New Hampshire Winston inoff.

U

User 78

Track: NEW HAMPSHIRE INTERNATIONAL SPEEDWAY
Date: 09/12/02


Session: Practice

P # DRIVER TIME
1 917 Volker Hackmann 29.658
2 123 Markus MacCoy 29.664
3 83 AndyWilke 29.668
4 134 Reinhard Frey 29.685
5 26 WolfgangWoeger 29.685
6 911 Maurice Rudolph 29.723
7 175 Christian Prasuhn 29.732
8 135 Markus_Papenbrock 29.771
9 126 MarkusWichmann 29.771
10 82 Andre Schmidt 29.778
11 121 Dirk Reiter 29.791
12 78 Alexander Marx 29.796
13 97 Stefan Lippert 29.815
14 76 Manfred Bauer 29.851
15 52 Claudio Langenegger 29.910
16 1 Arndt Röttgers 29.919
17 98 Marco von Frieling 29.921
18 43 Andreas Kappenberger 29.928
19 115 AlfKahlert 29.953
20 85 Rene T. 29.961
21 44 Andreas Kroeger 30.008
22 69 Robert Schmitz 30.023
23 81 Ulli_Kratochwil 30.065
24 90 Olaf Alester 30.281
25 45 Michael Scheurer 30.351



Weather: Cloudy, 75 °F, Southeast 2 mph



Session: Qualifying

P # DRIVER TIME
1 83 AndyWilke 29.767
2 134 Reinhard Frey 29.862
3 917 Volker Hackmann 29.902
4 123 Markus MacCoy 29.919
5 175 Christian Prasuhn 29.983
6 911 Maurice Rudolph 29.991
7 82 Andre Schmidt 30.015
8 97 Stefan Lippert 30.016
9 78 Alexander Marx 30.030
10 26 WolfgangWoeger 30.080
11 98 Marco von Frieling 30.142
12 81 Ulli_Kratochwil 30.224
13 85 Rene T. 30.277
14 52 Claudio Langenegger 30.286
15 126 MarkusWichmann 30.329
16 90 Olaf Alester 30.335
17 69 Robert Schmitz 30.338
18 135 Markus_Papenbrock 30.379
19 45 Michael Scheurer 30.386
20 44 Andreas Kroeger 30.406
21 43 Andreas Kappenberger 30.486
22 115 AlfKahlert 30.539
23 1 Arndt Röttgers 30.584
24 121 Dirk Reiter 30.615
25 76 Manfred Bauer --



Weather: Clear, 81 °F, South 2 mph



Session: Warmup

P # DRIVER TIME
1 78 Alexander Marx 29.873
2 83 AndyWilke 29.890
3 917 Volker Hackmann 29.916
4 134 Reinhard Frey 29.926
5 85 Rene T. 29.930
6 82 Andre Schmidt 29.935
7 98 Marco von Frieling 29.936
8 26 WolfgangWoeger 29.948
9 123 Markus MacCoy 29.954
10 911 Maurice Rudolph 30.038
11 126 MarkusWichmann 30.049
12 81 Ulli_Kratochwil 30.053
13 135 Markus_Papenbrock 30.056
14 97 Stefan Lippert 30.057
15 76 Manfred Bauer 30.064
16 1 Arndt Röttgers 30.103
17 52 Claudio Langenegger 30.106
18 175 Christian Prasuhn 30.108
19 115 AlfKahlert 30.121
20 69 Robert Schmitz 30.151
21 90 Olaf Alester 30.222
22 45 Michael Scheurer 30.225
23 44 Andreas Kroeger 30.239
24 43 Andreas Kappenberger 30.248
25 121 Dirk Reiter 30.434



Weather: Cloudy, 87 °F, South 13 mph



Session: Race
Official Standings

F S # DRIVER INTERVAL LAPS LED POINTS STATUS
1 11 98 Marco von Frieling 87.769 150 53* 185 Running
2 9 78 Alexander Marx -0.31 150 0 170 Running
3 1 83 AndyWilke -0.94 150 27 170 Running
4 3 917 Volker Hackmann -1.26 150 7 165 Running
5 2 134 Reinhard Frey -1.56 150 49 160 Running
6 13 85 Rene T. -2.82 150 0 150 Running
7 16 90 Olaf Alester -3.91 150 0 146 Running
8 23 1 Arndt Röttgers -4.43 150 0 142 Running
9 12 81 Ulli_Kratochwil -4.74 150 0 138 Running
10 24 121 Dirk Reiter -5.79 150 0 134 Running
11 18 135 Markus_Papenbrock -6.66 150 0 130 Running
12 14 52 Claudio Langenegger -7.39 150 0 127 Running
13 15 126 MarkusWichmann -8.07 150 14 129 Running
14 25 76 Manfred Bauer -8.65 150 0 121 Running
15 10 26 WolfgangWoeger -9.66 150 0 118 Running
16 17 69 Robert Schmitz -11.61 150 0 115 Running
17 6 911 Maurice Rudolph -13.43 150 0 112 Running
18 7 82 Andre Schmidt -5L 145 0 109 Retired
19 20 44 Andreas Kroeger -13L 137 0 106 Running
20 19 45 Michael Scheurer -16L 134 0 103 Retired
21 22 115 AlfKahlert -38L 112 0 100 Piston
22 21 43 Andreas Kappenberger -67L 83 0 97 Retired
23 8 97 Stefan Lippert -82L 68 0 94 Accident
24 4 123 Markus MacCoy -117L 33 0 91 Retired
25 5 175 Christian Prasuhn -149L 1 0 88 Gearbox



