pCARS 3 Trailer

U

User 16150

Naja jetzt machen sie wieder das was sie können. Need for speed 🤷*♂️ Ist vielleicht besser so.
 
U

User 16990

Hat er das nicht auch von Pcars 2 behauptet ? Ich erwarte nichts von Pcars 3... Nicht mal son bisschen.

Es sieht halt schon Hardcore nach Arcaderacer aus... Wems Spaß macht... Schade ich sag heute immernoch. PCars 2 mit vernüftiger Physik und ich hätte weit über 1000Std. Aber so war nach gut 80 std Feierabend....
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 13206

ja stimmt, Ian Bell hat so viel versprochen aber nichts davon eingehalten. Daher wird PCars 3 eher wie GRID 2019 sein schätze ich mal und mit Simracing kaum etwas zu tun haben. Zum Glück gibt es AMS2.
 
U

User 16990

AMS 2 hab ich auch im Auge. Aber im Moment spricht mir da so ne Kontent nicht zu. Aber gibt ja noch ACC und im Juli kommt F1 2020 was wohl den geilsten Offline Part aller Spiele hat :P Da bin ich versorgt
 
U

User 4396

Sieht für mich eher nach 'nem neuen GRID Game aus. Interlagos haben sie komplett zum Rummelplatz gemacht, und wenn ich sehe, dass die KI trotz abgefahrenen Heckflügel munter weiterfährt, als wäre nichts passiert, dann weiß man schon welche Richtung PCARS3 eingeschlagen hat.

Naja, es wird sicherlich ihre Käufer finden. Zielgruppe für solche Arcade-Games ist sicherlich nicht so klein.
Mein Fall ist dieses Ich-starte-von-ganz-hinten-und-tanke-mich-durchs-Feld Gameplay jedenfalls nicht. Aber Geschmäcker sind verschieden.


PS: Ein schönes Open World Game mit guter Fahrphysik und Lenkrad-Unterstützung plus VR-Support wäre mal was gewesen. Sowas wie Test Drive Unlimited, nur eben mit realistischerem Fahrgefühl. Das hätt ich mal interessant gefunden.
 
U

User 15324

Sieht im ersten Moment für mich wie ein Forza Motorsport aus aber von PCars erwarte ich für mich persönlich ohnehin nichts mehr. Es ist auch vollkommen OK wenn es wie Forza Motorsport eher für die breite Masse gedacht ist, denn genau von dort gibt es immer wieder Leute die es später in Richtung zu mehr Realismus zieht.

Davon abgesehen wird Slightly Mad Studios dadurch erheblich mehr Kopien verkaufen können, da die Gruppe der Interessenten deutlich größer ist.
 
U

User 9179

Beste Szene in dem Gameplay Video: Minimalstes auffahren auf den Gegner. Heckflügel fällt ab, und er fährt trotzdem weiter als wenn nichts wäre....

"Simulation"
 
U

User 15324

Beste Szene in dem Gameplay Video: Minimalstes auffahren auf den Gegner. Heckflügel fällt ab, und er fährt trotzdem weiter als wenn nichts wäre....

"Simulation"


Ist im Grunde völlig OK, es nimmt sich halt nicht so ernst wie wir das persönlich gerne hätten aber wir sind so oder so mittlerweile die falsche Zielgruppe. Ich habe jahrelang meine Runden in Gran Turismo und Forza Motorsport gedreht. Anfänglich mit Controller/NegCon und später mit den ersten Lenkrädern. Gerade in Forza Motorsport gab es schon organisierte Rennen durch Communitys und wir sind mit den gegebenen Möglichkeiten ernsthafte Rennen gefahren. Der "Aggressiv Leader" der Wippermann Jungs (Florian M.) und deren Alien (Noah Sch.) ist mit mir auch in einer Forza Motorsport Community gefahren.

Irgendwann hat es uns zu mehr Realismus gezogen. ;)
 
U

User 19329

Mit anständiger Physik könnte es was werden. Wegen dieser läuft es immer darauf hinaus, dass ich PC2 wegen des ganzen Contents immer wieder anwerfe, aber nach 5 Minuten entnervt ausschalte.
 
U

User 15678


Hier gibt es tatsächlich etwas gameplay. Das wirkt alles unglaublich Arcade.
 
U

User 4396

Nun ... ich werf mal ein paar Auszüge aus Twitter-Nachrichten von Ian Bell vom Juli 2019 in den Raum ...

"The next Project CARS is going to be a Revolution"
"It’s at least 200% better already."
"We’re bringing fun back to sim racing."


Naja, Ian Bell war um großspurige Worte noch nie verlegen. Aber ich seh im Gameplay weder "sim racing" noch irgendwas Revolutionäres oder außergewöhnlich Gutes. Stattdessen bekommt man den Eindruck eines x-beliebigen Arcade-Rennspiels von der Stange.

Aber ich möchte nicht vorschnell urteilen. Ich werd die Sache weiter beobachten, aber mein Interesse ist schonmal auf ein Minimum gesunken.


PS: Selbst die Zuschauer an der Strecke scheinen wenig Interesse zu haben, und wenden sich verschmäht ab. :giggel: :D

 
U

User 19329

Hab jetzt das Gameplay Video gesehen und das schaut und hört sich schon alles sehr nach Shift/Forza/Horizon an.
Wird natürlich wieder von "Simulator" gesprochen aber das wird reines Marketing sein.

Wenn sich das Teil aber gut fahren lässt, wie bspw. Forza, und einen ordentlichen Karrieremodus hat, warum nicht?
Ich hab auch ab und zu Bock auf ne entspannte Runde auf der Konsole, dazu müssen sie aber die Padsteuerung hinkriegen, das sieht in der Beat Footage noch arg hakelig aus.

Die Sache mit den Flügeln natürlich maximal lächerlich, nach einer Runde das halbe Fahrerfeld ohne. Aber ist ja noch Beta, denen wird das schon auffallen.
Geht auf jeden Fall wieder Richtung Massenmarkt bei SMS. Multiplayer wird man mal sehen, die Präsentation spricht ja schon eher die Crashkiddies an, das ist aber natürlich nur Spekulatius.
 
Oben