Afterrace Nordschleife Langstrecken Trophy (NLT) - Lauf 2 (2 h) - 03.07.2020

U

User 8920

Start Durcheinander !
GRAB_021.JPG
GRAB_022.JPG
GRAB_023.JPG
GRAB_024.JPG
Aber schon in Runde Eins Eingang Veedol S hat mich wahrscheinlich ein Escort nicht geblickt und es kam zur Berührung, bei der ich mich rausdrehte und das ganze Feld passieren lassen musste.
Hab dich tatsächlich übersehen ! War ein Ford Focus RS !
GRAB_010.JPG

Danach Metzgesfeld Tohuwabohu

GRAB_011.JPG
GRAB_012.JPG
GRAB_013.JPG



GRAB_014.JPG
GRAB_015.JPG

und ich konnt nichts sehen !

GRAB_016.JPG
GRAB_017.JPG
GRAB_018.JPG
GRAB_019.JPG
GRAB_020.JPG

Aufregende Startrunde.
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 8920

Da hätt ich den Tim ja beinahe noch bekommen ! Nur in real natürlich !

Vielleicht wär auch noch 1. Hilfe notwendig gewesen !

GRAB_025.JPG
GRAB_026.JPG
GRAB_027.JPG
 
U

User 25100

Hej hej zusammen,

ich melde mir jetzt hier auch mal.

Zum Start:
Es war ärgerlich das mit der Porsche von P25 oder so reingefahren ist und das es im allgemeinen so ein Chaos gab. Dennoch bin ich der Meinung, wenn man das alles verbessert (Reglement) ist ein fliegender Start mit das schönste. Aber da haben ja schon genug Leute was eingeworfen.

Das Rennen an sich war relativ gut, hab zwar ein paar Fehler gemacht und unter anderen den Speed des BMW M2 bei der Mutkurve unterschätzt. Hoffe ich hab dem roten M2 nicht all zu sehr kaputt gemacht und Zeit gekostest. Am Ende kam dann P8, oder so, in der Klasse ins Ziel, mit der ich so zufrieden bin (klar hab extrem vom Choas der anderen profitiert).

Jetzt hab ich aber noch ein anliegen. Und zwar hab ich es geschafft ca. 10 Sekunden vor dem Führenden noch einmal eine Runde zu starten. Das heißt nochmal 9 Minuten fahren, während alle andere nach und nach abgewunken werden. Ein großteil der Leute die abgewunken wurden, haben den Sever verlassen, bevor ich selbst abgewunken worden bin. Meiner Meinung nach gehört sich das nicht und birgt risiken, das es bei Fahren die noch auf der Strecke sind zu Leavelags kommt. Ich hoffe fürs nächste Rennen haben alle den Anstand und warten bis jeder das Rennen beendet hat.
 
U

User 9942

Jetzt hab ich aber noch ein anliegen. Und zwar hab ich es geschafft ca. 10 Sekunden vor dem Führenden noch einmal eine Runde zu starten. Das heißt nochmal 9 Minuten fahren, während alle andere nach und nach abgewunken werden. Ein großteil der Leute die abgewunken wurden, haben den Sever verlassen, bevor ich selbst abgewunken worden bin. Meiner Meinung nach gehört sich das nicht und birgt risiken, das es bei Fahren die noch auf der Strecke sind zu Leavelags kommt. Ich hoffe fürs nächste Rennen haben alle den Anstand und warten bis jeder das Rennen beendet hat.

+1000

Das sehe ich genauso. Nicht nur das Leave Lags entstehen können, desweiteren stört auch die ständige Nachrichteneinblendung das Leute den Server verlasssen extrem und so folglich in die gleiche Kategorie wie das Chatverbot fällt. Ich hoffe da tut sich bei der VR mal was, dass fällt mir nämlich bei fasst jedem Event extrem negativ auf. Ich kann aber auch verstehen, dass so etwas zu verhindern extrem schwer ist, gerade bei Einzel- und Kleinserienevents, da dort eh kaum einer auf die Punkte guckt. Vielleicht könnte man da was mit Qualisperren oder Durchfahrtsstrafen machen.
 
U

User 10541

sorry ihr beiden, da war ich wohl auch einer von
nach der zielflagge bin ich im ersten gang ganz langsam zurück zur box, dann noch eine rauchen gegangen und dachte danach sollten langsam alle durch sein. scheinbar waren da aber noch 2-3 leute unterwegs :wand:

kommt nicht wieder vor
 
Oben