Caution Flags: 13 (51 laps)
Lead Changes: 7 (5 drivers)
Weather: Cloudy, 90 °F, Southwest 13 mph



Robert
PENALTIES
LAP # INFRACTION PENALTY
27 43 Passing under yellow Held for 7 seconds
29 123 Speeding entering pits Held for 15 seconds
51 44 Entering closed pits Go to end of longest line
52 44 Passing under yellow Held for 24 seconds
68 97 Entering closed pits Go to end of longest line
139 44 Passing under yellow Held for 1 seconds
 
U

User 56

§9.4 Kein Blockieren!!! Blockieren definiert sich als das Wechseln seiner normalen Fahrlinie mit dem Ziel ein Überholmanöver des Hintermanns zu verhindern. Dies wird nicht toleriert! Das Ergebnis wird eine Strafe oder eine Disqualifikation sein. Eingeschränktes Blockieren ist gestattet unter Fahrzeugen in der gleichen Runde, und zwar erst in den letzten 3 Runden des Rennens.

lieber Manfred Bauer

wenn Deine Ideallinie in New Hampshire auf den Geraden Diagonal ist, dann ist gut. Ansonsten würd' ich Dich ersuchen Dich an obige Regel zu halten, danke.

Grüße
 
U

User 78

Für mich einfach ein Rennen zum vergessen! Leider bin ich mit dem wild herumschlingernden Ulli kollidiert und habe gemeinsam mit ihm ein paar Flugstunden gemacht. Danach hatte ich aber keine Motorhaube mehr und mein Spoiler hatte sich auch halb verabschiedet....

Was soll ich noch sagen?

SCHEISSE!

Robert
 
U

User 88

Sorry Robert!

Einmal hab ich dich in die Bredullie gebracht als ich in der Restart-Lap (58) in T3 Claudio innen überholen wollte nachdem er so schön Platz gemacht hat. Doch dann die innere Stimme: "Bist ganz deppert? Restart-Lap, kalte Reifen, am Limit, er zieht Kurvenausgang notgedrungen nach innen?!" Nun bin ich der spontan und etwas panisch gefolgt und hab nen Verbremser hingelegt. Dann dauerte es zwar lange bis Yellow rauskam (ich war schon wieder in T2), aber ich nehm an nachdem du in der Wiese warst, war doch das der Auslöser ;(

In Runde 102 sah es für mich aus als hätte sich bei dir ein Reifen verabschiedet... Du vor mir, T1, Tempo angepasst, plötzlich und mitten in der Kurve biegst du nach links ab. Sah etwas komisch aus und ich hab im Replay nachgesehen ob nicht doch ein Warp-Schlag Schuld war, doch dafür warst du zu weit weg, auch hatte weder ich noch du (soweit ich es sehen konnte) Schwierigkeiten mit der Verbindung. Ich hab mir nur gedacht, "nicht schon wieder er, nicht schon wieder ich unmittelbar dabei!!" :(
 
U

User 78

@Reini: Jo, der erste Fall war schon ein wenig ärgerlich. Du warst kurz vorm Abflug und so musste ich auch hart bremsen. Dabei verlor auch ich die Kontrolle über mein Auto. Das war aber kein Yellow-Auslöser, denn ich konnte die Kiste abfangen. Hatte dadurch nur 10 Positionen oder so verloren. Wer dei Yellow ausgelöst hat wenige Sekunden später, weiss ich nicht.

Das zweite mal erinner ich mich nicht genau. Ich denke mal, dass das eine Situation war, in der mein Wagen (war zu dem Zeitpunkt ja völlig geschrottet) plötzlich stark nach links zog beim anbremsen/einlenken. Aber ab Lap 69 kann ich mich sowieso nicht mehr so genau an das Rennen erinnern, ausser, dass ich es den Leuten so schwer wie möglich gemacht habe, mich zu überholen!

@Ulli: Ich weiss, du konntest nur noch auf den Bremsen stehn. Mal gespannt wer die Schuld kriegt, Du oder Rene.

Robert
 
U

User 22

Original von Robert Schmitz
@Ulli: Ich weiss, du konntest nur noch auf den Bremsen stehn. Mal gespannt wer die Schuld kriegt, Du oder Rene.

Robert

Ja das kannst Du wissen daß wir gespannt der weisen Entscheidung von unserem Rennkomissar entgegenfiebern. :D :]

Gruß Ulli
 
U

User 382

Grats Alex!
Genau das gleiche Ergebnis wie ich im Shootout-Cup
(scho a bissl was anderes) :happy:
Nur NOCH ein bisschen knapper :D
 
Oben