Formel 1 Neues US-F1 team ....

U

User 2937

hört sich doch gut an :daumen:

The team will have the slogan 'made in america' and be headquartered in the heart of NASCAR-country in Charlotte, North Carolina.

na dann wollen wir aber auch mal hoffen das die nicht nur links lenken können :D
 
U

User 3792

ooch, bitte nicht die.... die nervt :rolleyes:


EDIT: oder doch, dann wird indycar besser. :]
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 1431

ich würde wegen ihrer zwei guten argumenten wieder lieber F1 gucken :D aber ihrer karriere würde es eh nur schaden :D :D :D. die passt da nicht rein. sollen lieber ne christina surer dafür nehmen :D
 
U

User 151

Ich fordere das gläseren Monocoque und feuerfeste Bikinis für sie.Ansonsten soll die Trulla in Amerika bleiben.
 
U

User 2937

jepp hast du wie man sieht :)

(und dafür wirste höchstwahrscheinlich wieder eine aufmachen)

und um mal wieder zum thema zu kommen:
wäre danica patrick damit eigentlich die erste frau in der F1?
 
U

User 1975

Nein, der Lauda hat mal eine eingeschleust. Wie hiess die noch, Agnelli, Morbidelli, Pannini?
 
U

User 3792

mich nerven diese hervorhebungen sowieso, ob nun bei sport, politik oder wirtschaft.
werden die in 100 jahren bei der 67. rennfahrerin immernoch schreiben: "eine frau kommt in die Formel 1 !! 8o blablabla..." ??
ich glaube schon... :rolleyes:
(natürlich vorausgesetzt, dass es dann F1 wie wir es kennen noch gibt :D)
 
Oben