Pixel Rig 1.0 Hilfe beim Zusammenbau

U

User 34203

Hallo zusammen,

nach langjährigem Racing auf Konsolen mit Controller (hauptsächlich Gran Turismo) habe ich mich nach langer Recherche dazu entschieden auf eine anständige Wheel/Pedale/Rig Kombo umzusteigen.
Über Kleinanzeigen habe ich mir mittlerweile ein (ich denke) guten Einstiegssetup zugelegt:
CSL Elite + Wheelbase
P1 Wheel
CSL Pedale

Beim Rig bin ich schnell von Lösungen wie Playseat, FK Racing etc. weg und habe mir nun das Pixel Rig 1.0 von Dold Mechatronik entschieden.

Nun stehe ich kurz vorm Zusammenbau und komme mit den gelieferten Teilen, genauer gesagt mit den Winkeln durcheinander.

Welches Profil für was benötigt wird und wo es hinkommt ist mir soweit klar, allerdings nicht welche Verbinder ich wo verwenden soll. Wenn ich dass Rig gedanklich aufbaue bleiben entweder einige Winkel (die mit den Nutensteinen übrig) oder einige Innenwinkel (die mit den Madenschrauben) übrig. Ich ging davon aus, dass diese Verbinder alle abgezählt mitgeliefert werden.

Hat hier jemand evtl. das selbe Rig und kann hier behilflich sein?
 
U

User 34086

Ich habe zwar das 1.1 rig aber das ist eigentlich das selbe bis auf das der Sitz höher montiert wird…. Die Innenwinkel mit den madenschrauben habe ich damals garnicht verwendet und habe sie durch die normalen Winkel ersetzt , da mir die irgendwie zu labil ausgesehen haben.
Ansonsten habe ich mir damals das Video auf YouTube angeschaut und danach aufgebaut
 

Anhänge

  • 8E128D78-470B-4A63-BC53-7F71332285D6.jpeg
    8E128D78-470B-4A63-BC53-7F71332285D6.jpeg
    4 MB · Aufrufe: 50
  • E75E4881-FF1A-4129-99AC-A601D20BA97E.jpeg
    E75E4881-FF1A-4129-99AC-A601D20BA97E.jpeg
    3,9 MB · Aufrufe: 50
  • CF31A54F-4677-4B2D-9896-A1F66C628A12.jpeg
    CF31A54F-4677-4B2D-9896-A1F66C628A12.jpeg
    3,9 MB · Aufrufe: 50
U

User 34203

Guten Abend und vielen Dank für die Anwort.

Die Videos habe ich mir auch allesamt angeschaut, bin aber nicht wirklich schlau daraus geworden, da in einem Video die 120x40er Profile mit den Innenwinkeln montiert waren und im anderen Video wieder mit Winkel+Nutenstein.
Werde dann doch priorisiert die Winkel+Nutenstein verwenden, da mir diese auch einen stabileren Eindruck vermitteln.
 
U

User 25098

Guten Abend und vielen Dank für die Anwort.

Die Videos habe ich mir auch allesamt angeschaut, bin aber nicht wirklich schlau daraus geworden, da in einem Video die 120x40er Profile mit den Innenwinkeln montiert waren und im anderen Video wieder mit Winkel+Nutenstein.
Werde dann doch priorisiert die Winkel+Nutenstein verwenden, da mir diese auch einen stabileren Eindruck vermitteln.
Ich kann dir nur den Rat geben, von Anfang an mit Automatikverbindern zu arbeiten. Damit bekommst du die beste Stabilität in dein Rig. Wenn du das von Beginn an machst, fährst du am besten damit. Dann wirst du auch beim eventuellen Umstieg auf eine Direct Drive Wheelbase nichts mehr verstärken müssen. Einmal richtig und du hast deine Ruhe.
 
U

User 34203

Danke für den Tipp mit den Automatikverbindern.

Für das aktuelle Setup und evtl. CSL DD Pro in Zukunft sollten die Winkel ausreichend sein.
 
U

User 6152

Habe noch nie Automatikverbinder genutzt und selbst bei Motion gibt es mit den normalen Winkeln keine Probleme. Ich lasse mich gerne eines Besseren belehren, aber bei den ganzen Rigs die ich schon gebaut habe, waren die normalen Winkel immer ausreichend.
 
U

User 25098

Habe noch nie Automatikverbinder genutzt und selbst bei Motion gibt es mit den normalen Winkeln keine Probleme. Ich lasse mich gerne eines Besseren belehren, aber bei den ganzen Rigs die ich schon gebaut habe, waren die normalen Winkel immer ausreichend.
Ist eben auch einfach schöner anzuschauen, wenn keine Winkel dran sind. Das Auge isst ja bekanntlich mit. 😁
 
U

User 34086

Ich kann dir nur den Rat geben, von Anfang an mit Automatikverbindern zu arbeiten. Damit bekommst du die beste Stabilität in dein Rig. Wenn du das von Beginn an machst, fährst du am besten damit. Dann wirst du auch beim eventuellen Umstieg auf eine Direct Drive Wheelbase nichts mehr verstärken müssen. Einmal richtig und du hast deine Ruhe.
bei mir sind nur Winkel montiert und ich habe eine DD wheelbase mit DC2 simracing loadcell Pedale und da bewegt sich nichts und diese automatikverbinder lassen sich leider auch nicht überall verwenden… mein 49“ Monitor ist auch noch mit am rig montiert
 
U

User 25098

So sind die Erfahrungen eben verschieden. Für mein Empfinden sind die Automatikverbinder einfach die stabilere und elegantere Variante. Das Grundgerüst würde ich immer wieder damit machen. Manche Anbauten mache ich auch mit Winkeln.
 
U

User 28486

Also ich hab ein paar Automatikverbinder zu den Alu Profilen geworden, leider hat sich dort nichts automatisch verbunden :(
Aber Spass bei Seite beide haben ihre Vor und Nachteile, ich selbst habe bei meinem Motion rig auch von normalen Winkeln auf Automatikverbinder gewechselt.Aber eher wegen der Optik, eine Verbesserung der Stabilität könnte ich nicht feststellen
 
U

User 34203

Hallo zusammen und vielen Dank nochmal für den Input (ist für einen Anfänger immer Gold wert)

Da mir die Optik nicht so wichtig ist und ich langfristig auch nicht vorhabe Profi Equipment (Podium Base etc.) zuzulegen sollten die Winkel mehr als ausreichend sein. Habe nur die Pedalaufnahme mit den Innenwinkeln zusammengebaut um die normalen Winkel für die mMn nach kritischeren Stellen wie Sitz und Lenkrad zu verwenden.

Fehlt nur noch der Sitz und dann kanns losgehen :)
 
Oben