Pitverhalten in Daytona

U

User

Gut das es ein paar aufgefallen ist und wir das Thema kurz anschneiden können.
Nach Pitregel lässt sich nicht ohne weiteres pitten, dass ist korrekt.

day1.jpg
day2.jpg

Deswegen werden wir es noch mal ansprechen wie es aussehen sollte. Auf dem linken Bild sehen
wir im Prinzip eine Yellow einfahrt. Bei pitten unter grün ist links von der gelben Linie in die
Pit einzufahren und sich dann dannach rechts einzuordnen. Genauso beim ausfahren der Pit. Diese
ist links der gelben Linie zu verlassen. Ansonsten vergibt N4 ne Strafe dafür. Sollten sich
2 Autos gleichauf befinden so hat die äusserste rechte Fahrspur die Vorfahrt.

day3.jpg

Die Pitausfahrt und das wiedereinfädeln bei Yellow und Green.
Wie die farbigen Pfeile schon beschreiben darf bei Yellow unter berücksichtigung des Verkehrs
vor T1 auf die Strecke fahren.
Pitausfahrt und das einfädeln in Daytona wird grundsätzlich auf der Backstraight vorgenommen.
Das heisst das die weisse Linie (Apron) in der Turn 1+2 nicht überfahren werden dürfen.
 
U

User 195

hoppla, das mit dem einfädeln auf der backstraigt war mir so nicht bekannt. ist das in Dega genauso ?(
 
U

User 57

Hehe, was glaubst Du was passiert, wenn ein Pulk 3wide mit 200 die Gerade runterdonnert und da kommt einer mit 80 aus den Boxen und will sich gleich auf der Strecke breitmachen? Schätze das beantwortet Deine Frage ;)

Bernard
 
Oben