piteinfahrt lowes

U

User 181

wollte nur nochmal fragen wie wir in lowes "richtig" unter grün einfahren sollen? ich glaube zwar nicht das es bei uns juniors soweit kommt, aber wissen möchte ich und sicher auch ein paar andere auf auf alle fälle. also man stelle sich vor es ist "grün", tank ist leer, reifen sind alt... ein stop wird fällig. ich fahre nun auf der backstraight nach innen und darf mir eine linie aussuchen. ich habe nun praktisch 3 möglichkeiten zur auswahl.

1. ich fahre gaanz nach links auf die dunkle spur und nehme somit auch in der folgenden kurve viel mit abstand vom eigentlichen rennkurs.

2. mir ist`s egal, ich fahre einfach wie`s mir passt und ignoriere die gestreifte linie. solange die gelbe ja nicht durchgezogen ist, fahr ich wie`s mir passt.

3. ich nehme die helle fahrbahn rechts vom gelbstreifen; nah an der fahrbahn aber recht einfach zu halten

...ob ihr wirklich richtig fahrt, wisst ihr sobald ihr auf den nächsten yellowreport starrt (oder so) :D...


N4ss02.jpg
 
U

User 185

Also mich hat bisher nur die weisse durchgezogene Linie interessiert. :rolleyes:
 
U

User

Jo.. der Meinung bin ich auch.. die Pittinvorschriften gelten IMHO erst ab der Pitlane (Piteinfahrt) ... ab dort ist es klar geregelt.. vorher (bis jetzt) nicht.
 
U

User 181

gut, ich wollte nur nochmal sicher gehen und fragen. klar die weiße linie darf natürlich nach einbiegen nicht mehr überquert werden. wir innerhalb der "inpit"-spur gefahren wird, scheint wohl egal zu sein.

wie ist das eigentlich; ist man von einer strafe betroht wenn man etwas zu schnell in der kurve einbiegt und etwas rausgetrieben wird und dabei mit den den kurvenäusseren rädern die weisse linie noch einmal leicht überquert?
 
U

User

den kurvenäusseren rädern die weisse linie noch einmal leicht überquert?
sollte man tunlichst vermeiden nochmal vom Apron
aufn Racetrack zu kommen. Egal was passiert, man ist dann in der ersten Reihe dabei.
Und wenns niemand auffällt hat man Glück gehabt.
 
U

User 229

Wenn wir einmal bei "Was wäre, wenn..." sind, geht mir noch ne andere Situation durch den Kopf.
Angenommen, es ist Grün, ich will in die Pit einfahren, bin auf dem Apron ... und auf einmal erfahr ich, dass es irgendwo gekracht hat.
Dann muss ich also auch in die Pit einfahren, oder?
 
U

User

Wenn die Pit zu ist dann isse zu, dann brauchst du nicht einfahren. Aber trozdem muss man beim wiedereinfädeln aufpassen. Der Racetrack hat in dem Moment Vorfahrt.
 
Oben