japan 89 Rennen. Jetzt kam es aber. Die FIA hat Senna dann nachträglich Disqualifiziert. Wegen Abkürzen der Strecke. Prost wurde Weltmeister. Zur damaligen Zeit war der FIA Präsident ein Franzose.

Habs mir hrad mal angeschaut, das war wirklich genauso ein Witz. Aber heutzutage geht man ja eher danach, wie man die WM spannend halten kann, damals war sie ja offensichtlich entschieden :)

Aber wie man Senna bestrafen kann, wenn Prost ihm in die Karre fährt? Wieviel Aufsehen hat das denn damals erregt?

Immerhin hat man 8 Jahre später MS alle WM-Punkte für so eine Aktion wie die von Prost abgezogen ^^
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben