Neuer aus dem Pott

U

User 5998

Hallo zusammen,

ich stelle mich kurz vor:

Mein Name ist Christian (Rufname allerdings Kurbel, real sowie virtuell), ich wohne in Gelsenkirchen und verdiene mein Brot mit dem Herstellen von Software.

Ich habe mir ein Driving Force Pro zugelegt und möchte nun am heimischen Schreibtisch ein wenig "durchstarten". Momentan spiele ich im Offline Modus GTR Evolution, das Spiel gefällt mir schon sehr gut (da ich sehr gerne auf der NoS fahre), aber vielleicht teste ich erst ein paar andere Titel durch, bevor ich mit meiner Onlinekarriere starte.

Ich erhoffe mir vom Forum einen regen Meinungsaustausch und etlich "Inspirationen", insbesondere benötige ich am Anfang sicherlich einige Tipps zum richtigen Setup von Lenkrad, Computer und Fahrzeug.

Bisher komme ich eher aus der RTS und RPG Ecke, habe früher als Jugendlicher gerne FluSims gespielt (und hatte da auch zumindest einen professionellen Flightstick) und bin nun irgendwie bei den RennSims gelandet. Momentan macht mir das ganze sehr viel Spaß, und wenn ich mir anschaue, was es auf dem Zubehörmarkt noch so alles gibt (Modifikationen fürs Lenkrad, Raceseats, professionelle Pedal- und Lenkradhardware) sowie das Angebot an Onlineligen (insbesondere hier bei Virtual Racing), dann könnte ich mir schon vorstellen, daraus ein schönes Hobby zu entwickeln.

So das soll erstmal genügen ;)

Gruß
Kurbel

P.S.:
Wer sich ein wenig für Fotografie interessiert, darf sich gerne mal meine Website anschauen, welche dem puren Zweck der Selbstdarstellung dient :D
 
U

User 478

Hallo Christian!!

Dan sag ich doch erstmal pauschal "Herzlich Willkommen" hier in diesem verrückten Haufen. ;)

Wie Du feststellen wirst, wird es hier ziemlich gern gesehen, wenn man sich mit Realnamen hier im Forum anmeldet, ist hier ziemlich üblich. Rene Beitz ändert sowas auch an bestehenden Accounts, einfach eine PN an ihn. ;)

Ansonsten wirst Du in den nächsten Tagen von den üblichen Verdächtigen hier mit Argumenten versorgt werden, welche Simulation aus welchen Gründen die beste für Dich ist. :D Letztendlich musst Du das natürlich für Dich allein herausfinden.

Gruß
Marc
 
U

User 784

Fahr online! Das bringt viel, viel mehr als 1000 offline Sessions. Und die Trainings sind hier kostenfrei, falls du dich noch nicht festlegen möchtest ob du ein Jahresbeitrag zahlen möchtest. Jetzt zahlst du eh nur noch höchstens 2 Monate, also 8 Euro. ;)
Infos dazu findest du im Portal

In GPL z.b. kann man einfach so auf die Server, das Passwort dazu bekommst du dann per Anfrage. Und auf dem Server wirst du dann mit Teamspeak z.b. oder einfach mit dem Chat die Hilfe bekommen die du brauchst. Da kann dir dann ein Erfahrener einfach über die Schulter live zuschauen und du wirst dich enorm steigern. :]

Ansonsten habe ich mal versucht alle hilfreichen Beiträge und Links für das erstellen eines Setups und über das fahren selbst hier zu sammeln:
http://forum.virtualracing.org/allgemeines-rookie-forum/53470-aufruf-alle-linkliste-erweitern.html

Jede Simulation hat hier seinen Reiz sonst würde sie keiner fahren, also entscheide dich für das was dich anspricht. Bist du mit dem Titel den du schon hast zufrieden dann steig doch dort erstmal ein und fahre online! Online! :)
Je nach Simulation sind allerdings mehr oder weniger Fahrer abends auf dem Server unterwegs. LFS dürfte glaube ich der Favorit sein. Dort trifft man abends eigentlich immer jemanden auf dem VR Server. In GPL zumindest im VROC Chat.

Viel Spass hier. :racer:
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 5998

"Kurbel" ist quasi mein Realname ... Wer mich dutzt, der nennt mich so ;)
Der "Nachteil" bei der Verwendung des eigenen Namens als Benutzername ist, dass man deutliche Spuren hinterlässt, welche sich mittels google leicht aufspüren lassen. Als schizophrener Informatiker möchte ich natürlich nicht, dass jeder gleich eine detaillierte Aufstellung über meine Freizeitaktivitäten bekommt, wenn er nur meinen vollen Namen in die Suchmaschine einhämmert - daher die Wahl des "Pseudonyms" (was ja eigentlich gar keines ist).

In diesem Sinne ;)
Kurbel
 
U

User 784

Im Forum ist dies kein muß. Wie du bei der Anmeldung ja gemerkt hast.
Es ist halt so das du auf den VR Servern nur mit deinem wirklichen Namen fahren darfst. Daher weiß man dann auch wer wer im Forum ist wenn der Name gleich oder ähnlich ist. Wenn du den Namen im Forum z.b. abkürzt sollte man auch dahinter kommen. Nur nicht verrückt machen lassen. :D
 
U

User 478

:D Jeder wie er mag. Gezwungen wird hier im Forum ja niemand. :D

Nur wenn Du hinterher Rennen fahren möchtest, musst Du Dich dort zumindest mit deinem Realnamen auf dem Server anmelden, ich denke in so ziemlich jeder hier angebotenen Serie ;) (Korrigiert mich wenn ich falsch liege)

Spätestens dann wird Dein Name in irgendeiner Renntabelle bzw. in der Datenbank auftauchen. ;)

Ansonsten viel Spaß hier!! 8) Ich hoffe wir sehen uns dann mal auf der Strecke in irgendeiner Sim.

(Zumal auf Deinem Photoblog ja auch Dein Realname drauf steht und Du auch im Lupoclub oder so eingetragen bist) ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 5998

[...]

(Zumal auf Deinem Photoblog ja auch Dein Realname drauf steht und Du auch im Lupoclub oder so eingetragen bist) ;)

Zumindest was den Photoblog angeht, ist es ja meine freie Entscheidung, dies zu präsentieren :D

Die Sache mit dem Lupoclub habe ich schon vor Jahren versucht los zu werden - leider gibt es besagten Club nicht mehr (und den Lupo btw auch nicht ...)

Da die dortige Anschrift aber eh nicht mehr aktuell ist, kann ich damit einigermaßen leben.

Der Punkt mit den Rennserien leuchtet mir allerdings ein, so dass ich wohl doch darüber nachdenken muss, den Namen ändern zu lassen ;)
 
U

User 478

Grins. Ist ja auch nicht bös gemeint oder so. Also bitte nicht falsch verstehen. :D Wünsch Dir viel Spaß hier bei uns, egal ob mit Synonym oder Deinem realen Namen. :D
 
Oben