Nikolaus vs. Marvin - außerdem: Ist iRacing toll?

U

User

Die Fahrerzahl für die DOM wird nicht unbedingt mehr.
iracing bietet einem oval fahrer, eine sehr interessante alternative!
 
U

User 698

Die Fahrerzahl für die DOM wird nicht unbedingt mehr.
iracing bietet einem oval fahrer, eine sehr interessante alternative!
Sorry, aber das ist nicht dein Ernst, oder? :happy:
Das Spiel steckt doch noch total in den Kinderschuhen und selbst wenn es irgendwann mal gut entwickelt ist, gibt es noch zahlreiche andere Kritikpunkte (Kosten, Realismus und Fahreranzahl). Also da muss man erst mal abwarten, wie das alles weitergeht, klar kann es sein, dass es vielleicht mal N03 ablösen wird, aber das ist noch lange nicht der Fall.
 
U

User 2275

Ich habe geschrieben das war ein BEISPIEL, man....

Hätte genauso gut Andy Wilke oder weiss der Geier was einsetzen können:rolleyes:
das von dir zitierte war eine antwort auf nikos dauernde postings, wie toll iracing doch sei, zu deinem posting hab ich das hier geschrieben:

Und damit meine ich alle. Siehe mich in Pocono....Oder ein Marvin Aulmann der mal wieder die kleinste Lücke ausnutzt...
kannst du mal bitte ein beispiel nennen? :rolleyes: wäre das wirklich so, hätte ich wohl ein paar mehr SP kassiert...
 
U

User 2275

du bist in dieser saison 3 rennen gefahren, von denen du einmal 31% und einmal sogar nur 6% beendet hast und meinst allen ernstes, das beurteilen zu können?

ansonsten kann ich mich nur wiederholen, wäre ich wirklich so aggressiv unterwegs, würde ich mehr SP kassieren.
 
U

User 1816

1. Das gehört hier nicht her
2. ich widerspreche Niko diesmal nicht (jeder hat hier so seinen ruf^^)
3.fühlt sich hier jemand gerade angegriffen?^^

also last gut sein und wider back to topic
 
U

User 2275

1. Das gehört hier nicht her
2. ich widerspreche Niko diesmal nicht (jeder hat hier so seinen ruf^^)
3.fühlt sich hier jemand gerade angegriffen?^^
natürlich fühle ich mich angegriffen wenn jemand sachen behauptet die einfach nicht wahr sind, trotzdem gehe ich deshalb nicht ab wie zäpfchen, so wie man es von dir in solchen situationen kennt :rolleyes:
 
U

User

natürlich fühle ich mich angegriffen wenn jemand sachen behauptet die einfach nicht wahr sind, trotzdem gehe ich deshalb nicht ab wie zäpfchen, so wie man es von dir in solchen situationen kennt :rolleyes:


Marvin das ist eben das Problem, du merkst nicht wie du auf andere mit deiner Fahrweise wirkst.
Du bist schnell und sicher, das streitet keiner ab.

Leider gibt es mehrere Fahrer, die es als Beleidigung empfinden, mal hinter dem Feld herzufahren und alles dran setzten nach vorne zu kommen.



P.S.: Ich fahre nicht erst seit dieser Saison.
 
U

User 2275

dann zeig mir halt beispiele von letzter saison auf, falls du da eins hast. auch wenn ich da einige dumme aktionen gebracht habe die mir jetzt nicht mehr passieren würden, die haben dann aber auch yellows ausgelöst. divebombs mache ich übrigens keine und eröffne 3-wides höchstens in den letzten runden in michigan und fontana, bin ja mal gespannt was du mir noch vorzuwerfen findest...
 
U

User

dann zeig mir halt beispiele von letzter saison auf, falls du da eins findest. auch wenn ich da einige dumme aktionen gebracht habe die mir jetzt nicht mehr passieren würden, die haben dann aber auch yellows ausgelöst.

du willst es nicht verstehen.

es sind nicht situationen, sondern deine art zu fahren.
z. B. wenn du hinter einem bist.
 
U

User 768

STOP!

