Neuer PC muß her

U

User 3249

Ich schätze mit einem AMD Athlon 1800 ist in der Heutigen Zeit nichtsmehr zu reißen.

Also,...muß mal langsam was Aktuelles ins Haus .

Ich bin bereit ca. 800 € auf den Tresen zu legen.

Frage:
1. Ein Funktionsfähiges Komplettsystem kaufen,oder doch besser in Einzelteilen ?

2. Geht der Trend nach Windows VISTA oder soll ich bei XP bleiben ?

3. Athlon oder Intel Core 2

Wo würdet ihr euren PC kaufen gehen,wäred ihr an meiner Stelle ?

Ist Mediamarkt ein guter Laden für PC`s oder doch lieber DELL bzw. ATELCO

Fragen über Fragen...,aber wir haben ja Zeit ;)

Vielen Dank für eure Info`s !
(Vieleicht mal ne Internet Seite als Link Hinterlassen,wo man sich mal ein wenig vertraut machen kann ? )
 
U

User 4247

Hi Pete,


also meiner unbedeutenden Meinung nach bist Du mit dem Kauf von Einzelteilen besser beraten. Grund ist ganz einfach der, dass Du dann weißt was genau in dem Ding drin ist und Dich informieren kannst, dass das auch was taugt. Bei einem Komplett-PC vom Mädchenmarkt weißt nie was drin is ... und wenn Du dann den brühmten Ferrari mit Trabbifahrwerk kaufst hast nix gekonnt.

Auf dieser Seite bekommst Du ein ziemlich gutes und vor allem gut ausbalanciertes System in jeder Preislage präsentiert und hast auch gleich die Links zu einer Preisvergleichsseite, (geizhals.at/deutschland) wo Du die Teile günstig bekommst.

Ich habe mich auch zum großen Teil an diese Empfehlungen gehalten, als ich meinen letzten PC gebaut habe und bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis.

Ich hoffe, Dir damit weitergeholfen zu haben.

Gruß,
Michael


Ach ja: Vista oder XP? Ich mag Vista nicht und halte mich daher aus dieser Diskussion raus. Wenn Du aber mehr als 3GB RAM nutzen willst kommst Du wohl um Vista 64Bit nicht herum. Von XP64 würde ich die Finger lassen.
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 784

Ich würde ihn auch selber aufbauen. Hab ich auch gemacht. Das basteln macht Spass ist nicht so schwierig und mit den Tipps hast du dann ein System was ausgeglichen und schnell ist. Bei einem Komplettsystem paßt meist irgendwas nicht so ganz.

Da mir auch schon etwas kaputt gegangen ist in der Garantiezeit (Grafikkarte abgeraucht) würde ich wenn nur noch im Shop kaufen, da dies mit dem Umtausch doch wesentlich unproblematischer ist. Kaputtes Teil hinbringen, Umtausch zur gleichen Zeit sofern auf Lager.
 
U

User 3249

Tja,Michael

Das Problem ist,das ich ein Absoluter Fachidiot bin...was die PC Hardware betrifft.

Also eine GRAKA brauche ich nicht,denn meine NVIDEA 7600 GT ist gerade mal 4 Monate alt.

Auch einen Monitor / Tastatur und Maus brauche ich nicht.

Im Grunde stecke ich ca. 800 Euronen NUR in den Tower mit Inhalt,aber das Angebot ist für mich so dermaßen erschlagend,das ich den Wald vor lauter Bäume nicht sehe !
 
U

User 734

Dafür bekommst du eine Menge.

Tower mit NT einfache aber gute Markenqualität ca. 100€
Mainboard doto 80€
4 GB RAM 40€ ....


oder schau einfach mal hier:
ALDI SÜD - Multimedia Angebote ab Donnerstag, 27. November

