Next level motion simulator

U

User 16329

Ich habe neulich gehört, das die kanadische Firma SimRacingStudio (die ebenfalls selber Motion- und Allgemein SimRacing-Produkte anbietet) für NLR die Software entwickelt.

Stimmt das?

Das heißt NLR bezieht die Hardware bei MotionSystems und die Software von SimRacingStudio ?
 
U

User 16329

Nicht unbedingt eine seriöse Quelle ...deswegen ja hier nachgefragt.

Und MotionSystems macht selbst ihre Software ???
 
U

User 20791

kann ich mir nicht vorstellen. Der originale Plattform Manager ( Next Level ist ja nur eine Version mit NL Bildchen ) unterstützt ja alle ihre Systeme, also auch die großen für Film-, Sim- und Vergnügungsindustrie. Und Motion Systems ist schon länger am Markt als SRS.

Aber die DOF Reality Software machen sie. Vielleicht hat da jemand was verwechselt.
 
U

User 19656

Hallo Leute,

hat von euch schon mal jemand Probleme mit dem Sitz auf der NLR V3?
Ich hab einen relativ neuen Beltenick RST8 Sitz und der knackt manchmal beim fahren wie die Sau. ;(
Zuerst dachte ich es liegt an der V3, aber als ich den Sitz entfernt habe war das knacken weg.
kann man so einen Rennsitz aus diesen Gründen umtauschen?
 
U

User 19656

Wenn man sich es recht überlegt muß so ein Sitz auf der V3 etliches abkönnen. Normalerweise sind sie ja im Auto fest verbaut, auf der V3 wird das Ding dann doch recht durchgeschüttelt, besonders wenn auch noch 95 Kilo drauf rumlümmeln.
 
U

User 12398

Hallo
Kann mir einer sagen was ich in VR einstellen muß, das sich das Cockpit synchron mit meinem Kopf mitbewegt?

Gesendet von meinem JNY-LX1 mit Tapatalk
 
U

User 12398

Hat den irgendjemand sich mit den VR Settings schonmal beschäftigt?
Ich will ja wenn ich mit VR spiele, das sich das Cockpit mit mir mitbewegt.
Weil wenn das Auto sich versetzt zu mir bewegt, ist das ein sehr unrealistisches Gefühl.
Habe bis jetzt einamal Settings gehabt, wo dachte das ist gut.
Aber ist bestimmt auch bei jedem Auto anders.
Leider habe die Settings verloren, weil der PC neu aufgesetzt werden musste.
Dankbar wäre ich wirklich für paar Tips.
 
U

User 17330

Man kann innerhalb des Platform Managers von NLR noch den Motion Compensation Driver installieren. Ist es möglicherweise das, was Du suchst? Ich hab den nie verwendet, finde die Kopfbewegungen in VR ok. Habe meine Motion Platform aber auch recht subtil eingestellt, brauche keine riesigen Bewegungen.
 
U

User

Man muss nur die Augenposition relativ zum Drehpunkt der Plattform eingeben (Höhe und Versatz), dann wird die Bewegung immer korrekt kompensiert, unabhängig von den anderen Einstellungen oder welches Auto man fährt.
 
U

User 12398

Satco der Sim Papst, bei Fragen jeglicher Art bitte an Satco wenden.
Gibt auch jeden Tag Menschen die ein ans Bein pissen wollen.

Gesendet von meinem JNY-LX1 mit Tapatalk
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 20791

so ist es.
Es ist sinnlos ständig dumme Fragen zu stellen, die mein beim öffnen der Oberfläche und mit etwas Hirn selbst beantworten kann.
Damit pinkels du dir nur selbst ans Bein. Obwohl du dein Gerät schon ewig besitzt belegst du gefühlte 50% des Space in diesem Thread.
Bist du nicht der Meinung, langsam solltest du Bescheid über dein Gerät wissen?
Man könnte erwarten, daß du der Guru in diesem Thread bist.
 
U

User 19656

Ich habe auch nur zwei Werte angegeben, den „vor-zurück“ Wert muss man mit einen Minus-Zeichen angeben.
Da es nicht auf den Millimeter ankommt, einfach einen Meter nehmen und die Maße abnehmen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben