Notebook-Akku - Sony Vaio VGN FE-Serie

U

User 358

Mein aktueller Erfahrungsbericht:
Also ich hab seit vergangener Woche für mein Thinkpad auch einen Dritt-Hersteller-Akku und bin damit auf die Schnauze geflogen. Die Laufleistung ist bereits jetzt - nach 4 Ladezyklen - um 15% gesunken, ausserdem fällt zusätzlich die Akkuladung lustigerweise von 40% auf 7%, was die Laufleistung ohnehin schon um mehr als 1 Stunde verringert :rolleyes:

Preislich lag mein Dritterhersteller-Akku bei 49€, während ein neuer originaler 74€ kostet. Und genau letzteren werde ich mir jetzt wohl besorgen.

Evtl. hilft dir google auch weiter.
 
U

User 329

Danke!

Das ist auch meine Sorge gewesen. Von Sony gibt es aber anscheinend keine größeren Akkus. Müsste man gleich zwei mitnehmen ...
 
Oben