Der Multimedia PC
MEDION® AKOYA® P7300 D
699,– *




Prozessor
Intel® Core™2 Quad Prozessor Q8200
(2,33 GHz, 4 MB Cache, 1333 MHz FSB)
Große Festplatte
1 Terrabyte (1000 GB) Festplatte mit GreenPower™
Technologie von Western Digital. Mit viel Platz für
bis zu 200.000 Fotos/Musiktitel oder 600 Stunden
TV-Aufnahmen (Bei 4 MB Titel/Fotos bzw. 20 MB/Minute)
Grafikkarte
NVIDIA® GeForce® 9600 GT Grafikkarte
mit 512 MB GDDR3 Speicher, HDMI-Anschluss,
DirectX® 10 und HDCP Unterstützung
Großer Arbeitsspeicher
4 GB Arbeitsspeicher mit 667 MHz 64 Bit
Dual Channel Memory¹
ANALOG / DVB-T / DVB-S TUNER
Der MEDION® AKOYA® P7300 D
verfügt über einen 3fach-TV Tuner, der die Formate
DVB-T, DVB-S und Analog beherrscht.
Für zusätzliche Bequemlichkeit sorgt die Funkfernbedienung.²
INTERNET
Integriertes WLAN3 IEEE 802.11n Draft mit bis
zu 300 MBit/s, IEEE 802.11 b/g kompatibel.
Für die volle Leistung ist ein IEEE 802.11n Draft Router erforderlich, nicht im Lieferumfang enthalten, 300 Mbit/s Brutto, netto max. 75 Mbit/s.
DVD/CD
Multinorm Dual Layer DVD/CD-Brenner 4
unterstützt alle gängigen CD/DVD Standards
eSATA & HDMI
Die High Performancelösungen für zuverlässigen Datentransfer
bei optimaler Übertragungsrate



SOFTWARE PAKET (OEM Versionen)
vorinstalliert und/oder auf CD/DVD bzw. Recovery DVD
Windows Vista® Home Premium 32 Bit
(64 Bit Recovery DVD zusätzlich im Lieferumfang enthalten)
Microsoft® Works® 9
inkl. Microsoft® Office Home and Student Trial Version
60 Tage Testversion, zur Aktivierung Internetverbindung erforderlich.
Nach Ablauf der 60 Tage müssen Sie eine Lizenz erwerben, wenn Sie das Produkt weiter nutzen wollen.
nero 84 – Nero Burning ROM 8 Essentials,
Nero Recode 3 SE Essentials, Nero Express Essentials,
Nero Vision Essentials
BullGuard Internet Security inkl. 90 Tage Update
(kostenlose Registrierung erforderlich) aus dem Internet.
Nach Ablauf der 90 Tage müssen Sie eine Lizenz erwerben, um weiterhin Updates zu erhalten.
Corel® Draw Essentials 3 + Corel® Media One™

System recovery powered by Symantec Symantec - AntiVirus, Anti-Spyware, Endpoint Security, Backup, Storage Solutions



ZAHLREICHE ANSCHLUSSMÖGLICHKEITEN
Frontanschlüsse:
2 x USB 2.0, 1 x Firewire, 1 x Mikrofon, 1 x Kopfhörer,
1 x Audio-In, 1 x Composite-In, 1 x S-Video-In,
1 x eSata, Integrierter USB 2.0
Flash-Kartenleser liest und schreibt alle gängigen Flashkarten
(Speicherkarten nicht im Lieferumfang enthalten)

Rückanschlüsse:
2 x PS/2, 1 x COM Port, 6 x USB 2.0, 1 x Firewire,
1 x RJ-45 LAN, 1 x Line In, 1 x Front Line Out,
1 x Back Surround Line Out, 1 x Side Surround Line Out,
1 x Center/Subwoofer Line Out, 1 x SPDIF Out coaxial,
Video: DVI-I, HDMI, VGA
TV out: (Scart, Component, S-Video, Composite)





vor Weihnachten hauen die immer was raus.
 
U

User 784

Eigentlich ist es einfach. :)

Entweder du entscheidest dich für die Meinung der Komplettsysteme, also traust denen oder du vertraust der Meinung derer die dir beraten wie du es selbst zusammen stellen kannst. Die Qual der Wahl. :D
 
U

User 734

Ich glaube wenn man nie sowas gemacht hat ist ein Komplettpaket sinnvoll. Hier und da Abstriche machen weil es nicht so optimal ist aber. Trotzdem.
 
U

User 3249

Na dann stellt euich doch mal vor,ihr würdet 800Euronen unter eurem Kopfkissen liegen haben und euch einen Neuen PC zusammen kaufen.

Was würdet ihr bestellen ?

Gehäuse:
Floppy- Laufwerk:
Mainboard:
Prozessor:
Kühler:
Festplatte:
RAM:
Laufwerk:
Soundkarte:

Sonstiges:

Monitor: Vorhanden ( 22` TFT )
Tastatur: Vorhanden (Microsoft)
Maus: Vorhanden (Logitech Trackman Marble)
Lautsprecher: Vorhanden (Dolby Surround 7.1)
 
U

User 4916

stell lieber selbst zusammen. Wenn du nicht selbst zusammenbauen magst, übernehemen das auch die Fachhändler(Atelco/KM) deines Vertrauens.

Preisvergleiche bei geizhals solltest du machen. Ich schaue auch immer auf idealo.de. Dort findet man auch manchmal einen Test zu der jeweiligen Hardware.

