Notebook-Grafikkarte runtertakten

U

User 2099

Meine Freundin hat seit dem Kauf ihres Notebooks Probleme mit ihrer Grafikkarte (NVidia), die nach wenigen Minuten beim Spielen zu heiß wird, dann friert der gesamte PC ein. Das Notebook war schon 3 Mal beim PC Shop, wo wir es gekauft haben, die können auch nix daran ändern... Ist doch dann eine Fehlkonstruktion oder nicht? Nun hat sie eine Lüftereinheit unter dem Notebook stehen, die es kühlen soll. Nun kann man etwas länger spielen, aber der Computer friert immer noch ein. Am besten wäre ja zurückgeben und austauschen gegen ein Acer oder so (das jetzige ist ein Toshiba) aber dann hat man wieder den Huddel mit Daten sichern usw.
Was mir noch eingefallen ist als Lösung: die Grafikkarte runtertakten. Nur, wie? Gibt es ein gutes Freewareprogramm dafür? Powerstrip ist leider Shareware, sowas in der Art suche ich.
 
Oben