[GridW] Okayama - After Race Talk - Grid W

U

User 677

Ergebnis drin. :)

11 Fahrer. Sollen wir Macau überhaupt noch ansetzen?
 
U

User 2322

Als ich würde gerne alle Strecken mitnehmen, wenns irgendwie geht. Vorbereitung für "Die 6" ;)
 
U

User 3550

Werden ja immer weniger in Grid W. In Macau sind wir nur noch zu fünft? Schade drum. :(

Da aber immer die gleich schnellen Jungs dabei sind, bleibt für mich immer P4, 5 oder 6. Diesmal 2x P5.

Wenigstens im Quali eine PB mit dem Dickschiff gefahren. Letztes Jahr war ich mit dem Seat schneller und gleichmäßiger unterwegs.

R1: wenig spektakulär. Alleine Thomas und meine Pedalerie hielten mich bei Laune. Thomas konnte immer ein wenig Druck ausüben ohne richtig ran zu kommen. Viele kleine Fehler eingebaut. Und nach zwei Runden fing die Pedalerie das Wandern an. Bei jedem Bremsen verschoben. Hatte ich auch noch nie, Halterung gelöst. :mad:

R2: Sorry Andre für den Schubser am Start zu R2. Ging für Dich glücklicherweise gerade noch mal gut. Dem Feld hinterher und bis auf P3 nach vorne. Dabei hing ich lange hinter Jürgen Weginger fest. Wollte nirgends reinstechen und warten. Nur kam Ronny immer näher.

Tja, und dann kam Ronny: wenn Du innen reinstichst, muss Du auch innen bleiben und nicht nach außen abdrängen. Zwei Runden vorher auch gegen Jürgen: außen daneben gesetzt und dann nach innen gezogen. Man kann auch nebeneinander durch die Kurven. Das geht, wenn beide mitspielen. ;)

War aber ein netter Abend, seht zu, dass wir für Macau noch ein anständiges Feld zusammen bekommen.
 
U

User 6365

Ich denke der Grund für so wenig Teilnehmer ist der hohe Grad der gefahren wird.
Es scheinen zu Professionelle Fahrer hier im Grid W mit zu fahren....
Und wenn man ständig 4 Sekunden Rückstand hat bei JEDER Strecke ( bisschen übertrieben ),
dann hat man einfach keinen Bock auf weitere Strecken. Das natürlich ist nur meine Meinung. Aber die Zeiten sind der Hammer.... wie soll man die erfahren ?

Zum Thema Setup:
Fast Alle Anfänger haben keine Ahnung vom Setup ( mich eingeschlossen )
und wissen nicht, wie man ein Gutes Setup einstellt.

Es fehlen einfach die kleinen aber feinen Hilfen. Wie zum Beispiel von Tobias Schlottbohm:
http://forum.virtualracing.org/setup-forum/65544-setup-timeattack-pack-vrtcc-iv.html

Naja und dann kommt noch der Gute Urlaub hinzu, wo man einfach nicht an
alle Events teilnehmen kann.


Unterm Strich nicht ganz fair aber fein die VRTCC. ( Spaß machts ja ...aber... )
 
U

User 3550

Ja, das hast Du richtig erkannt. Im Grid-W ist das Leistungsgefälle sehr groß. Nur solltest Du Dich nicht an den Topzeiten in Grid-W orientieren. Da sind einige Fahrer unterwegs, die leider zu spät den Weg zur VRTCC gefunden haben, sonst wären sie längst in Grid 1 unterwegs. :]
 
U

User 6638

So nach der Sichtung der Replays ...

Q: Kaum langsamer als Montag und doch nur P5 ... was habt ihr gemacht das ihr auf einmal teilweise ne Sekunde schneller seit als Montag? xD

R: Vom Start weg erstmal Uwe kassiert, dann irgendwann noch Michael. Ne ganze Weile vor ihm gefahren. Mit abbauenden Reifen (die waren bei mir gestern im Durchschnitt 15°C wärmer als Montag) dann Michael aber nicht halten können.

