neuer LCD Fernseher mit älterem PC...

U

User 4070

Hallo

werde mir wahrscheinlich den Samsung LE-40M86BD LCD Fernseher holen Samsung LE-40M86BD | redcoon.de

Bisher habe ich nur Gran Turismo 5 vor meinem alten Röhrenfernseher gespielt, mit Playseat Evolution und Logitech G25.

Hab mir jetzt vom MM für PC GTR Teil 1 + 2 geholt. Geld für einen neuen Gaming PC hab ich momentan nicht. Folgend ist mein aktueller PC beschrieben:

Asus A7N8X-E Deluxe Motherboard mit AMD Athlon XP 1700+, 512 MB DDR RAM, ATI Radeon 9800 Pro

--------------------------------------------------------------------------

Nun meine Fragen:

1. Könnte ich das System vll. noch ein bisschen optimieren, evtl. dadurch dass ich ihn noch ein bisschen aufrüste, z.B. mit einem anderen CPU und mehr Arbeitsspeicher? Es sollte GTR1,2 und rFactor gut laufen?!?

2. Ich möchte das ganze vom PC auf dem LCD Fernseher ausgeben, wie mache ich das am besten? Die ATI Grafikkarte hat kein HDMI Out. Bekomme ich ein akzeptables Bild bei z.b. einer Auflösung von 1024x768 auf einem Full HD LCD Fernseher?

Hoffe ihr könnt mir helfen:)
 
U

User 1216

1. nicht ganz einfach. Du bräuchtest ne bessere CPU und da passt afaik maximal ein XP 3200+ drauf. Macht nur Sinn wenn du die CPU wirklich günstig bekommst.

2. Am Besten wäre ein DVI->HDMI Kabel. Du kannst aber auch einfach den D-Sub Anschluss nutzen. Mit der Auflösung musst du schon sehr weit vom Bildschirm weg sitzen damit das Bild einigermaßen gut aussieht. 1024x768 macht aber eigentlich eh keinen Sinn weil der LCD ist ja 16:9 deshalb wirst du vielleicht nur 1280x720 einstellen können ohne ein verzerrtes oder abgeschnittenes Bild zu bekommen. Wie gut das Bild dann ist hängt starkt vom jeweiligen LCD ab. Bei meinem 32er wird alles unter der nativen Auflösung sichtbar unscharf.
 
U

User 4070

1. nicht ganz einfach. Du bräuchtest ne bessere CPU und da passt afaik maximal ein XP 3200+ drauf. Macht nur Sinn wenn du die CPU wirklich günstig bekommst.

2. Am Besten wäre ein DVI->HDMI Kabel. Du kannst aber auch einfach den D-Sub Anschluss nutzen. Mit der Auflösung musst du schon sehr weit vom Bildschirm weg sitzen damit das Bild einigermaßen gut aussieht. 1024x768 macht aber eigentlich eh keinen Sinn weil der LCD ist ja 16:9 deshalb wirst du vielleicht nur 1280x720 einstellen können ohne ein verzerrtes oder abgeschnittenes Bild zu bekommen. Wie gut das Bild dann ist hängt starkt vom jeweiligen LCD ab. Bei meinem 32er wird alles unter der nativen Auflösung sichtbar unscharf.


Danke, deinm Beitrag hat mir sehr geholfen:)

wenn ich mir einen gebrauchten Athlon XP 3200+ und noch ein bisschen Arbeitsspeicher dazu kaufe, lassen sich dann die Rennspiele einigermaßen ordentlich zocken?
 
U

User 1216

Kommt drauf an ob dir niedrige Details und wenige KI Fahrer genug sind :)
 
U

User 1432

Hi,

hab nen Samsung 42" LCD Fernseher, wo unter anderem ein Linux Server mit einer Matrox Karte, bzw. ein Multimedia-PC mit einer Nvidia Gfx Karte drauf hängen.
Hat noch kein Full-HD, die native Auflösung ist 1366 x 768, wobei die Rechner nur 1360x768 können.
Angeschlossen hab ich nur den normale VGA Eingang, das Bild ist allerdings wirklich gut, DVD schauen bzw. Bilder schauen kommt sensationell rüber.
Das kann ich nur empfehlen.

Der Samsung LCD Fernseher hat am HDMI Eingang leider ein Problem und kann dort nur 1280 x 720 darstellen - das kann dann aber der angeschlossene PC nicht. Der erkennt über das DVI/HDMI Kabel die native Auflösung und es fehlen ständig die Pixel .... Das kann man leider vergessen, ausser man hat ev. eine passende Karte -> Erkundige dich ev. noch in Foren.

Mich ärgerts nur weil ich einen Eingang verloren habe, 2 Rechner angeschlossen habe, und die dann immer umstecken muss.
 
U

User 1216

Der Samsung LCD Fernseher hat am HDMI Eingang leider ein Problem und kann dort nur 1280 x 720 darstellen - das kann dann aber der angeschlossene PC nicht. Der erkennt über das DVI/HDMI Kabel die native Auflösung und es fehlen ständig die Pixel .... Das kann man leider vergessen, ausser man hat ev. eine passende Karte -> Erkundige dich ev. noch in Foren.
Mit meiner X1800XT kann ich 1280 x 720 einstellen. Hab aber auch keinen FullHD sonder einen mit 1366 x 768 angeschlossen an DVI
 
Oben