Neuregistrierung nach rFactor Update

U

User 6288

Huhu,
ich staunte gerade nicht schlecht, als ich es endlich zeitlich geschafft hatte meine rFactor Version auf den neusten Stand zu bringen. Das Update habe ich mir über rfactorcentral runtergeladen... extrahiert... und in den rFactor Ordner verschoben.. Update von 1.150 auf die aktuellste Version.
Nun wollte Ich rFactor starten, da bat mich doch ein netter Begrüßungs-screen meine Lizenz zu erneuern.. !
Ich komme mir ein wenig verarscht vor! Das wäre nun das 4. mal, dass ich rFactor neuinstalliere bzw. die Lizenz erneuer (neuer Rechner, formatierungen, hdd crash, usw.).. Jetzt soll ich beim nächsten mal 39.99$ zahlen. Das kann echt nicht sein!
 
U

User 4711

Hast du deinen Lizenzordner zerschossen? Bei einem Update wie du es beschrieben hast, sollte eigentlich der Trymedia Lizenzordner erhalten bleiben, es sei denn, du hast zusätzlich zum Update auch noch das Betriebssystem gewechselt oder Hardware verändert.
Mehr Info´s zum Sichern gibts hier:
Wichtig! Trymedia Ordner sichern! - 4racers.de Forum
 
U

User

Die Reaktivierung zum 1255 update ist unumgänglich. Und sollte dein Key trotz Sicherung des Trymediaordners irgendwann mal verbraucht sein, lässt er sich kostenlos zurücksetzen, brauchst also rF nicht nochmal zu kaufen.

Die Zurücksetzung des Keys kannst du dort vornehmen:

How do I reactivate my product?
 
U

User 6288

Ich dachte schon! Vielen Dank für die Infos
@Karl-Heinz: Mein OS hab ich nicht gewechselt, da ist alles beim alten geblieben.. womöglich hat rFactor irgendwas zerschossen beim Update.
@Hagen: Danke für die nützliche Info. Warum steht denn, wenn ich rFactor neuinstalliere etc... nur noch "x" aktivierungen übrig.. oder so ähnlich wenn man doch unlimited re-installs hat.. strange! Aber vielen Dank nochmals!

Grüße
 
Oben