Phoenix After Race

U

User 3065

Schade, bei mir waren plötzlich alle Wagen weg, bin zuerst außen entlang gefahren, aber war dann doch ein Verbindungsabbruch. Hab dann aufgegeben.

Bis zum nächsten Mal!

Edit: FritzBox hat wieder mal gemeint, die DSL Synchronisierung verlieren zu müssen, war schon lang nimmer...
 
U

User 2695

Über 50% unter Green und dann versucht mein AV ein Update trotz Deaktivierung. Bin 8o:piss: einfach zum Ko...!
Sorry Männer
 
U

User 490

Welches Prog hast du denn? Falls es sich um Antivir handelt, musst du noch den Haken unter "Planer" und dort bei "tägliches Update" entfernen.
 
U

User 20

Danke für das tolle Rennen. Nur eine Yellow; so macht das extrem Spaß.
 
U

User 1384

Was für ein tolles Rennen, nur eine Yellow !!
Toller Kampf mit Johannes Stark. Praktisch über das gesamte Rennen, leider wurden wir unglücklich bei der Yellow getrennt. (es fehlten mir nur 173 cm :mad: )
Aber kein Problem.
Daniel war einfach 5 Hundertstel schneller.....
Wirklich Klasse, toller Abend.
Alle Fahrer in Top Form.

Gruß Roland

@REKO: da habt ihr jetzt mal so richtig "fast, keine Arbeit":] :happy:

PS: matthias, nach der Pole (grillen) jetzt aber erst Recht grillen :-)
 
U

User 1180

Großartiges Rennen. Matthias ließ sich durch nichts nervös machen, starker Sieg
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 2529

Kann mich da Roland nur anschließen, war wirklich Klasse heute.
Zu Schade das du es nicht mehr geschafft hast dich zurückzurunden, dass wäre spassig gewesen, da wir ja auch mit einer Runde unterschied noch ziemlich dicht beieinander waren :] . Daniel B. war leider minimal schneller, so dass ich ihn nicht wirklich in Bedrängnis hätte bringen können, so wars dann ein wenig langweillig nach der Yellow. Trotzdem bestes Rennen dieses Jahr, top Leistung von allen.
 
U

User 768

Mann, was für ein geiles, anstrengendes Rennen!

Schade um die YF, wäre interessant gewesen, Tottis und Andys Strategie zu beobachten - beide waren (glaub' ich) auf 2 Stops unterwegs. Ich hatte einen verdammt guten ersten Stint, konnte am Ende gut schneller fahren als vor mir Marvin und bin auch ein oder 2 Runden vor ihm an die Box - und somit nach seinem Stop vor ihm gewesen. Wäre also alles ideal für mich gelaufen, zumal ich auch schon wieder auf Totti auflief.

Dann kam aber YF und mein Griff ins Klo. In der Boxengasse auf einmal der Meinung gewesen, daß ich doch noch am Setup rumschrauben muß - und meinen Pitstall versäumt, weil ich irgendwie noch auf gelb/grün programmiert war :rolleyes: . Fast hätte ich Flo in seiner Box abgeräumt (ich glaube, es ging ohne Berührung ab - falls nicht: Sorry!). Also zurück geschoben, aus der Boxengasse raus (bevor ich DQ kassiere) und in der nächsten Runde rein ...

Andy hat offensichtlich EOLL bekommen (Speeding?) und lag somit als letzter der Lead-Lap hinter mir, Totti oder Marvin vor mir (ich glaube Marv, der ist dann an Totti vorbei). Jedenfalls hatte ich dann rund 50 Runden lang 3-Kampf mit Totti und Andy - und sicher über einen Liter rausgeschwitzt. Obwohl keiner den anderen überholen konnte war's einfach nur endgeil. Und obwohl ich im Vergleich zur Startaufstellung 2 Plätze verloren und keine Leadlap geholt habe, halte ich das für eines meiner schönsten GNOS Rennen überhaupt.

Heute hatte ich das Gefühl, daß wirklich ALLE miteinander fuhren. Meine Befürchtung, daß durch die YF der Rhythmus gebrochen wäre und nun noch ein, zwei weitere Rennunterbrechungen kommen würden, war glücklicherweise unbegründet. Wie üblich habe ich in der Situation den Anschluß an meine Vorderleute zunächst etwas verloren, aber besser so als noch eine YF.

