Pedale mit T 150

U

User

Hallo,

ich habe Gefallen an SimRacing gefunden. Derzeit habe ich den Deal mit meiner Frau, dass ich mir in der 2. Jahreshälfte ein Rig mit entsprechenden Komponenten erstellen kann. Das muss natürlich abgesprochen werden, weil es ja auch erheblich finanziell spürbar ist.

Derzeit habe ich also das T150. Vom Lenkverhalten ist es ok. Ich merke auch wenn ich in der Kurve über die Vorderräder rutsche, oder wenn das Heck ausbricht. Ich persönlich mag das untersteuern tatsächlich lieber, als übersteuern.
Also das Lenkrad ist ok, solange ich auf das DD warte.

Aber die originalen Pedalen..
Ich habe schon nen Gefühl, wann Bremspunkte sind, und ab welchen Punkt in der Kurve ich wieder Gas geben kann, ohne dass das Hwck ausbricht. Ich merke nur, da geht mehr.
Wenn ich mir die Sektorenzeiten anschaue fehlen immer ein paar Zehntel selbst in meiner besten Runde. In der Summe sind das dann zwischen 6 und 9 Zehntel auf ein Runde.

Jetzt meine Frage: Kann ich irgendwelche Pedale z. B. von Fanatec einfach in das T 150 stecken?
Oder muss ich das gar nicht, und steck sie via USB direkt in den PC?
Wie wichtig ist es dass Pedalen mit den Lenkrad direkt verbunden sind? Wichtig für das Force Feedback?

Und zum Schluss welche halbwegs vernüftigen Pedale empfehlt ihr übergangsweise? (Preis-Leistung)

Dankeschön
 
U

User 31874

Je nachdem, wie wichtig der Preis ist, könntest du auch nach gebrauchten Thrustmaster T-LCM schauen. Die sind schon länger auf dem Markt und werden öfter gebraucht angeboten als die von Fanatec.
Ich kenne beide Pedale nur von Fotos, aber wenn du neu kaufen willst, würde ich wegen der verwendeten Materialien wohl eher die von Fanatec nehmen.
 
U

User

Ha..erwischt. Gerade hatte ich mir Testergebnisse zu den TLCM durchgelesen😅

Ich glaube das übergangsweiae genau das Richtige. Ab Juli, August baue ich dann eh alles neu. Da sind die 150 für gebrauchte gut erhaltene gut investiert!
 
U

User 16566

Das ist halt die Frage.
Warum die Pedale 2x kaufen?
Hol Dir doch lieber gleich welche, die Du auch weiter nutzen kannst.
 
U

User

Naja ich kann 150 besser verkaufen als 600-800 Euro😊
Zumal ich das Hobby noch keine 2 Monate habe. Wie gesagt irgendwann ab dem 3. Quartal hbe ich geplant, alles bischen professioneller(ohne dass ich Profifahrer werden will) anzugehen. Mit nen DD, Rig, mehreren Bildschirmen oder VR. etc.
 
Oben