Newsdiskussion

U

User 4556

Steve Myers schreibt in seinem Blog auf iRacing World, woran gerade gearbeitet wird: A day in the life of a cat herder....#6 - iRacing World Blog post - The Official iRacing.com Community Site

Hier die Kurzform:
- Entwickler dürfen über Weihnachten Pause machen
- Spotter und Crew Chief funktionieren so langsam, Gesprochen wird der Spotter von Greg Hill aus Australien.
- Offene Trainigsserver sind in Bearbeitung, man wird dann voraussichtlich einer Trainingssession auch gezielt nach dem Start noch beitreten können.
- Die Freundesliste wird auch jetzt schon bei den 24 Heures du Fun Servern stärker berücksichtigt. Diejenigen, die gerne zusammen racen möchten sollen sich daher gegenseitig in die Freundesliste aufnehmen.
- And lokalen Gelben Flaggen wird gearbeitet (also nicht immer der ganze Kurs gelb), allerdings ist das ganze Thema wohl komplizierter, als man denken könnte, kann also noch ein bisserl dauern.
- Die von einigen gewünschten iRacing.com Weihnachtskarten wird es wahrscheinlich nur als E-Card geben.
- Die nächsten beiden Wagen, die veröffentlicht werden sind der Daytona Prototyp und der Impala SS. Steve bedankt sich ausdrücklich bei Dale Jr (Earnhardt) für das Sammeln von Daten für diese Modelle.
- Für den Spec Racer Ford und den Lotus 79 sind die Grafiken und Sounds fertig, allerdings fehlt noch die Physik bzw. die dafür notwendigen Messdaten.
- Frohe Weihnachten an alle :]

Gruß

Marko
 
U

User 217

Und mit dem nächsten großen Update gibt es wahrscheinlich Replays. :)

- Die von einigen gewünschten iRacing.com Weihnachtskarten wird es wahrscheinlich nur als E-Card geben.
Dabei geht es um gift cards, also Gutscheine, die man als Geschenk für jemand anderen erwerben kann.
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 1691

Die neue Versionsnummer lautet: 1.4.0.0

Wobei ich noch nicht ganz verstehe warum nicht 1.3.0.6 oder 1.3.1.0
 
U

User 490

Der Replay-Part ist interessant:
Replays are in fact on the horizon. This is a much more daunting task than what it may appear because of all the different pieces of the service and software that actually interact when the software launches. We have a few more tasks left to complete like compressin​g the data and the interface in how you select and play a replay from the website, but it is looking promising that this will be complete for the next major build. A related task that is much further down the road is figuring out a way to broadcast live events to the internet, but it’s on our list to do especially​ with our desire to launch a profession​al series.
Das erste fett markierte klingt so, als wollen die jedes Replay von jedem Rennen online stellen oder?

Kann man eigentlich auch (ohne eingeloggt zu sein) nur das Blog von Steve Myers abonnieren? Bei mir nimmt der (anscheinend) alle iRacing World-Blogs, aber nicht diesen einen...
 
U

User 4556

Das erste fett markierte klingt so, als wollen die jedes Replay von jedem Rennen online stellen oder?

Ich vermute mal die meinen, dass die Engine gestartet wird, wenn man auf ein Replay drückt. Also so, wie momentan die Engine gestartet wird, wenn man auf Join klickt. Kann mir kaum vorstellen, dass die jedes Replay in ein im Browser abspielbares Format umwandeln...
 
U

User 490

Kann mir kaum vorstellen, dass die jedes Replay in ein im Browser abspielbares Format umwandeln...
So war das auch nicht gemeint. ;)
Ich hatte bei der Replay-Funktion allerdings immer nur an die Möglichkeit gedacht, Replays lokal auf seinem Rechner speichern zu können (was imo völlig reichen würde). Meine Frage bezog sich aber darauf, ob die dann von jedem Rennen das Serverreplay über ihre iRacing-Seite anbieten wollen. Und da sie ja anscheinend ein Komprimierungsproblem der Replays haben, könnten das doch Unmengen von Daten werden.
 
U

User 4556

Oh, achso, na klar :-)
Ne stimmt, würde mir auch erstmal reichen, wenn man sein eigenes Rennen nochmal anschließend studieren kann (man wird so bescheiden...).
Alle Rennen im Replay zu haben ist natürlich schon die Luxus-Variante. Und Live-Broadcast, womöglich mit Kommentar bei besonders interessanten Rennen, wäre natürlich das i-Tüpfelchen...
 
U

User 1180

For those of you that are dreading the thought of listening to Greg drone on as I do, we are going to do our best to make it so you can use your own samples that you create instead.
JA! Das heisst wieder so auf die art JJ Spotter mod bei NR03
 
U

User 1431

spotter wär schon mal oberaffenmegageil und würde die sim massiv auferwerten. wenn ich ads so mal sagen darf. dann wissen leute wann sie platz lassen müssen :D
 
U

User 2692

Die machen einen Mordswind um ihren World-Cup.. das Thema tobt ja seit Wochen und Monaten schon durchs Forum und scheint so ziemlich alle Abteilungen mit einzubinden.

Ein pünktlich erscheinender DP wäre mir irgendwie lieber gewesen :rolleyes:
 
U

User 676

Ja, mich! :-) Allerdings eher als Zuschauer. Ich hoffe das die da ne richtig gute TV-Übertragung bzw. Stream hochziehen. Aber bis dahin geht ja noch enige Zeit ins Land.
 
U

User 217

Dann habt ihr offensichtlich nicht verstanden, worum es hier geht. :)
Der World Cup ist eine Teammeisterschaft (für Nationen- bzw. Regionenteams, denen man zwangsweise zugewiesen wird), in die jedes einzelne der unzähligen Pickup-Rennen in sämtlichen Serien mit einfließt. Was will man da im TV übertragen?

Die "Liga für die besten Fahrer" nennt sich World Championship.
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 3605

Das Finalrennen soll anscheinend übertragen werden.

Official Guidelines schrieb:
The one-day World Cup of iRacing Championship is the highlight of the year-long tournament and both oval and road events will be broadcast live. The seven RACCs will enter their overall top 5 racers for both road and oval. Top 5 racers will be determined by total iRacing points scored during the six-day RACC Runoffs. Each of the two final races (one oval and one road) will feature a 35-car field and Class-A content. The winner of the World Cup of iRacing will be the club that scores the most points on championship day as determined by combined iRacing points from both road and oval category events. All drivers score points.
Race times on Saturday, February 6 will be at 4:00 PM eastern standard time for oval racing and 7:00 PM eastern standard time for road course racing.

Ich finde die ganze Sache auch eher mäßig interessant. Wenn möglich würde ich eh sofort aus diesem ganzen "Club" Gedöns austreten.
 
U

User 961

Dann habt ihr offensichtlich nicht verstanden, worum es hier geht. :)
Der World Cup ist eine Teammeisterschaft (für Nationen- bzw. Regionenteams, denen man zwangsweise zugewiesen wird), in die jedes einzelne der unzähligen Pickup-Rennen in sämtlichen Serien mit einfließt. Was will man da im TV übertragen?

Die "Liga für die besten Fahrer" nennt sich World Championship.

Ui, naja, gibt schlimmeres.
 
Oben