North Carolina Di.

U

User 159

@#190:

Das nächste Mal bitte nicht in eine Lücke stechen, wenn sie nicht wirklich da ist, danke! Der ganze Spaß hat mich 2:30 Min. und mein Heck gekostet. Ist schon klasse, noch 110 Runden fahren zu müssen, wenn die Karre nur noch von der Farbe zusammen gehalten wird.

Chris

P.S.: Sorry @all dafür, dass ich nach dem Crash in L8 von der Leitplanke rückwärts runter zum Apron gerollt bin. War ein ziemlich beschissener move.
 
U

User 428

Wie war denn das Renne heute?
Wieder soviel Blechschaden wie sonst?
Ich fahr wahrscheinlich morgen.
 
U

User 426

Guten Abend alle zusammen,

also ich fand das Rennen rel. gut. Ich könnte hier jetzt auch 2 Seiten über Missgeschicke (verschuldet oder nicht) füllen. Aber im Endeffekt zählt doch das fahren gegen menschl Gegner, und die machen halt ab und zu Fehler. Also schwamm drüber Chris. Nächstes Rennen läufts wieder besser. :)
Nochmals Gratulation ans Podium.
 
U

User

@ #36
Sorry für den Abschuss. Konnte leider nicht mehr ausweichen als du wieder nach oben kamst. :(

Ansonsten war das Rennen heute wirklich in Ordnung.

@ #273 und #336:
war doch mal ne richtig nette Sache das man im Shootout mit teilweise 0,2 sec Abstand über mehrere Runden um die Plätze fährt. Sowas kenne ich sonst nur vom Überrunden. :happy: :happy:

Auf jeden Fall lässt das Rennen alle Shooties wieder hoffen.
 
U

User 159

Äh, nochwas:

@Ramon Miel: Bitte lasse Leute, die sich zurückrunden wollen ruhig vorbei wenn sie schneller sind, auch wenn Du auf P2 stehst. Ich habe, nachdem Tobi Dich überholt hatte und davonzog, mindestens 20 Runden hinter Dir festgehangen.

Chris
 
U

User 378

Was mich gewundert hat ist, dass Ramon am Start keine BF bekommen hat.
a) wars ein perfekter Jumpstart, 3wide über S/F und b) war er vor S/F als ursprünglich 3. vor dem 2....

Die Aktion hat mich dann am Start 4 Plätze gekostet, weil ich wie Manuel auch nen Tick langsamer machen musste, nachdem Manuel von Ramon berührt wurde.

In Lap 18 dann unverschuldet imho verunfallt, wodurch sich in Lap 72 der Motor entschied, doch nicht mehr bis zum Ende zu halten, so hat sich wenigstens das lange Draußenbleiben bis zum Pitten gelohnt. 8o
Ansonsten war es ein für SO-Verhältnisse ein recht schönes Rennen, hatte länger mit #36 und seiner Linienwahl zu kämpfen, aber that's racing. :)
 
U

User 394

Original von Phil Kempermann
Was mich gewundert hat ist, dass Ramon am Start keine BF bekommen hat.
a) wars ein perfekter Jumpstart, 3wide über S/F und b) war er vor S/F als ursprünglich 3. vor dem 2....

War dann nicht der erste Jumpstart von Ramon in den SOs! Ich glaube, da sollte ihm nal einer die Regeln nochmal genauer erklrären ;)
Leider erlaubt das Spiel selbst ja einen krassen Jumpstart, wenn man die Gegner dabei außen überholt.
 
U

User 220

Die Aktion hat mich dann am Start 4 Plätze gekostet, weil ich wie Manuel auch nen Tick langsamer machen musste, nachdem Manuel von Ramon berührt wurde.

LOL, fast wie gestern, nur (zum Glück) ohne Dreher.