Willst du eher top Leistung, dann nehm Intel. Wenn du gute Leistung haben willst für einen geringen Preis, nehm AMD. Für was willst du den PC alles benutzen?
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 1135

Willst du eher top Leistung, dann nehm Intel. Wenn du gute Leistung haben willst für einen geringen Preis, nehm AMD. Für was willst du den PC alles benutzen?

Wassn das für ne Aussage??

Um vernünftig zu simen wirst du an einem C2D oder C2Q nicht vorbeikommen.
 
U

User 3249

Also ich bin zwar schon 40 jahre alt,aber das mit dem "Zocken" will bei mir einfach nicht einrosten :D

Sim Racing und EGO Shooter stehen bei mir ganz oben.

Des weiteren bin ich ein PAINTER ( Siehe Signatur )
Grafik und Design mit Photoshop :sabber:

Musik und TV ist bei mir eher Zweitrangig (Haben Heimkino Anlage im Wohnzimmer)

Ich will Zicken bei der Geschwindigkeit der Vergangenheit belassen !
Zügig sollte er sein,auch beim Zocken und Downloaden.

Hmmm,...was noch :gruebel:

Ach ja,.....die Speicherkapazitäten sollten mehr als Genügend sein,damit Photoshop nicht ständig wegen Mangelnde Speicherkapazitäten nörgeld !
"Speicherdateien könnten abgelehnt werden,...blablabla" :rolleyes:

Und vor allem möchte ich nicht in den kommenden 24 Monaten mit meinem "Neuen System" zum ALTEN EISEN Gehören !
 
U

User 734

Siehe ALDI ;)
und die 15,- für den Floppy kannst du dir sparen. Die verbaut man seit Jahren schon nicht mehr :)
 
U

User 3249

my.php
[/URL] [/IMG]


Ist der kasten sein Geld wert ?

Hmmm,...sich mit zig Leuten bei ALDI um 3 PC`s zu prügeln ist nicht so mein Hobby !
 
U

User 908

Starte auf der Atelco HP den Konfigurator und such dir die Komponenten, entsprechend deiner Preisvorstellung aus. Ausdrucken, hinfahren, beraten und zusammenbauen lassen. Da du eine Graka hast, ist wohl nur wichtig, ob C2D oder C2Q.
Ich würde es so machen, wenn ich keine Lust hätte, selbst zu basteln.
Das wird relativ deutlich unter 800 gehen.
 
U

User 1087

Für den Preis sollte das ok sein, ich selbst habe vor 4 Tagen meinen PC neu zusammengestellt, wobei ich Laufwerke und Gehäuse vom alten übernommen habe.
Ich habe 820,-- inkl. Home Premium 64 bit bezahlt.
Habe aber den gleichen Prozzi mit Lüfter, nur bei der Graka & Netzteil hab ich nicht gespaart.
Bei uns im Laden kommen auch immer Leute, lassen sich beraten, gehen zu MM oder so, kaufen dort und ärgern sich nach 3 Monaten, bzw. kommen zu uns, weil wir es wieder richten müßen, insofern ist der MM keine Konkurrenz für uns kleine Einzelhändler.
 
U

User 1975

Um das Geld kriegst du in Einzelteilen sicher bessere Leistung, und für 50,- wird sich doch jemand finden der das Ding für dich zusammensetzt.

Edit: Und bei 800,- Budget darf es aber schon auch eine neue Graka sein. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 734

Starte auf der Atelco HP den Konfigurator und such dir die Komponenten, entsprechend deiner Preisvorstellung aus. Ausdrucken, hinfahren, beraten und zusammenbauen lassen. Da du eine Graka hast, ist wohl nur wichtig, ob C2D oder C2Q.
Ich würde es so machen, wenn ich keine Lust hätte, selbst zu basteln.
Das wird relativ deutlich unter 800 gehen.

Und du hast bis zu 5 Jahre Garantie auf Funktion, oder zumindest auf Hilfe.
 
U

User 3929

Tja, aber Deine 7600GT kannst Du wohl vergessen! Glaube nicht, das Dein XP1800 schon ein PCIe-Slot hat :D. Dürfte AGP sein...
Und am Mainboard würde ich nicht sparen! Da solltest Du ca. 120 Öre einplanen... (Aufrüstung...)8o
 
U

User 23

Wassn das für ne Aussage??

Um vernünftig zu simen wirst du an einem C2D oder C2Q nicht vorbeikommen.

Und selber dann auch quatsch posten? Tststs

Zum simen tuts wohl auch jeder X2 6000 oder AMD Phenom. Und das halt preislich deutlich günstiger (sofern man auf die letzten 10 - 20% Leistung verzichten kann). Und wer ne 7600GT betreiben will, der kann das. Ob mans glaubt oder nicht, sogar mit 3 Jahre alten Prozessoren kann man simen.
 
Oben