R2: Start wieder total versaut, von 4 auf 8 zurück. Dann einige Scharmützel bis mich Hannes gedreht hatte. Im Nachhinein muss ich sagen, das das ganz gut war :D
Jedenfalls von P11 wieder durch das ganze Feld gejagt. Anfangs Runde 10 war ich an Uwe dran. Von hinten kam dann Michael noch mal, er war auch im Kiesbett gelandet. Er immer so 0,3sec aufgeholt bei 2,2sec Vorsprung von mir, da hab ich mir so gedacht: "Das rettest du ins Ziel".
Naja dann die unsägliche Runde 13, nach der 2. Zwischenzeit in Haarnadel setz ich mich neben Uwe. Dachte bin gut durchgekommen, war halt extrem spät auf der Bremse (wie in T2@R1@BH gegen Michael). Als ich mir aber das Replay angeschaut hab, hab ich gesehen das Uwe da abgeflogen ist. 8o
Sorry Uwe das hab ich überhaupt nicht gecheckt, ich dachte ich bin innen gut vorbei gekommen und du bist rechts neben mir. War dann wohl Pustekuchen :(

Jedenfalls war dann Michael direkt dran an mir, eine Runde hät ich mich wehren müssen, aber naja wieder schlechte Reifen, das pushen während der Aufholjagd ... hat alles den Reifen nicht gut getan. Und dann der Speed den Michael noch hatte ... wow!

2x P4, geht in Ordnung, auch wenn ich mir nach meinem Laufsieg am Montag mehr erhoft hatte ^^
War auf jeden Fall wieder ein wunderbarer Abend :)
 
U

User 6410

So nach der Sichtung der Replays ...

Q: Kaum langsamer als Montag und doch nur P5 ... was habt ihr gemacht das ihr auf einmal teilweise ne Sekunde schneller seit als Montag? xD

Hallo Ronny :ciao2:

Montag hatte ich zum Beispiel auch 30Kg drauf:D, das war in Monza auch schon so. In GridW ist alles wieder auf null :)

Wir waren zwar nicht viele Fahrer, war aber trotzdem ein schöner Abend.

gruß André
 
U

User 3459

Ich denke der Grund für so wenig Teilnehmer ist der hohe Grad der gefahren wird.
Es scheinen zu Professionelle Fahrer hier im Grid W mit zu fahren....
Und wenn man ständig 4 Sekunden Rückstand hat bei JEDER Strecke ( bisschen übertrieben ),
dann hat man einfach keinen Bock auf weitere Strecken. [...]

Ich kenne das aus meinen ersten Rennen hier, "damals" in der Vorbereitung zu Saison III wurde mit dem gerade erschienen Race 07 das sogenannte "Ramp Up" gefahren. Dabei waren jede Menge Stammfahrer aus den vorangegangenen 2 Saisonen dabei und ich hatte gerade erst so wirklich mit dem "ernsthaften" Simracing begonnen. Meine Rückstände auf die wirklich guten Fahrer lagen auch immer jenseits von Gut und Böse, leichter Frust machte sich breit. Aber ich bin trotzdem alle Rennen mitgefahren, einfach schon, um Erfahrungen zu sammeln. Wenn man sich, wie Uwe sagt, nicht unbedingt damit unter Druck setzt, dass man mehrere Sekunden Rückstand auf die besten Fahrer hat, macht die Sache trotzdem Spaß. Und man lernt mit jedem Rennen dazu, auch wenn man das nicht unmittelbar merkt.

Also, traut euch und fahrt Macau auch noch mit. Das ist auf jeden Fall die speziellste Strecke der Saison und wenn man den Rhythmus erst mal einigermaßen gefunden hat, macht die unheimlich Laune.
 
U

User 6638

So nach der Sichtung der Replays ...

Q: Kaum langsamer als Montag und doch nur P5 ... was habt ihr gemacht das ihr auf einmal teilweise ne Sekunde schneller seit als Montag? xD

Hallo Ronny :ciao2:

Montag hatte ich zum Beispiel auch 30Kg drauf:D, das war in Monza auch schon so. In GridW ist alles wieder auf null :)

Wir waren zwar nicht viele Fahrer, war aber trotzdem ein schöner Abend.

gruß André

Stimmt ... daran hab ich garnicht gedacht ... aber selbst die anderen Honda fahrer waren deutlich fixer :D

Naja egal ... Macau werd ich wohl meine Karre mal in die letzte Startreihe stellen xD
 
U

User 6151

Tja, war auch wieder dabei und werde auch in Macau starten falls es keine höhere Macht verhindert:]

Rennen 1 war nicht aufregend, behielt beim Start meinen 7 Rang den ich bis ins Ziel mitnahm.
Rennen 2 startete ich von P2 und übernahm auch kurz die Führung wurde aber ziemlich schnell auf P3 verwiesen. Ab der Hälfte bauten meine Reifen stark ab hatte in jeder Kurve mit der Traktion Probleme, auch beim rausbeschleunigen.

Versuchte noch alles musste aber doch einsehen das es nichts mehr bringt und so wurde ich bis auf P6 durchgereicht.

Trotz weniger Fahrer war es ein tolles und faires Rennen
 
Oben