Somit auf drei anspruchsvollen Strecken hintereinander (Bristol, Marty, Phoenix) SP-frei geblieben. Paßt, so kann's weiter gehen.

Gratulation an Matthes, der hier ganz großes Kino gezeigt hat und auch an George, der der einzige war, der Matthes heute unter Druck setzen konnte.

lg,
Klaus (der sich jetzt ein Belohnungsbier gönnt)
 
U

User 3018

jo super rennen!

war überrascht das es so grün läuft... als es dann immer mehr runden wurden und die reifen immer weniger is mir aufgefallen das ich mir noch garkeine gedanken über meine pitstrategie gemacht hatte... sonst waren ja immer genug yellows.

in runde 60 bin ich dann an die box weil meine rundenzeiten rapide runtergingen...

dann wieder raus und ich konnte eine von meinen zwei runden rückstand aufholen bis der leader an die box ging.

die yellow kam mir dann mehr als passend da ich eh noch ein 2. mal an die box musste... hoffe die geht nicht auf meine kappe... der wagen hinter mir hat sich beim anbremsen in T1 weggedreht, aber ich hab im replay geschaut... ich bin nicht deutlich langsamer als vorher in die kurve (3-4mph) und es waren noch 2-3 wagenlängen platz hinter mir bis zum abflug des hintermanns.

war jedenfalls ein schönes rennen... auch wenns mich zweimal fast zerbröselt hat, konnte den wagen jeweils mit schweisperlen auf der stirn über die wiese abfangen ohne das jemand zu schaden gekommen ist, beim zweiten mal hätte ich fast herrn busack abgeräumt der grad aus der box kam als ich direkt vor ihm einmal quer durchs bild gehuscht bin. (von ganz rechts bis links über die wiese)
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 1384

Ja, war trotzdem gut so weiterzufahren und die eine Runde zu vergessen. Hab euch beide dann vorbeigewunken und euch zugesehen , der Kampf um Platz 10. Aber der Daniel war einfach ein bischen schneller.........Du warst früher reifenwechseln, hab ich total verpasst vor lauter GRÜN :]

Nächstes Rennen, Richmond, oh oh das wird wieder eng.......
 
U

User 480

Hallo,

und die YF wurde durch mich ausgelöst.
Ich wollte eigentlich nur 50 % des Rennens fahren, um in die Wertung zu kommen. KOnnte dann aber eigentlich sicher aber nicht schnell mitfahren. Wollte dann in nach der Runde wo ich die YF ausgelöst habe in die Box und retiren und schwups wars passiert. Tja, wieder -40 Pts.

Gute Nacht
 
U

User 1431

poa da hab ich ja was verpasst :(

es standen plözlich 4 kumpels vor der türe und fragten ob ich bowlen komme. sie rechneten wegen meiner fahrerei nicht damit das ich mitkomme. aber immer kann ich nicht nein sagen :)
also bin ich mit. war ein lustiger abend.

1 yellow. das ist stark :)
ich weiss net ob ich mit dem setup matthes hätte folgen können. bin net so gut mit eigenbastel. aber danke allen helfern :)
 
U

User 21

So macht das Spaß und man hat noch richtig was vom Abend :happy:

Erstmal danke an Matthes und George für zurückrunden lassen.

Weil meine Reifen bei der yellow ja erst 8 Runden alt waren hab ich mir den Boxenstopp mal geschenkt. Dadurch war ich dann plötzlich auf 1.

Das dann daraus 30 Führungsrunden werden hätte ich auch nicht gedacht :D
Zum Schluß hin dann durch eigene Unfähigkeit bis auf den 9. Platz zurückgefallen (Ausritt nach T2 auf die Wiese mit anschließendem Dreher. Komischerweise ohne yellow)
 
U

User 20

Ich habs einfach nicht geschafft an Dir vorbeizukommen Peter und
reinstechen wollte ich nicht.
Das war dann auch echt schwierig den 2ten Platz zu halten weil Flo und
George ziemlichen Druck gemacht haben.

Was ich aber gestern rausgeschwitzt habe kann ich gar nicht sagen :).
Der George hing mir ewig am Arsch und ich dachte immer: nur keinen
Fehler machen sonst ist er vorbei.
 
Oben