@#36, sorry nochmal. Aber ich war ein bißl überrascht, daß Du so früh gebremst hast. (soll aber keine Entschuldigung dafür sein, war mein Fehler)

Ansonsten kann ich nur sagen: :hops: zum ersten mal PODIUM:hops:

Gruß
Manuel (der fergessen hat, das replay zu speichern:wand: )
 
U

User 358

Original von Phil Kempermann
Was mich gewundert hat ist, dass Ramon am Start keine BF bekommen hat.
a) wars ein perfekter Jumpstart, 3wide über S/F und b) war er vor S/F als ursprünglich 3. vor dem 2....
Das macht er immer so.
Ich hab mich auch wieder total geärgert, tut mir Leid, aber er rafft es nicht.
Im Lowes-SO war ich 2. er 4. (Startposition).
Da quetschte er sich dann mit besagtem Jumpstart rechts an mir vorbei, wobei ich schon quasi an der Mauer zu.
Heute ließ er dann so schätzungsweise 2 Wagenlängen Abstand zur mir (ich Pole, er 3.), holte Anlauf und schoß zwischen mir und dem 2. quasi mittig durch, das macht er einfach immer so.
Die Regelung hat er leider nicht verstanden, schade.
Dann noch kurz zum Rennen:
Nachdem sich meine Aufregung schnell in Freude umwandelte, da ich jetzt jemanden gefunden hat, der mir den Windschatten zum Reifen schonen spendete (ich hätte ihn sonst vorbeigelassen :D), folgte ich Ramon ca. 40 Runden lang, erwartungsgemäß bauten seine Reifen im Vergleich zu meinen stark ab, mit einem 2 Wide über quasi eine ganze Runde war ich dann vorbei und konnte bis zum Stopp noch ca. 4 Sekunden Vorsprung rausfahren.
Ich blieb dann 2 Runden länger draußen, dann ging ich an die Box, um 1,5 Sekunden hinter Ramon rauszukommen.
Dann dasselbe Spiel, mir war´s Recht, hat dann ja auch wunderbar geklappt.
Allerdings machte ich beim pitten einen kleinen Fehler, da ich mich erst nach der Hälfte der Backstraight entschied, in der Runde zu pitten, weil die Vorausfahrenden unerwartet nahe kamen...bin im Prinzip dann aber noch mit angemessener Geschwindigkeit Richtung Box gefahren, doch dann ging der Wagen hinten etwas weg, das musste ich korrigieren. Hat auch eigentlich geklappt, allerdings kam ich dann minimal wieder auf die Strecke (mit 2 Reifen), das ging aber gut, Thomas Trakies hat da sehr gut reagiert.
Sorry nochmal dafür, war nicht so schlau von mir ;)
Ansonsten ein sehr guter SO, waren ja auch nur 25 Fahrer am Start, daran muss es wohl gelegen haben :)
 
U

User 395

Ich kann leider nix übers Rennen sagen da ich am anfang unter brochen wurde.Meine Oma kam runter und ich musste die blöde d-box auf ihre Bayern einstellen.Dann kam ich wieder 6 Runden rückstand.Fuhr weiter dann kam sie wieder war abgelenkt und bin abgeflogen.Habe dabei auch noch 2 Leute mitgenommen.Totalschaden.Ich könnte heulen.Man durch sowas läuft son scheiß ab.DAs muss ich hier mal sagen.
 
U

User 361

Sorry falls ich jemanden in Bedrängnis gebracht habe. Hatte aber zum wiederholten mal Probleme mit meinem Wheel gehabt(siehe Technik Forum).
Ich habe Probiert keinen zu nahe zu kommen, aber ichein oder zweimal war esnaheam Crash. deswegen habe ich lieber aufgehört bevor ich einen Unschuldig mitnehme.
 
U

User

Ich fand das Renen heuteabend seemlich gut & bin der Meinung, das die SO Regelung richtig funktioniert und Wirkung zeigt.

Hat endlich wieder richtig Spass gemacht. Ich hoffe nur, das es so wieter geht.

Grats an Podium
 
U

User

ähm...bitte nicht gleich hauen...aber ich hab' keine Ahnung, wie ein "Jumpstart" aussieht ! (vielleicht mach' ich das ja ganz unbewusst ? ;) )
Kann das mal einer kurz beschreiben ? Danke.
 
U

User 361

Auszug aus den Regeln:

§10.2 Der Fahrer hinter dem Pace Car hat 0,5-1,0 Sekunden Abstand zum Pace Car einzuhalten. Sollte die Zeit nicht angezeigt werden, so ist es sicherer, gleichmäßigen Abstand zum Pace Car einzuhalten. Die Wagen dahinter sollten leicht versetzt zueinander fahren.