Hier werden keine weiteren persönlichen Befindlichkeiten oder Ähnliches ausgetragen. Haltet diesen Thread sauber und diskutiert und bringt Verbesserungsvorschläge. Alles andere hat hier genau gar nichts verloren, und wird ab dem folgenden Post gelöscht.

lg,
Klaus
 
U

User 490

Habe den Thread mal getrennt, weil ich dazu auch noch etwas schreiben will:
Niko, du bist absolut nicht in der Position so etwas zu behaupten. Marvin hat es schon geschrieben, du bist diese Saison noch nicht einmal drei volle Rennen gefahren und in der letzten Saison sieht es auch nicht wirklich toll aus: 14 Rennen, von denen du ganze 5 über 90 % hast. Zudem bist du vom Skill her nicht in der Lage, mit Marvin zu racen (was ja nichts schlimmes ist), aber dadurch kannst du auch nicht seinen Fahrstil beurteilen. Es sei denn du schaust dir jedes Mal das komplette Rennen von Marvin an, was aber auf eine Intensivierung mit NR03 schließen würde, die ich dir danke dem viel besseren iRacing, was zudem ja für jeden eine Alternative zur DOM ist (wie oft bekommen wir diesen Satz noch von dir zu hören?), nicht abkaufen würde.

Die einzigen Momente, wodurch du vielleicht den Eindruck hast der Aggressivität bekommen hast, sind Restarts, bei denen Marvin und jeder andere schnellere Fahrer dich überholt hat. Und hier ist Marvin auch nicht aggressiver als jeder andere Fahrer, der in der Tabelle unter den Top 15 ist.

Du darfst natürlich deine Behauptung gerne mit Beispielen belegen. Die hast du aber, glaube ich, nicht parat.

Schreibe ich das alles, weil Marvin mein Teamkollege ist? Nein, zumindest nicht vordergründig. Mir geht vielmehr Nikos Art auf die Eier, der schon lange nicht mehr in der GNL aktiv ist und trotzdem überall sein bisschen Senf dazu geben muss. Dabei ist es mir egal, ob du mal Admin oder sonstwas in der VR warst und deswegen auf jahrelanger Erfahrung oder sonstwas zurückschaust, solche Behauptungen sind einfach schwachsinnig.
 
U

User 1180

Seh ich auch so. Marvins Fahrstil ist schwer in Ordnung.

Außerdem muss es nicht heissen DOM oder iRacing. Für beide Sims ist genug platz auf der festplatte
 
U

User 698

Es sei denn du schaust dir jedes Mal das komplette Rennen von Marvin an
So "abgedreht" solltest nur du sein.

Schreibe ich das alles, weil Marvin mein Teamkollege ist? Nein, zumindest nicht vordergründig.
Ich kann dir sagen warum, du bist schließlich unser Ober NASCAR Guru, der alles weiß und deshalb auch diesen sinnlosen Thread eröffnet. Da er aber schon mal da ist, gleich mal meinen Senf.
Angressivität bedeutet nicht viele Positionen beim Restart gut zu machen, nein das nun wirklich nicht. Hier in der VR starten einige so langsam, das man das schon bald als Gefahr ansieht. Bevor ich in die DOM kam, sah ich mich durchaus als routinierten Fahrer an, aber nirgendwoher kannte ich, dass man selbst in der Top 10 erst in Kurve 1 Gas geben konnte, da man sonst dem Vordermann auffuhr. Und zum Unfall gehören auch immer zwei, man muss halt auch mal in gewissen Situationen zurückstecken. Das ist hier die Gefahr, genausso wie die Überrundeten die sich um jeden Preis zurückrunden wollen. Entweder das macht einer, oder alle dürfen frei fahren, ansonsten sind einige langsam und die anderen "überschnell" unterwegs.
Und damit keiner sagt, ich fahr nur sporadisch, verspreche ich in Michigan wieder unterwegs zu sein. :D
 
U

User 948

@Patrik,

ich frage mich gerade was Du hier machst. Das Du Conner nicht leiden kannst, brauchst Du hier nicht kundtun, denn das hat mit dem Thema nichts zu tun.

Und wenn der Thread sinnlos ist, zumindest äusserst Du das, warum schreibst Du dann da was rein ??

Und was das Thema Aggression angeht, da habe ich auf der Strecke von Dir schon andere Sachen gesehen.
 
Oben