§10.4 Die Fahrzeuge sollten tunlichst einen Abstand von nicht über 0,8 Sekunden zueinander einhalten. Bei Double File Restarts ist dieser Abstand zum Fahrzeug VOR einem einzuhalten, NICHT zu dem Wagen oben bzw. unten. Wird der Abstand nicht korrekt eingehalten und es kommt dadurch zu einem Unfall, ist man schuld.


§10.5 Es ist untersagt, beim Restart einen grösseren Abstand zum Vordermann zu lassen, um dann Schwung zu holen. Dies nennt man "Jump-Start" (Frühstart). Der in §10.4 angegebene Abstand ist korrekt einzuhalten, bis Grün ist!


§10.6 KEINE JUMP STARTS! Der Führende diktiert das Tempo, wobei er möglichst genau das Tempo zu wählen hat, dass das Pace Car fährt. Erst bei Grün darf er beschleunigen. Es darf vor der S/F Linie nicht zum Überholen ausgeschert werden. Zuwiderhandlungen werden rigoros bestraft.


§10.7 Beim Start / Restart ist ein Überholen erst NACH Überqueren der Start/Ziellinie erlaubt.
ANMERKUNG: Bei "Double File Restarts" dürfen sich die "Reihen" gegenseitig überholen, Fahrzeuge aus der EIGENEN Reihe dagegen NICHT, es sei denn, der Vordermann hat ein offensichtliches Problem. Bei Double File Restarts wird den überrundeten Fahrzeugen die Gelegenheit gegeben, sich eine Runde zurückzuholen. Allerdings schliesst dies NICHT überaggressives Fahren mit ein, sollten dadurch die Leader offensichtlich behindert werden, wird rigoros bestraft.
 
U

User 358

Original von Rene Strasser
§10.6 KEINE JUMP STARTS! Der Führende diktiert das Tempo, wobei er möglichst genau das Tempo zu wählen hat, dass das Pace Car fährt. Erst bei Grün darf er beschleunigen. Es darf vor der S/F Linie nicht zum Überholen ausgeschert werden. Zuwiderhandlungen werden rigoros bestraft.
Na dann hat der gute Ramon ja noch Glück, dass das nur ein SO war.
 
U

User 361

Original von Tobias Schlottbohm
Na dann hat der gute Ramon ja noch Glück, dass das nur ein SO war.

Laut den SO Regeln gilt das auch für SO.

GNL 2002- Shoot out - Verhaltensregeln

....
...
...
...
Die Regeln fürs racen sind hier einzusehen.


Und dort steht das was ich oben reinkopiert habe.
 
U

User 417

Nun mag mir mal einer erklären was ich fürn Mist gebaut hab. Irgendwie wollte mein Heck weg, nur minimal gegengelenkt - wie sonst auch - aber diesmal mit nem 90° Winkel in die Mauer. Jedenfals Tow Truck aber rauchender Motor is nix. Dabei war ich gestern nochmal knapp 170 Runden gefahren. Die Position war ja auch net ganz schlecht - fürs erste - nee 2te Rennen.

Naja, Rennen noch angeschaut, war ziemlich lustig zuzuschauen.
 
U

User 358

Original von Rene Strasser
Original von Tobias Schlottbohm
Na dann hat der gute Ramon ja noch Glück, dass das nur ein SO war.

Laut den SO Regeln gilt das auch für SO.
Das ist mir klar.
Aber dafür wird es keine Sperre geben, insofern keine wirklichen Konsequenzen.
Höchstens eine Bitte, das abzustellen. Hätte er schon nach Lowes tun sollen ;)
 
U

User 361

Original von Tobias Schlottbohm
Das ist mir klar.
Aber dafür wird es keine Sperre geben, insofern keine wirklichen Konsequenzen.
Höchstens eine Bitte, das abzustellen. Hätte er schon nach Lowes tun sollen ;)

Wieso keine Sperre?
Wenn jemand gegen die Regeln verstößt, kann derjenige doch von den Admin´s gesperrt werden.
 
Oben